Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

hallo habe mal bitte mal eine frage kennt sich einer aus war gestern mit meinen hund beim tierartzt und der hat festgestellt das se sich das knie verdreht hat und warscheinlich auch bänderriss meine daisy is 9 monate jung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was genau möchtest du wissen?

Formuliere doch eine konkrete Frage, dann kommen bestimmt auch Antworten.

Und: wenn du die Regeln der deutschen Rechtschreibung so in etwa einhalten könntest?

Groß- und Kleinschreibung, Punkt, Komma und hin und wieder ein Absatz...dann sind deine Beiträge besser zu lesen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aua...habe mal nachgezählt......20 RSF in so einem kleinen,.....na Satz kann man das nicht nennen.

:Oo

Ok, so ist das heute wohl. Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie die jungen Leute überhaupt Mitteilungen schreiben. Aber da ich wohl schon ein Dinosaurier bin, versteh ich sowieso nichts mehr bei den ganzen Kürzeln die benutzt werden. Ist eine neue Sprache. LOL

Zur Sache kann ich leider auch nicht weiterhelfen, da es zu wenig Informationen sind. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was heisst RSF :) ? Ich bin auch ein Dinomeine Kinder lernen aber rechtschreiben in der Schule =)

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

RechtSchreibFehler!

OT: ich hab jetzt mal nachgezählt, soviele RSF konnte ich nicht zählen, aber Grammatik und Ausdruck, ohoh!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

RSF - Rechtschreibfehler!

Ja, einige lernen noch richtig lesen und schreiben. Aber im Zeitalter der SMS und MMS hat sich die schriftliche Wiedergabe von Informationen doch erheblich verändert!

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, OT, aber: In 'Aktuelle Nachrichten' erwarte ich keine Frage... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Menno: Vielleicht kennt sich die Themenerstellerung erstens in diesem Forum noch nicht aus und zweitens: Denkt doch mal daran, dass es auch Menschen mit Schreibschwächen gibt oder Behinderungen, oder eventuell ist deutsch ja auch nicht ihre Muttersprache..........

Aber leider kann ich auch nicht weiterhelfen! Ein paar mehr Informationen wären schon nützlich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute, echt, da postet jemand (anscheinend nicht mehr ganz so junges übrigens) hier das erste Mal etwas und Ihr stürzt Euch sofort auf Rechtschreibfehler & co. :Oo

(Ohne irgendetwas über diesen Menschen zu wissen.)

Liebe Baumi,

vielleicht stellst Du Deine Fragen nochmal in einer anderen Rubrik, z.B. bei "Hundekrankheiten".

Und dann etwas genauer, was Du eigentlich wissen willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo baumi,

bitte die Frage nicht noch einmal stellen, ich habe das Thema verschoben.

Wenn Du mit der Fragestellung konkreter wirst, ändern wir auch die Überschrift.

@ all: Es wäre schön, wenn ihr die Beiträge meldet, dann können wir sie bearbeiten, sonst haben wir hier bald alles doppelt und dreifach.

Und nun zurück zum Thema ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Spot on für Daisy

      Das Bild zeigt unsere Daisy, im Alter von aktuell 4 Monaten (Malteser-Shih Tzu Mix) Zwei Wochen zuvor hatte sie ihren ersten "Friseurtermin".

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim Gießen: DAISY, 11 Jahre, Pekingese - fast taub und sieht schlecht

      Pekinesendame Daisy (geboren 8.9.06) musste schweren Herzens abgegeben werden, nachdem durch veränderte Lebensumstände ihrem Besitzer Zeit und Geld für sie fehlten.
      Für die kleine Diva ist das Tierheimleben nur schwer zu akzeptieren, lebte sie doch bisher als kleine Prinzessin.
      Hinzu kommt, dass sie fast taub ist und auch nicht mehr so gut sehen kann wie damals...
      Für die suchen wir eigentlich einen Gnadenplatz, auf welchem Daisy ihre letzte Zeit glücklich verbringen darf.
      Allerdings darf von ihrer Seite aus erst mal nicht mit Dankbarkeit gerechnet werden - wie gesagt sie lebte bisher als Prinzessin und als diese ist für sie momentan selbstverständlich, nur das zu tun was und wann sie es möchte. Läuft es einmal überhaupt nicht nach ihrer Nase, kann sie schon auch mal zu einer kleinen Schnappschildkröte werden... Hier ist eine liebevolle aber konsequente Hand das Zauberwort.
      Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, kann manchmal nur etwas zickig sein.
      Um Daisys Herz zu gewinnen, benötigt es auf jeden Fall ein paar leckere Hundekekse, dann lässt sie ihre Attitüde auch einmal fallen.       Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641/52251
      Email: info@tsv-giessen.de
      Homepage: www.tsv-giessen.de

      in Regenbogenbrücke

    • Havi Fibi und Bolonka Daisy

      Huhu, wir sind neu hier.  Ich stelle mal meine beiden Damen vor.  Havaneser Fibi (schwarz weiß) und Bolonka Daisy.  Eigentlich stehe ich eher auf große molossoide Hunde.. also genau das Gegenteil. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt und ich möchte die beiden auch nicht mehr missen.  Der Große ist übrigens mein vorheriger Hund :-)    Ich werde den Thread hier auch weiterführen, sodass ihr, wenn ihr möchtet, an dem Leben der beiden teilnehmen könnt :-)  Liebe Grüße

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim Aixopluc: DAISY; 7 Jahre, kleiner Mischling - mit Welpen in Tötungsstation entsorgt

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 04.07.2013 Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Alter: geb. Mai 2006 Kastriert: ja Größe: 30 cm Farbe: braun-weiß E-Mail / Telefon: Ilona Fischer, Tel.: 02858 836854 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloausgartrop@t-online.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: DAISY, Mischlingshündin, Geb. Mai 2006, Gewicht: 7,7 kg, Größe: 30 cm DAISY wurde von ihrer Familie in die Tötungsstation gebracht. Dort haben wir sie mit ihren 4 Welpen bei Fuß gesehen und zu uns ins Tierheim aixopluc geholt. Sie ist eine sehr liebe und ausgeglichene Hündin. Gerne kann in DAISYs neuem Zuhause auch eine Katze leben, denn sie verträgt sich gut mit ihnen. Auch gegen einen zweiten Hund oder Kinder hätte DAISY nichts einzuwenden. Sie ist eine lebensfrohe Hündin, die fast überhaupt nicht bellt. Sie geht brav an der Leine, doch das Hunde 1x1 sollte man ihr noch ein wenig beibringen. DAISY sucht eine Familie und ein Zuhause, in dem sie einfach Hund sein darf und sie sicher sein kann, nicht einfach wieder abgeschoben zu werden. Über ausgiebige Spaziergänge hätte sie auch nichts einzuwenden. Wer mag DAISY ein Platz in seinem Leben geben? DAISY ist kastriert, geimpft, gechipt, neg. auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 02858 836854 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloausgartrop@t-online.de Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astrid.weber123@googlemail.com Rebecca Brock Tel.: 0212 22629619 , Handy: 0172 3290732 , Mail: oeggel82@googlemail.com Kontakt Spanien: Irene Serra , Tel.: (0034) 938729525 (ab 20 Uhr) , Handy: (0034) 619784581 , Mail: ireneserravilalta@hotmail.com Homepage: www.hunde-aus-manresa.cms4people.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Filmchen von Daisy mit Lauferpel

      Ich weis nicht so recht, wie das geht... ...einfach den Link hierhin? Da war Daisy einige Tage in Urlaub. Man bemerke, Daisy war da schon 9 Jahre *lach* und, ganz wichtig...Es ist nichts passiert!!! Übrigens ist unser Erpel genauso drauf...es ist FRÜHLING

      in Andere Tiere


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.