Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle easy in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ratzfatz weiter

Hundeforum Der Hund
wolke07

Ausgelegtes Wild

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

War eben mit Wolke fast 3 Std. gemütlich spazieren, zum Glück regnet es heute nicht.

Auf dem Spaziergang durch Wald und Wiese hat Wolke 2 Hinterläufe vom Reh gefunden.

Vor ca 6 Monaten hat sie auf derselben Strecke ein Vorderlauf gefunden.

Nun hätte ich mal ein, zwei Fragen dazu:

Vielleicht gibt es ja hier auch Jäger etc. Die etwas dazu sagen können, kenne mich damit nämlich gar nicht aus.

1. Warum genau wird Wild ausgelegt? Um etwas einzufangen oder beobachten? (Dort gibt es auch viele Hochsitze)

2. wird ausgelegtes Wild auch mal mit Gift ausgelegt? Um Z.b. irgendein Tier zu töten, dass das dann frisst, damit eine gewisse Population gehalten wird?

Danke schonmal für die Aufklärung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi ,

habe mir vom Jäger erklären lassen , das sie damit Wildschweine anlocken.

Edit sagt : weiß nix von Gift

jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aha, ok gut zu wissen :o wusste gar nicht, dass wir hier welche haben.

Dann lauf ich dort wohl bei Dämmerung lieber nicht mehr.

werden die dann nur beobachtet? Oder auch geschossen? Mit Gift werden die aber nicht ausgelegt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geschossen.

Ist bei uns letztes Jahr sogar ganzjährig erlaubt worden.

Vergiften wäre mir neu.

jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die werden die Schweine sicher nicht vergiften, die wollen die ja essen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

liegt nahe, ja :so Habe ich nicht dran gedacht, dass die ja gegessen werden.

Dann bin ich beruhigt. Wolke hatte heute nämlich einen ganz frech ins Maul genommen und wollte auch schon loslegen, das Teil zu vernagen...konnte es ihr dann aber wegnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Yep,

Originalbeitrag

Dann bin ich beruhigt. Wolke hatte heute nämlich einen ganz frech ins Maul genommen und wollte auch schon loslegen, das Teil zu vernagen...konnte es ihr dann aber wegnehmen.

....wunderbare Vorlage für Sondereinheiten bezüglich-"was auf dem Boden liegt ungefragt

ins Maul nehmen..." ;) Nur der Jäger sollte nicht zuschauen....

jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wildschweine werden im Moment geschossen? Mir hat heute ein Jäger erklärt das die gerade Frischlinge hätten und wir in diesen Wald besser nicht gehen sollten, schon gar nicht mit Hund. War auch am Tag. Besteht wohl die Gefahr das die Bachen sich den Hund packen und töten, ist schon mal passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Yep,

Originalbeitrag

Dann bin ich beruhigt. Wolke hatte heute nämlich einen ganz frech ins Maul genommen und wollte auch schon loslegen, das Teil zu vernagen...konnte es ihr dann aber wegnehmen.

....wunderbare Vorlage für Sondereinheiten bezüglich-"was auf dem Boden liegt ungefragt

ins Maul nehmen..." ;) Nur der Jäger sollte nicht zuschauen....

jörg

Da hast Recht.

Wir sind da so entlang gelaufen und Wolke ist weiter links in der Wiese einfach stehen geblieben und hat mich so angeschaut.

Dachte da ist ein Mausloch, tja und da ich´s einfach nicht bemerkt habe, dass sie mich in etwa so angeschaut hat: "Frauchen, schau mal was ich da tolles gefunden habe", hat sie sich wohl gedacht, da muss sie wohl genauer werden und es ins Maul zu nehmen, damit ich verstehe, was da tolles ist :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vergiftet ist das sicher nicht ... Luder werden in der Regel ausgelegt um Raubtiere anzulocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.