Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
caronna

Preiswerte Spiegelreflex

Empfohlene Beiträge

Hab ich gerade gesehen: Sony a 100 (also die die ich haben) bei Amazon 110 Euro mit Objektiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber nur gebraucht und mit Defekten oder ohne Objektiv... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh mist, ich habe nur die erste Seite gesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dennoch ist die Idee nicht schlecht.

Gebraucht gibt´s die Alpha 100 mit Objektiv so ab €150

Eine Nikon D80 ab etwa €200

Eine Canon EOS 450D ab €250

Das sind alles Preise die einen Einstieg in die dSLR Fotografie möglich machen für Geld das manche an Kompaktkameras ausgeben.

Suche dazu noch zur Ergänzung ein günstiges Tele Objektiv (gebraucht ab etwa €100 oder teilweise neu ab €150 und es kann losgehen :D

Als Hobby Knipser werde ich mir so schnell kein nagelneues Kamera Gehäuse kaufen. Ich habe meine letzten beiden digicams gebraucht gekauft (damals etwa €600 für ein D200 Gehäuse mit nur 500 Auslösungen und dann dieses Jahr €500 für eine D300 mit 6611 Auslösungen)

Das Gehäuse ist ja so mehr oder weniger als Verschleissteil anzusehen, und kann, wenn´s neue Technologien gibt die das Leben einfacher machen schnell mal gewechselt werden. Teure Objektiven kann man aber Jahrelang weiter verwenden.

Mein 55mm Macro Objektiv aus 1977 habe ich mittlerweile auf 6 verschiedene Kameras verwendet die ich von 1999 bis heute nacheinander ausgetauscht habe. Das Objektiv habe und verwende ich immer noch.

Das ist auch der Hauptgrund wieso ich lieber Objektive kaufe mit weniger Technik und mehr robuste Mechanik (Nikon AF-D Baureihe z.B., ohne AF Motor aber mit AF)

Alles was am Objektiv nicht drann ist kann nicht kaputt gehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mein Sony Kitobjektiv 18-70 ist jetzt kaputt. Aus heiterem Himmel ratterts im Inneren. War eh nicht sonderlich gut. Trotzdem ärgerlich.. Grrrrrr :motz: Soll aber wohl ein häufigeres Problem, bei den Sony Kit Objektiven sein, wie ich nun im Net nachlesen konnte..

Die Alpha 100 hatte ich auch mal ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Preiswerte Heckklappen-Sicherung selbst gemacht.

      Nachdem mir die Einbauten einer Heckklappen-sicherung leider alle viel zu teuer waren (um die 800 €) Habe ich mal meine Fantasie etwas spielen lassen und bin auf folgende Idee gekommen.   Man darf allerdings keine Scheu davor haben in seine Kunststoffinnenverkleidung ein paar Löcher zu bohren  Einfach mit einem Stahlkabel, oder auch dickem Wickeldraht, einen "Rahmen" um die Heckklappenöffnung bauen um dann hinterher Sicherheitsnetz oder Metallgitter daran zu befestigen.    Schwierig ist es ein Netz zu finden das stabil genug ist und die richtigen Maße hat. Ich werde 2 Hundenetze brauchen  und muss diese dann mit Kabelbinder zusammen binden, damit sie für die Öffnung passen. Bei Nichtgebrauch löse ich dann nur die 3 Haken an der linken Seite und schiebe die "Netzgardine" ganz nach rechts zusammen oder ich klicke sie vollständig aus und lasse nur den "Rahmen" mit dem Stahlseil.   Eventuell braucht man auch kleinere Haken um weniger Spielraum zu haben, je nach Grösse des Kopfes des Hundes    Falls ich ein festes Gitter benutze geht das natürlich auch, dann würde ich weniger Haken benutzen, nur in den Ecken und unten und oben noch einen in der Mitte. Dann würde ich allerdings 2 Halterungen in der Heckklappe innen anbringen um das Gitter dort einzuhängen wenn ich die Heckklappe offen habe oder auch bei Nichtgebrauch. Ist das Gitter dann nur oben am Stahlseil befestigt und unten und an den Seiten lose, kann man es an der Heckklappe einhängen und beim öffnen der Heckklappe hebt sich auch automatisch der Gitter mit an und bleibt an der geöffneten Heckklappe und ist nicht im Weg.    Wer also nicht so viel Geld ausgeben möchte, für den ist es eine Möglichkeit seinen Hund gut zu sichern und auch wenn der Hund mal "im Auto geparkt" ist bekommt er so reichlich frische Luft ohne das er sich die Leine um die Beine wickeln kann etc.    Und nun die Anleitung in Bildern Beim durchziehen des Stahlseils hat mir eine kleine Pinzette gut geholfen       

      in Hundezubehör

    • Biete Digitale Spiegelreflex

      Ich verkaufe nun meine Sony Alpha 100 mit 28 bis 100 Objektiv (3,6 - 5,6) Ist nicht viel genutzt, voll in Ordnung. optisch ok. Ideal für Leute die mal  ne richtige Digitale Spiegelreflex haben wollen. DIe Kamera ist fast baugleich mit der Nikon D200. VB 160€  

      in Suche / Biete

    • Preiswerte Hundemarke mit Gravur gesucht

      Hallo Ihr Lieben , nachdem wir in dieser Woche stundenlang den entlaufenen Hund meiner Nichte suchten (Gott sei Dank mit glücklichem Ausgang ) bin ich auf der Suche nach nicht so kostspieligen Hundemarken mit Gravur (Telefonnummer ) .Preiswert deswegen ,weil ich einen klitzekleinen Halsbandtick habe und dementsprechend einige bestückt werden müssten . Der Ausreisser Chucky hatte nur ein Kettenhalsband an und obwohl er sogar mehrfach festgehalten wurde ,konnte niemand die Besitzer informieren .Leider ließ man ihn immer wieder laufen ,so das die Suche eine detektivische Arbeit wurde .Und das obwohl ein Labrador -Neufunländermix in schwarz kaum zu übersehen ist..... Dem möchte ich Vorbeugen und hoffe auf Eure Tipps .   P.S. Auch Chucky ist sonst kein Ausreisser ,aber man weiß ja nie .   Liebe Grüße ,Loba

      in Hundezubehör

    • Anschaffung einer digitalen Spiegelreflex

      Ich stecke gerade in ernsthaften Überlegungen mir eine digitale Spiegelreflex zuzulegen. Meine kleine Nikon Coolpix ist zwar praktisch und für eine Kamera in der Größenordnung macht sie auch ganz schöne Bilder, aber nach 5 Jahren mit ihr merke ich immer wieder, daß sie oft an ihre Grenzen kommt (was z.B. in meinem Fotothread gut zu sehen ist) und meinen Ansprüchen teilweise nicht mehr genügt. Jetzt habe ich mich schon ewig durch die Saturn-Internetseite durchgewühlt, die ist ganz praktisch, weil die alle möglichen Kameras da aufgeführt haben und man auch die Möglichkeit hat sie untereinander zu vergeichen. ABER, so langsam brummt mir der Kopf von technischen Details, von denen ich nicht wirklich Plan habe. Meine Frage ist, worauf muß ich denn überhaupt achten? Welche Daten sind wichtig und welche zu vernachlässigen? Ich bin Einsteiger in digitaler Spiegelreflextechnik, habe nicht vor in die Profifotografie zu gehen. Ich möchte aber auch gerne mal gescheite Bewegungsbilder machen und evt. mal in der Landschaft manche Details näher ranzoomen, als meine das kann oder den Hund auch mal in 10 m Entfernung knipsen, ohne das der gleich in der Landschaft verloren geht und zum Suchbild mutiert. Einschränkung: Die Canon EOS, mit der hier viele fotografieren, kommt nicht in Frage. Zu teuer, 1000 € sind nicht drin. Hat jemand Erfahrung mit den günstigeren EOS-Modellen? Fotografiert jemand mit einer anderen Spiegelreflex und kann seine Erfahrungen mit mir teilen? Was ist von Sonykameras zu halten, die sind im Vergleich recht günstig? Hat jemand eine? Ich habe jetzt mal 2 Nikonkameras in die engere Wahl gezogen. Einmal die Nikon D3200. Wird als gutes Einsteigermodell empfohlen und gibt es mit Zoomobjektiv dabei für 599 €. Wie ist das mit einem Einsteigermodell? Reicht mir das womöglich auch schon ganz schnell nicht mehr? Die andere ist Nikon D5200 nur mit Standardobjektiv für 699 €. Hat jemand eine von den Kameras und kann von seinen Erfahrungen damit berichten. Hat jemand noch andere Empfehlungen in der Preisklasse? Bin dankbar für jeden Tip und Hilfestellung bei der Auswahl.

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Hmmmm.... meine 1. Versuche mit der Spiegelreflex

      Nachher versuchs ich mal draussen.... Mir rinnt die Zeit davon , oje....ewig hängt man an diesem Ding

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.