Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
kuhhund

Gewichtsverlust, Haarausfall, Maulgeruch und Haarbruch ...

Empfohlene Beiträge

Ich brauche ein wenig brainstorming :

Die 1-jährige Hündin meiner Tochter leidet unter allen oben beschriebenen Symptomen.

Beim Tierarzt gestern kam nichts Gravierendes heraus. Möglicherweise hängen alle Symtome auch nicht zusammen.

Ich erkläre mal :

1. Frl. Flower von der Mooreiche verliert Fell an den Beinen und in der Leiste. Sie hat dort fast kahle Stellen, bei der ersten Stelle dachte ich noch, sie habe sich da eine Zecke gezogen.

Auf dem Hinterschenkel hat sie starken Haarbruch. Erste Überlegung : sie saß letztes WE während eines Seminares in einem frisch desinfiszierten Hunde-Anhänger.

Der Tierarzt tippt auf eine allergische Reaktion. Sie soll vorerst einige Tage Ceterizin bekommen.

2. Zudem hat sie in wenigen Tagen richtig stark abgenommen. Vorgestern hat sie eine Wurmkur bekommen, auch gegen Bandwürmer.

3. Eben ist dem Ink aufgefallen, dass sie auch stark aus dem Maul riecht.

Ich bekomme gerade Panik. Hat jemand Ideen oder Tipps ?

Die TA-Helferin hat als Erstes abgefragt, ob sie schon mal im Ausland war, da sie an eine Mittelmeerkrankheit dachte. Nein, war sie nicht.

Sie ist fit, Fieberfrei, läuft normal, Fell glänzt.

Nach was und in welcher Richtung sollten wir noch untersuchen lassen ??

LG Martina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach mal was mir so einfällt.

Von hramlos bis..

- futter unverträglichkeit

- nieren Probleme

- irgendeine art von Krebs.

-allergie

Was füttert ihr ? was wurd den bisher getestet ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh ,

Blut ?

Stuhl ?

Giardien ?

Nahrungs-Allergie ?

jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal Blutuntersuchung (Blutbild, Organprofil, Spurenelemente )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

- Stress?

- Zahnprobleme? (Luke hatte sich mal einen Backenzahn gespalten, was so auf den ersten Blick nicht zu sehen war)

- Magenprobleme?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War sie irgendwo in einem komischen Gewässer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, die schnelle Gewichtsabnahme, heißt genau was?

Ich würde auch ein großes Blutbild machen lassen und ne Kotprobe einschicken.

Ich drück euch die Daumen, das es nichts schlimmes ist und ihr es bald wieder im Griff habt :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mich nur den vorrednern anschliessen .

ich hoffe ihr findet ganz schnell was sie hat und sie ist bald wieder "gesund"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht:

Kontakt mit Düngemitteln auf Feldern oder Unkrautgiften? (Kontakt Reaktion)

Und durch selber ablecken innerliche Reaktionen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Samir hatte zwar kein Maulgeruch, aber hatte auch kahle und lichte Stellen bekommen. Bei meinem war auch noch extremer Gewichtsverlust. es war/ ist die Bauchspeicheldrüse. Falls sie große und vie Haufen macht/Ockerfarben/ dann lass das mal testen. Ansonsten würde ich Kotprobe und Bluttests vorschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.