Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Aurora39

Dampflok an der Leine

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

Sina iss noch keine 4 Mon. alt, trozdem hat sie jetzt schon einen heftigen zug an der Leine.

Wie bekomm ich das am besten bei ihr aus bevor sie sich erst richtig dran gewöhnt?

ich hab schon an einem Halti gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöle,

wie man das bei einem Welpen macht, weiß ich nicht. Ich hatte nie einen.

Aber bei unserer haben wir das so gemacht, dass wir jedesmal!!, wenn sie zog, einfach stehen geblieben sind, bis sie entspannt stand. Konsequent durchgezogen, hat sie schnell verstanden, dass es nicht weitergeht, wenn sie zieht.

Aber es gibt sicherlich viele hier, die dir da mehr zu sagen können.

Halti kenne ich nur vom Hörensagen. Aber bei so einem kleinen Hund???? Da muss es besseres geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das hab ich auch schon oft versucht,da kam ich garnicht vorran,sobald ich einen schritt tat wieder in die leine .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann ganz einfach wieder stehenbleiben und das konsequent :Oo

So hat es bei uns auch geklappt, ist zwar nervig und man kommt nicht besonders weit (was ja unwichtig ist bei so jungen Hunden), aber nach 5 Tagen war das Thema bei uns so weit durch, dass man zumindest von Spaziergang (und nicht Spaziersteh :D ) sprechen konnte...

Ich will dir echt nicht zu nahe treten, aber aus deinen Postings liest sich eine ganze Menge Unwissenheit und damit einhergehendes Unvermögen... Vielleicht solltest du dir kompetente Hilfe bei der Ausbildung deines Hundes suchen, damit es für euch beide leichter wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind in einer HS,nur die Welpengruppe ist nur einmal in der Woche,Unwissenheit,nein,im Haus ohne Ablenkung,kann sie Sitz,Platz,Bleib und bei Fuß ,macht sie alles Spuper,drausen sind nu auf grund ihres jungen alters viele dinge noch sehr verlockend,aber da über ich auch schon mit ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einem Welpen würde ich von Anfang an darauf achten, dass er mit Ziehen nicht ans Ziel kommt. Eine ordentliche Leinenführigkeit braucht seine Zeit und dauert trainingsmäßig lange.

Am einfachsten ist es, sie im Wechsel an lange und an kurzer Leine zu führen. An langer Leine darf sie noch ziehen, schnüffeln, Pippi machen, an kurzer Leine wird konzentriert und auf Dich aufmerksam gegangen. Da bist Du dann gefordert, Dich so zu bewegen, dass die Leine gar nicht erst auf Zug kommt. Sprich sie an, bleib mit ihr in Kommunikation, mach Richtungswechsel und belohne artiges an lockerer Leine laufen. Öfter mal 5 Minuten, das reicht für so einen jungen Hund.

Dann kannst Du die Leine wieder verlängern und Du gibst sie mit einem Signalwort wieder frei und sie darf wieder ziehen und schnüffeln.

Bis zur perfekten Leinenführigkeit ist es ein langer Weg und erfordert stetiges Training. So kann man es sich anfänglich etwas einfacher machen, wenn man nicht immer die Zeit und die Ruhe hat, ordentliches Gehen an der Leine einzufordern.

Später werden die Zeitintervalle an kurzer Leine länger und die an langer Leine kürzer. Der Hund lernt, dass sich Nichtziehen für ihn lohnt.

Richtig aufgebaut und konsequent durchgeführt, hat man meiner Meinung nach die besten Erfolge einem Hund die Leinenführigkeit dauerhaft beizubringen.

Ich kenne übrigens keinen Hund, bei dem Stehenbleiben zum Ziel geführt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, im Anfang ist das total nervig. Da können 10m schon mal 20 Minuten dauern. Aber es lohnt sich auf Dauer!

Wenn ihr es schafft, mal ein paar Meter zu gehen und die Zerrerei wieder los geht, kannst du auch mal zwei, drei Schritte zurück gehen und dann wieder vorwärts.

Und ganz wichtig: Geduld und Lob in Mengen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay,ich dank euch für die schnellen antworten und tipps.

Das mit dem Halti mag ja gehen,aber da müsste ich den dann wohl auch für immer drum tun,was nu auch nicht will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass sie hinter dir laufen. Wer sich vorne nicht benehmen kann, gehört nach hinten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D das würde ich sehr gerne,das sie hinter mir läuft,wie stell ich das an ?

die denkt ja sie iss ne Lock die 1000 PS hat .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.