Jump to content
Hundeforum Der Hund
Schwarzertee

Bis zu welcher Temperatur lasst Ihr Eure Hunde im Auto?

Empfohlene Beiträge

Collin ist garnicht alleine im Auto, wir richten es immer so ein das er beim Einkaufen nicht mitkommt und gut, sollte einem zwischendurch etwas einfallen was man kurz erledigt, bleibt entweder einer einfach mit draussen, oder Collin wird erst nach Hause gebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tasso Link mit den Flyern und Plakaten.

Weiß jetzt leider nicht mehr, welcher User den hier reingestellt hat :???

Habe mir gleich welche bestellt und werde die hier verteilen.

Beim Trailen müssen die Hunde oft im Auto warten bis sie dran sind. Aber da bleibt immer jemand bei den Autos, damit die offen gelassen werden können und die Hunde im offenen Kofferraum sitzen, im Schatten.

Mach die Leine dann auch an den Zurrhaken im Kofferraum und gut ist.

Ansonsten lasse ich sie schon jetzt nicht mehr alleine im Auto bei den Temperaturen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde einen Hund auch schon bei 15 Grad und Sonnenschein nicht allein im Auto lassen. Die Sonne hat dann bereits eine starke Intensität. Meine beiden eh nicht, die sind sehr hitzeempfindlich und stehen schon bei eher kühlen Temperaturen kaum noch auf. Ab 20 Grad sind se dann nur noch am Hecheln und bewegen sich erst abends wenn die Sonne weg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es auch wichtig den Hund zu beobachten. Jala liegt zum Beispiel gerne in der Sonne oder am Feuer.

Am Freitag war sie eine halbe Stunde im Auto bei ca. 20 Grad, natürlich im Schatten. Sie hat 0 gehechelt oder ähnliches. War völligst entspannt. Wenn sie bei 15 Grad Hecheln würde, würde ich sie auch da nicht mehr allein lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...ich lasse den Hund nicht im Auto! Das würde ich selbst nämlich auch nicht gut finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ivy würde ich schon bei 15-18 Grad nicht mehr im Auto lassen. Sie ist sehr hitzeempfindlich und hechelt sehr schnell.

Joy kann man auch bei ein paar Grad mehr noch gut für ein paar Minuten im Auto lassen. Sie hechelt nicht, fühlt sich wohl und schläft seelenruhig und bei Temperaturen wo Ivy schon dem Kreislaufkollaps nahe wäre fühlt sich der weiße Riesenzwerg erst richtig wohl :D

Aber über 20 Grad lasse ich auch Joy nicht mehr im Auto, selbst wenn sie sich wohl fühlt, ist mir das zu gefährlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.