Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
labbifan

Entspannt begegnen in Ennigerloh vom 18.-19.05.13

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Sarah Budde

Anschrift: Amselweg 18 59320 Ennigerloh

Kontaktinfo: Sarah Budde

Datum: 18.-19.05.2013

Beginn: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Preis: 150,- Euro pro Team

Anmeldeschluss:

Wochenend-Seminar:

Entspannt begegnen

mit Steffi Hagedorn Kooperations-Trainerin der Hundeteamschule Anita Balser

Dieses Angebot richtet sich an Mensch-Hund-Teams, die Schwierigkeiten haben Artgenossen zu passieren.

Wir finden die Ursache, erkennen die Anfänge der Aggressionen und brechen Automatismen auf.

Im Vordergrund steht das erarbeiten individuelle Lösungsansätze.

Das Ziel dieses Seminares ist es, die Kommunikation mit dem Hund so zu verbessern, dass Hundebegegnungen in Zukunft keine Herausforderungen mehr sind.

Samstag 18.05.2013 von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Sonntag 19.05.2013 von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Kosten : 150,- Euro pro Mensch-Hund-Team

Anmeldungen telefonisch oder per mail an:

Sarah Budde Amselweg 18 Telefon: 02524 6747600

Pfoten in Aktion 59320 Ennigerloh Handy: 0170 9659902

Email: info@pfoteninaktion.de

post-5636-1406420966,85_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kann ein 10jähriger Hund noch lernen, entspannt alleine zu bleiben?

      Guten Abend,   es geht um eine 10,5jährige Hütemix-Hündin, die noch im Tierheim sitzt und auf ein neues Zuhause wartet.   Ihre größte Baustelle: Sie kann nicht alleine bleiben und zerlegt dann Türen, die sie nicht öffnen kann. Mit "Zerlegen" ist das komplette Zerstören von Türen gemeint.   Mir ist klar, dass so ein Problem nicht von heute auf morgen abtrainiert werden kann und dass es viel Zeit und Geduld in Anspruch nehmen wird.   Hat jemand Erfahrungen mit Hunden, dessen Alleinsein-P

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hilfe, wir kommen nicht entspannt an anderen Hunden vorbei

      Ich würde euch gerne mal um eure Meinung bitten. Unser junger Rüde aus Ungarn ist jetzt seit Januar bei uns. Er ist so an sich ein Schatz, ich liebe ihn sehr. Aber wir haben ein paar Probleme die mich so langsam zur Verzweiflung bringen. Er regt sich furchtbar auf wenn wir anderen Hunden begegnen. Er bellt dann in einer ganz hohen Tonlage und steigert sich in sekundenschnelle so rein dass er gar nicht mehr ansprechbar ist. Nun gehen wir von Anfang an zu einer Hundetrainerin und das Training

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Entspannt an verschieden langen Leinen, gar nicht so einfach

      Die Überschrift - naja - aber mir fiel gerade keine andere ein. Denke daß fast Jeder, der hier im Forum mitschreibt oder -liest, mehrere Leinen für seine/n Wuffel hat. Diese dann auch oft in verschiedenen Längen. Jetzt mit Cuby fällt mir ein daß ich mir vor über 10 Jahren schon die gleichen Fragen gestellt habe, damals als Shari noch jung war. Shari z.B. lief sehr gut an der Leine, hatte ihr ja schließlich beigebracht daß sie neben mir läuft wenn ich sie *im Fuß* hatte (brauchte man ja auch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • DVD "Hunden begegnen ohne Angst" ~ M. Burdlich

      DVD wurde nur einmal angeschaut. Zustand sehr gut. VP: 19,00 € inkl. Versand [iSBN]3938386649[/isbn] Bild reiche ich gerne noch nach.

      in Suche / Biete

    • Freuden-Pipi, Quietschen, aktiv und selten entspannt

      Hallo Das junge Hunde vor Freude pinkeln ist mir bekannt auch dass dies nach einiger Zeit wieder aufhört. Das ist auch weniger unser Problem. Der kleine fängt an zu qietschen wenn er sich freut, wedelt mit dem Schwanz und wirft sich auf den Rücken um am Bauch gekrault zu werden. Wie mach ich das, damit der Kleine aufhört zu quietschen. Wie ein kleines Kind an Weihnachten... kriegt sich gar nicht mehr ein ^^ Wenn man ihn ignoriert hört er auch irgend wann auf aber sobald man ihm Aufmerksamke

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.