Jump to content
Hundeforum Der Hund
Maja2004

"Impfungen bei Hunden und Katzen" Vortrag von Monika Peichl in Hannover

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: http://www.seminarhun.de/

Anschrift: Hannover

Kontaktinfo: http://www.seminarhun.de/seminare/anmeldeformular/

Datum: 10.08.2013

Beginn: 13:00h

Preis: 45,00 €

Anmeldeschluss:

Website: http://www.seminarhun.de/

[/lh]Weitere Informationen:

Vortrag mit Monika Peichl zum Thema Hunde- und Katzenimpfungen

am Samstag, 10. August 2013, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Folgendes wird behandelt:

1. Kurze Einführung in die Grundlagen:

- Immunsystem und Impfungen

- Impfstoff-Typen

- Dauer des Immunschutzes

2. Impfungen für Katzen:

- welche Impfungen sind sinnvoll, welche nicht?

- jährlich impfen, dreijährlich impfen?

- die Impfung der Katzenwelpen

- Impfnebenwirkungen bei Katzen

3. Impfungen für Hunde:

- welche Impfungen sind sinnvoll, welche nicht?

- jährlich impfen, dreijährlich impfen?

- Welpenimpfung

- Impfnebenwirkungen beim Hund

Monika Peichl befasst sich seit Ende der 90er Jahre mit Haustierimpfungen. Auslöser war der Impfsarkom-Tod einer ihrer Katzen. Sie hat zu diesem Thema diverse Bücher und viele Beiträge in Print- sowie Online-Medien veröffentlicht.

Veranstaltungsort:

Kapelle im Schwesternhaus, Schwesternhausstr. 10, 30173 Hannover (Anfahrt)

Preis:

45,00 € inkl. Kaffee und Kekse

Weitere Infos und Anmeldung unter:

http://www.seminarhun.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal davon abgesehen, das mit die Dame bisher unbekannt ist, finde 45€ ganz schön hoch. *staun*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mal davon abgesehen, das mit die Dame bisher unbekannt ist, finde 45€ ganz schön hoch. *staun*

Wenns nich so weit wäre würde ich die 45€ definitiv investieren.....

Soo unbekannt ist die Dame nämlich gar nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mal davon abgesehen, das mit die Dame bisher unbekannt ist, finde 45€ ganz schön hoch. *staun*

Dann hast Du Dich noch NIE im Ansatz mit dem Thema beschäftigt :kaffee:

Die "Dame" ist auf dem Gebiet nämlich ein absoluter Vorreiter und seeeeeeeehr empfehlenswert :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde das ein angemessener Preis.

Ich glaube die meisten wissen gar nicht was man als Seminarsveranstalteter alles Zahlen muss.

Gebühr ist gerechtfertigt.

Gruß Christa

PS. Es sollte sich jeder Hundehalter mal mit dem Thema beschäftigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ist die Dame auch nicht unbekannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die hätte ich auch investiert, wenn Hannover nicht quasi für mich auf der anderen Seite von Deutschland wäre. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, soweit sind wir nun nicht weg :):winken:

LG

Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich wärens 2std Fahrt und für ein Seminar dass "nur" 4 Stunden dauert, lohnt sich Fahrerei leider nicht :(

Mach nen Wochendseminar draus , dann komm ich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, dass verstehe ich schon!

Und es ist halt nur ein Vortrag. Leider kann ich keinen ganzen

Tag draus machen.

Vielleicht beim nächsten mal :)

LG

Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.