Jump to content

Schön, dass Du unsere (riesen-) große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
asti

Reagieren oder nicht

Empfohlene Beiträge

Ich habe nun die krassen Posts gelesen und frage mich ernsthaft, warum darauf alle so antworten. Warum lasst ihr solche Posts nicht einfach ins Leere laufen? Innerhalb weniger Sekunden sind diese doch unter gegangen und so macht es dem Ersteller dann eher keinen Spaß mehr, so einen geistigen Durchfall zu produzieren.

Wenn immer darauf geantwortet wird, macht es dem nur Laune und man wird solche Posts immer öfter lesen müssen.

Daher mein Verbesserungsvorschlag für alle User: Überlesen und (wie meine Hundetrainerin immer sagte) "du bist in der Karibik-Ignorieren"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, Astrid!

DAS frage ich mich auch immer! Nur leider ist das Wunschdenken - irgendwer schreibt halt immer......

Natürlich wäre das der Idealfall....nur glaub ich nicht, dass das irgendwann mal klappen wird! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

In einem hochaktiven Forum mit derart vielen Usern unterschiedlichster Herkunft, Alter, Bildungsstand etc. ist das auch kein Wunder. Man weiss einfach manchmal nicht, wer Troll ist und wer nicht. Nur deswegen existieren Trolle ja überhaupt noch...

Solange Trolle noch für voll genommen werden, werden auch mal User, die ihre Anliegen nicht ganz perfekt formulieren können, noch mehr oder weniger nett bedient. Das ist viel wert... und zeigt eigentlich, dass die Gemeinschaft hilfsbereit und offen ist.

Die Arschlöcher, die so etwas ausnutzen, wird es immer geben - Schweigen ist imo erst sinnvoll, wenn der Troll entlarvt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehöre eigentlich auch eher zu denen, die gewisse Threads einfach überlesen/ignorieren.

Aber es gibt trotzallem Themen,, bei denen finde ich sollte man doch etwas dazu schreiben.

Schließlich lesen hier auch viele Nichtuser mit.

Und wenn dann irgend so'n Vollpfosten schreibt, dass z.B. die Rute von einem Hund kupiert sein muss, weil eben viiieel cooler, dann würde ich eben schreiben, dass es Tierquälerei ist etc.

Damit Menschen, die hier lesen, auch lesen können, dass viel mehr HH das bescheuert finden, als es Leute gibt, die das cool finden und so Wissen, dass das absolut falsch ist.

Aber das wäre es dann auch, ich würde eben nicht weiter darauf einsteigen und mich drüber lustig machen und das Thema so polarisieren lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auch manchmal im Zwiespalt, ob ich überhaupt reagieren soll...

Ich stehe jetzt aber gerade auf dem Schlauch, ob Du etwas Konkretes meinst oder das eher allgemein anführst?! Den anderen Antworten zufolge scheint das ja klar zu sein, nur ich kapier nicht, ob Du die Trollgeschichten meinst oder generell schwierige Fälle...

LG,

Gundi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke sie meint das Thema " Dobermann oder Rottweiler", welches nun bereits 2 x geschlossen wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oops... das habe ich (als Dobermann Halterin ;) ) gar nicht mitbekommen...Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das meine ich. Die Antworten waren teilweise nicht so wirklich besser als der Eingangspost. Nur, hätte da niemand geschrieben, hätte das jemand vielleicht schneller die Lust am posten verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, dass was da geschrieben wurde war nur Öl ins Feuer und bringt keinem etwas.

Ich meinte eher, dass man etwas richtig stellt bzw. klar macht, dass man eine Ansicht nicht mit dem Themenersteller (ob nun Troll, oder nicht) teilt, weil eben z. B. Tierquälerei (Rute kupieren etc.).

Aber ich verstehe, was Du mit dem Verbesserungsvorschlag :) meinst.

Ich zumindest versuche mich daran zu halten bzw. denke bis dato hat es auch funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich fand den sehr witzig. Irgendwie. Armseelig zwar, aber doch ja... Nur ob der Kerle die Ironie in den Antworten verstanden hat bezweifle ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.