Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

And the Oscar goes to....Oskar !!

Empfohlene Beiträge

Mein Sammy ist überhaupt nicht vernarrt oder fixiert auf Spielzeug.

Klar gibt es Spielis die er mag..... normal...

Aber heute....

Wir haben Sammy heute zwecks Trainingszwecken überall mit hingenommen...

In den Baumarkt...

In die Innenstadt...

In den Fress*nap* ....

In einen Sportladen....

usw.....

Und dann hat er es gesehen........das Spieli...... in keinem der anderen Läden hat er auf irgendwas reagiert....aber auf das......

OK, Herrchen und Frauchen haben DAS Spieli dann gekauft und getauft.... mein Mann meinte, das sieht aus wie ein Oskar ( :??? ) ...

Ok also an die Kasse, bezahlt und dann dem Hund Oskar überreicht....

Und der ist jetzt heilig.... der wird liebkost....von A nach B getragen, geleckt und zärtlich behandelt !!....... nach der Gassirunde wo Oskar zu Hause bleiben musste ...wurde sofort ins Haus gerannt und Oskar begrüßt...( zum Entsetzen meines Sohnes, an dem ist er nämlich vorbeigedüst) :D:D ( also am Sohn, nicht an Oskar)

Vor ca. 20 Minuten hat Sammy dann entschieden, dass er müde ist.....und was macht er? Legt Oskar in SEIN Hundebett, und schläft jetzt VOR dem Hundebett....

Kann ja einem schon das Herz rühren, wenn der eigene Hund so nett ist :D:D

Das ist Oskar, stolz gezeigt von Sammy ;)

14496144hq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oskar ist aber auch ein wunderschöner!

Wer an dem vorbeigegangen wäre.. das hätte ich auch nicht verstanden! :D

Einfach toll! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cool ....

Wenn Hunde ihr Spielzeug selbst aussuchen dürfen ... wie bei kleinen Kindern =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein liebenswerter und netter Sammy :) Aber das Ding.... sorry, Oskar sieht aus wie eine Mischung aus Bibo und Tiffy aus der Sesamstrasse mit Geiernase :D :D :D :D

An der Geschmacksverirrung des Bernertiers musst Du dringend arbeiten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D wie cool ist das denn

Oskar sieht witzig aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Geschmacksverirrung des Bernertiers musst Du dringend arbeiten ;)

Ach , das Bernertier hat mich als Frauchen ...der ist hart im Nehmen :D:D:D:D:D:D

EDIT: Kein Mensch würde auf die Idee kommen, einem/seinen Berner so ein Spieli zu kaufen....aber er wollte das haben....sein Geschmack :D:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

EDIT: Kein Mensch würde auf die Idee kommen, einem/seinen Berner so ein Spieli zu kaufen....aber er wollte das haben....sein Geschmack :D:D:D:D:D

Das kannst du so nicht sagen, ich bin auch eine von denen die etwas mitnimmt wenn sich der Stinker verguckt hat :D

Mal sehen, habe glaube eins aufm Handy von den Exemplaren was er so toll findet, vielleicht bekomm ich es übers Handy hochgeladen ;)

/Edit.. achso du meinst einem Berner dierekt und nicht allgemein wenn ich das richtig lese.. ups :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Passen sehr gut zusammen die beiden :klatsch:

Klasse und ob es eine Ikea Ratte ist wie bei Kyra oder der Oskar ist doch egal :zunge:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och ist das süüüüss!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man sieht ihm die Liebe richtig an, wie er da so hoch in die Kamera grinst :)

Ach Gott ja, das ist ja urniedlich - solche Momente braucht das Hundehalterherz - der Sammy ist Papa vom Oskar ( :??? ) geworden =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Oscar´s Tagebuch nach der OP-Kreuzbandriss

      Habe gestern den kleinen Kacker nach Aachen gebracht. Oh man, was habe ich Bauchschmerzen. Muss auch noch mal anrufen in der Klinik, Oscar verträgt doch nicht jeden Faden. Damals bei seinem Kryptorchismus hatte sich ja der Bauch entzündet.   Habe seinen Chip auslesen lassen und wegen DNA gefragt. Na Hund (Chip-Nr.) und Heimtierausweis stimmen überein. Was Oscar seinen Pass angeht, da hat man auch nur den Kopf geschüttelt. Ich kam mir vor, wie ein Verbrecher. Habe dort auch gleich gesagt, ich h

      in Hundekrankheiten

    • Oscar und die Goldakupunktur

      Hallo, wollten uns mal melden. Nach dem ich ja verzweifelt bin und den Kopf in den Sand gesteckt hatte und mich dank Euch wieder aufgerappelt habe, hatte ich mich ja entschieden für Oscar zu kämpfen. Letzen Freitag waren wir in Köln Deutz zur Goldakupunktur. Als ich die Röntgenbilder gesehen habe, ich hätte weinen können, aber ich habe leider keine Tränen mehr. So etwas Schlimmes sieht man sehr selten, besonders an so einen jungen Hund. Aber die Frau Dr. Wilms hat die Herausforderung angenommen

      in Gesundheit

    • Oscar, 7 Monate -hat sein Sofa gefunden!

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 19.01.2014 Geschlecht: Rüde Rasse: evtl. Labradormix Alter: ca.7 Monate Kastriert: ja Größe: 55 cm Farbe: weiß-beige E-Mail / Telefon: almaus@gmx.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Bericht vom Oktober 2013 Das ist Oscar. Er fand mich und meinen Fotoapparat ganz schrecklich und ist erst einmal geflohen. Zu seinem Pflegefrauchen hat er aber schon so viel Vertrauen, dass er auf ihr Rufen hin trotzdem zurückkam. Er ist g

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Oscar hat einen Wasserkopf

      Hallo, zuerst wollte ich uns einmal vorstellen. Mein Name ist Birgit und mein "Süßer" heißt in wirklichkeit Oscar, er ist ein Labrador Mix. Er ist jetzt 10 Wochen alt und schon ein richtiges Sorgenkind. Eine Freundin von mir hat ihn von einem Bauernhof geholt und 160€ für ihn bezahlt. Er ist geimpft und so halbwegs entwurmt. Im Moment wird er von mir noch einmal entwurmt. Nun zu unserem Problem, zuerst haben wir festgestellt, daß er sehr schlecht sieht. Als nächstes hat er angefangen unkontr

      in Hundekrankheiten

    • Vorstellung von Meifroe, Polly und Oscar

      Hallo liebe Hundefreunde(innen), nachdem unsere Hündin "Gipsy" vor 2-Jahren verstorben ist (wir mussten sie mit 13 Jahren einschläfern lassen sie hatte leider Krebs), haben wir nun doch wieder Hundnachwuchs im Haus. Polly und Oscar sind 2-wunderhübsche und liebe Hundekinder im Alter von 6-Monaten. Beide wurden in Spanien geboren und nach Deutschland gerettet. Polly ist sehr zutraulich, neugierig und angstfrei. Unser Oscar hatte leider schon ein paar unschöne Erlebnisse und ist noch sehr s

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.