Jump to content

36.794 Hundefreunde !

Jetzt kostenlos ein Konto erstellen oder mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

 

〉Registrieren Ι Anmelden

Hundeforum Der Hund
Susi und Balou

BahnCard.. kennt sich da wer genauer aus?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

So, eigentlich war dieses Jahr alles ganz anders geplant als es nun kommt.. wie sowas nun mal so oft der Fall ist. :(

Wie manch einer vielleicht mitbekommen hat, wollte ich ja dieses Jahr zu meinem Freund nach Hamburg ziehen..

Nun aber muss er anfang kommenden Jahres für ca. 1 Jahr nach Innsbruck.. und ich hab mich mal auf die Seite der DB verlaufen um zu sehen wie es so aussieht zwecks Fahrtkosten, Fahrdauer usw. denn mit dem Auto das jedesmal zu fahren wird auf Dauer zu teuer und zu stressig..

Der Normalpreis der Hin- und Rückfahrt bis zu 361 +/- Euro liegt (....) mit viel Glück erwischt man bei sehr frühzeitiger Buchung auch mal einen Sparpreis von ab (mit Glück) 118 Euro aufwärts..

Hab dann auch gleich mal auf die BahnCard geklickt.. denn diese wird wohl dann evtl. in Frage kommen..

Dachte an die BahnCard 50.... denn die 25er lohnt nicht.. denke ich (?!) und von der 100er will ich preistechnisch erst gar nicht erst reden :kaffee:

Nun.. da Innsbruck aber nicht mehr Deutschland ist, sondern zu Österreich gehört bin ich da noch nicht so ganz schlau draus geworden ob die 50% dann noch greifen oder nicht... so wie ich das verstanden habe, wirken dann nur 25%?

Ab und zu (wenn man weit genug vorraus plant) gibt es ja wie oben erwähnt auch diese sogenannten "Sparangebote"..

Da entfällt dann die BahnCard oder greift die bei diesen Sparangeboten auch?

Wie läuft das dann.. ist es dann nicht günstiger bis kurz vor die deutsche Grenze zu fahren um somit die 50% zu bekommen und dann mit einer neuen Karte mit 25% weiter nach Innsbruck zu kommen (sofern sowas machbar ist.. bin absolut kein Bahnfahrer und kenn mich da null aus)?

Lohnt sich in meinem Falle denn überhaupt eine BahnCard oder sollte ich einfach nur früh genug im Vorraus planen und komme mit den Sparangeboten besser weg (sofern dort keine Rabatte greifen)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kennt sich da niemand aus? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Gatte hat lange Zeit als Telefon-Agent beim Bahncard Service gearbeitet. Ruf doch da an, die Kollegen sind sehr freundlich und helfen dir gerne weiter :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm ok werde ich wohl so machen.. vielleicht gehe ich auch mal direkt zum HBF und erkundige mich dort.

Dachte nur vielleicht weiß hier einer darüber bescheid und kann den ein oder andern Tip dazu geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.