Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Pöbelprinzessin

4 Jahre alte Malinois Hündin, die ihre Rassebeschreibung nicht kennt sucht Kuschelplatz

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Neues Zuhause gesucht

Eintrag vom: 22.05.2013

Geschlecht: Hündin

Rasse: Malinois

Alter: ca 4 Jahre

Kastriert: ja

Größe: 54 cm

Farbe: braun

E-Mail / Telefon: road-to-nowhere@gmx.de

Besondere Merkmale / Wesen:

Das Fräulein hat noch nie die Rassebeschreibung eines Malinois gelesen. Von daher sind ihr die typischen Verhaltensweisen eines Malinois also weitestgehend fremd.

Spielzeug? Bälle? Uninteressant. Kann man ja nicht essen! Arbeiten? Ist doch unnötig. Kuscheln ist viel besser… wobei 24 Stunden potenzielle Kuschelzeit pro Tag in ihren Äuglein viel zu wenig sind!

Neben Kuscheln ist Schnüffeln ihr größtes Hobby. Bevorzugt nach Reh- und Hasenkötteln, die bei Auffinden dann auch gern als Zusatz-Leckerchen verspeist werden. Allerdings lässt sie sich aus jeder Situation abrufen - auch von den geliebten Reh- und Hasenhinterlassenschaften.

Alleine zuhause bleiben ist zwar okay, aber nicht ihr größtes Hobby. Viel lieber begleitet sie ihren Menschen überall hin und verhält sich dann auch höchst unauffällig und anständig.

Natürlich liebt sie es spazieren zu gehen und orientiert sich hierbei wunderbar am Halter. Selbst, wenn die Leine abgeklinkt wird, rennt sie nicht gleich los, sondern bleibt an der Seite, bis sie die Erlaubnis zum Sausen bekommen hat.

Zugegeben: Die Maus ist nicht die Intelligenteste ihrer Rasse und auch alles andere, als ein sicherer Hund. Sie braucht also jemanden, an dem sie sich orientieren darf – was sie auch dankbar tut! Sich selbst überlassen wirkt sie plan- und hilflos. Offenbar denkt sie, dass es anderen Tieren auch so geht, denn von der Hummel bis zum Pferd… wenn es sich schnell bewegt, dann ist das Fräulein Mali der Meinung, dass das andere Tier eine Verkehrspolizistin braucht, die ihm sagt, wo es lang soll. Dann geht das „Blaulicht“ auf ihrem Köpfchen an und sie eilt „zu Hilfe“.

Aber auch hierbei ist sie immer abrufbar, kommt fröhlich angesaust und ist fürchterlich stolz auf sich und ihre „Leistung“.

Das Fräulein sucht nun ein neues Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für einen Hund haben, die ihr Sicherheit geben können, die entspannt sind und einem Hund auch in Ruhe und ohne laute Töne deutlich machen können, was von ihm erwartet wird.

Des Weiteren muss ein neues Zuhause zwingend katzenfrei sein! Bei Katzen im Haushalt steht die Maus unter Dauerstress… und die Katzen auch.

Ein souveräner Erst-(Zweit- oder/und Dritt-)Hund darf/dürfen hingegen gern im neuen Zuhause wohnen, da das Fräulein sehr sozial, umgänglich und verträglich ist. Lediglich bei spontanen Hundebegegnungen kann es sein, dass sie von einem energiegeladenen Gegenüber verunsichert ist. Kennt man sich aber ein paar Minuten, dann ist die Welt wieder in Ordnung.

BESCHREIBUNG

Rasse: Malinois

Größe: 54 cm

Gewicht: 23,5 kg

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Alter: ca. 4 Jahre

Hobbys: Kuscheln, spazieren schnüffeln, am Fahrrad laufen, Futterbeutel suchen, essen!

Kontakt: road-to-nowhere@gmx.de

923218_3067004089385_439196644_n.jpg

253257_3067004689400_1828294754_n.jpg

947288_3067005369417_349300319_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.