Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
kimi666!

Wie oft muss ich mit meinem Welpen raus? Gehe oft und trotzdem geht es ab und zu daneben? :)

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben :winken: , also haben jetzt seid drei Tagen einen Welpen sie ist 9 Wochen jung und im Prinzip schon super stubenrein. Dennoch manchmal hält sie unseren türkisen Teppich im Wohnzimmer wohl für die Wiese und pieselt. Gehe nachdem sie viel getrunken hat, geschlafen hat und ca ne halbe stunde nachdem sie gefressen hat mit ihr raus? Bin mir nicht so ganz sicher ob es reicht...oder was ich besser bzw anders machen kann.

Für eure Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind mit unserer kleinen nach dem toben immer raus gegangen und dann hat sich auch schnell was gemacht.

Einfach darauf achten ob sich was bemerkbar macht, wenn sie zB zu dem türkisen Teppich hingeht und schnuppert als wolle sie was machen schnell rausgehen.

So hat das bei uns super geklappt und unsere meldet sich jetzt wenn sie mal muss :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nicht die Nerven verlieren, das dauert seine Zeit. Immer halt nach Fressen raus ist klar, wenn Baby geschlafen hat und wach wird packen raus, denn dann müssen die auch und immer ausflippen vor Freude, wenn Welpi Pipi und Gaga in Wiese macht. Ich weiss, man kommt sich vor wie ein Idiot, aber es hilft.

Und Geduld es wird schon.

Hab das in 7 Wochen auch wieder, lacht, da krieg ich ein Welpi zu meiner Hündin dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

es ist normal, dass in dem Alter trotzdem ab und zu etwas daneben geht.

Zusätzlich solltest du sie schnell nach draußen tragen, wenn sie suchend herumläuft. Wenn du sie genauer beobachtest, wirst du es wahrscheinlich erkennen.

Hunde machen immer gern auf den Teppich, unabhängig von der Farbe. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit 9 Wochen kann kein Welpe stubenrein sein,d.h. auch willkürlich noch längere Zeit zurückzuhalten, wenn sich der Drang meldet. Gut beobachten und wenn er unruhig wird, auf einmal mitten im Spiel im Zimmer rum läuft und Ecken aufsucht, rausgehen, ansonsten nach dem Wachwerden, nach dem Fressen und wenn das Spielen plötzlich unterbrochen wird und Welpe im Zimmer suchend herumläuft.

Faustregel alle 2 Stunden rausgehen, aber es kann auch mal früher nötig werden oder wenn er schläft, natürlich schlafen lassen und dann aber sofort nach dem Wachwerden rausgehen. In dem Alter können sie den Schließmuskel noch nicht kontrollieren, du hast also nur die Chance, rechtzeitig abzupassen, wenn er muss und vorher rausgehen. Meist bleibt keine Zeit mehr sich ordentlich anzuziehen, wenn der Drang sich erstmal gemeldet hat.

Die meisten Welpen melden natürlich nicht, sie sind aber aufdringlich, wollen scheinbar spielen oder schmusen oder kratzen an einem, oder fangen zu zittern an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ihr seid auf dem richtigen Weg. Das was daneben geht ist völlig normal.

Du solltest den Teppich sorgfältig reinigen damit dr nicht nach Hundeurin riecht.

Ich habe es damals mit Essigreiniger gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke an alle für eure Ratschläge ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achso wo ich zittern lese, manchmal hat sie aber da muss sie kein Geschäft machen hat sie so Zitter- Anfälle ist das schlimm oder was kann ich ihr Gutes tun?

Ich weis das kann man auch alles in Büchern nachlesen aber ich finde den Austausch über solche Plattformen irgendwie hilfreicher :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

rausgehen hilft immer - mein gott - meine Welpis haben mich oft verarscht im kalten Winter wenig angezogen stand ich zitternd draußen und der Kleine wollte einfach nur spielen. Ok - so sind sie halt die Kleinen. Da musst du durch.

Aber wenn sie oft zittert und nicht raus muss, na dann hat er oder sie Angst oder man sollte es abklären.

Aber ich denke sei entspannt, soweit das halt geht in dem Alter und dann kriegst das schon hin. Bei mir hats im längsten Fall mal bis zu drei Monaten gedauert, dann war diese Sache erledigt-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Klar , danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.