Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
wolke07

Tierheim Stuttgart steht vor dem Aus - bitte helft mit

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen,

ich habe natürlich vorher bei dem Moderatoren Team um die Erlaubnis dieses Aufrufs gebeten und diese wurde mir netterweise erteilt.

Das Tierheim in Stuttgart-Botnang steht vor dem finanziellen Aus.

Natürlich gibt es sehr viele Tierheime die in Not sind, aber ich wäre den Leuten die vielleicht etwas spenden könnten und sei´s ein Euro (jeder € wird sehr dringend benötigt) wirklich sehr dankbar.

Habe Euch ein paar Links zur Info herausgesucht:

Vielen Lieben Dank an Euch!

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.tierheim-stuttgart-vor-der-pleite-das-tierheim-ruft-zu-seiner-rettung-auf.e3c8f5de-554f-4ef5-979e-433d8472127d.html

http://www.rettet-das-tierheim-stuttgart.de/

Edit:

Vielleicht gibt es ja netterweise jemanden der das bei Facebook teilen könnte? Bin da nicht drinnen.

Auch hierfür DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab das mal in "unserer" Facebook-Gruppe geteilt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wird Zeit das sich die Städte mal um die Tierheime kümmern. Einerseits sind Tierheime in der Pflicht Tiere aufzunehmen zum anderen zahlen die Städte nur Kleingeld.

Meiner Ansicht kann nur die Politik was entgültiges tun, z.B. Futterkosten zahlen (oder diese idiotisch Kampfhundegesetzgebung abschaffen)

Warum fließt eigentlich nicht die Hundesteuer nicht, zumindest teilweise, in die Tierheime?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Warum fließt eigentlich nicht die Hundesteuer nicht, zumindest teilweise, in die Tierheime?

Weil es keine zweckgebundene Steuer ist, leider :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich weis... was spricht dagegen das trotzdem zu tun? soweit ich weis zhalt die Stadt dem Tierheim für die AUfnahme lediglich n paar Euro (war da nicht was mit 2,5 Euro?).

Wie ich die Städte so kenne zahlen die Tierheime bestimmt auch noch Grundbesitzsteuer und was weis ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das frage ich mich auch immer wieder, warum nicht zumindest ein Teil der eingenommenen Hundesteuer in die Tierheime fliest.

Natürlich ist mir klar, dass es sich nicht um eine gebundene Steuer handelt, und die für alles ausgegeben werden darf.

Aber ich finde einfach, jede Stadt sollte seine Tierheime unterstützen.

Jeder will, dass seine Stadt frei von Streunern etc. ist und die Tiere versorgt sind, aber den Tierheimen helfen indem man sie finanziell mehr unterstützt will keine Stadt wohl so richtig?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hab das mal in "unserer" Facebook-Gruppe geteilt!

Super! Danke :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.