Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
isabeau1970

Asum Favorit Dampfsauger (AFG 6000)

Empfohlene Beiträge

Ich biete hier meinen Asum Favorit Dampfsauger (AFG 6000)an.

Das Gerät habe ich vor gut 2 Jahren gekauft und war / bin sehr zufrieden damit. Leider kam und kommt meine „Putzfee“ damit nicht zurecht. Da das Gerät daher nur ganz selten benutzt wird (ca. 10x im Jahr), finde ich es zu schade, wenn er in der Ecke steht.

Die Garantie läuft noch bis Mai 2015 (Auf den Kessel bis Mai 2020). Die Originalpapiere sind dabei, genau wie einiges an Sonderzubehör.

Preis 1.250,00 Euro (VHB)

Sollte also jemand Interesse haben, dann meldet euch einfach per PN!

Liebe Grüße,

Isabella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte nur noch einmal hochschieben und Bilder nachreichen!

Außerdem senke ich den Preis auf 1.050 Euro (VHB) inkl. Versand innerhalb Deutschland!

post-13741-1406421161,48_thumb.jpg

post-13741-1406421161,53_thumb.jpg

post-13741-1406421161,57_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schon interessant, findet man aber auch schon für ca 900€ ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deswegen hatte ich ja geschrieben Verhandlungsbasis ;)

Bin für Vorschläge offen.

Liebe Grüße,

Isabella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Isabella! Hast Du den Asum Dampfsauger noch? Falls ja, bitte mich kurz anrufen. Gruß Marco Tel. 0175/1623522

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dampfsauger-Hat irgendjemand Erfahrungen damit?

      Hallo ihr lieben, ich bin ja nicht gerade die typische Hausfrau, darum habe ich von sowas auch keine Ahnung. Was ich aber weiß ist das ich nie wieder einen Epoxidharzboden in der Wohnung haben wollen würde. Wir überlegen ob wir da irgendwas drüberverlegen können, aber der Boden darf dabei definitiv niemals beschädigt werden, denn der hat unseren Vermieter sehr viel Geld gekostet. Nun ja, durch die kleinen Steinchen setzt sich da der Dreck wirklich fest. Wir müssen regelmäßig einen Eimer Wasser in der Wohnung ausschütten und mit dem Schrubber ran. Das ist mega aufwendig, trocknet den halben Tag und so wirklich toll ist es einfach auch nicht. Jetzt habe ich einen Dampfsauger gesehen. Meint ihr sowas hat Sinn? Oder habt ihr vielleicht eine andere Idee? Oberflächlich ist es hier ja sauber, aber es sieht immer so dreckig aus weil der Boden hell ist und man den Dreck der sich festsetzt einfach immer sieht. ich verzweifel daran langsam...

      in Plauderecke

    • Aesculap Favorit II Scherkopf

      Vielleicht weiß jemand von euch einen Online Laden wo man einen Scherkopf kaufen kann. Danke

      in Hundezubehör

    • Welches Kaltpressfutter ist euer Favorit? Sind die Sorten bei erhöhten Leberwerten geeignet?

      Hallo, mich würde mal interessieren, welches Kaltpressfutter ihr am liebsten dauerhaft füttert? Gerade in Bezug auf Kotmenge, Trinkmenge, etc. Bleibt ihr dauerhaft bei einer Sorte? Auch wäre interessant, ob jemand gute Erfolge bei erhöhten Leberwerten mit der Fütterung von den Kaltpressfuttersorten hat. Wie sieht Eure Fütterungstechnik aus? Ich meine jetzt 2 x am Tag die abgewogene Menge Pellets oder noch Zugaben wie gutes Feuchtfutter, Milchprodukte, Gemüse, etc.? Die Referenzen bei machen Kaltpressfuttersorten beeindrucken ja schon, gerade der Fellglanz. Gruss Tanja

      in Hundefutter

    • Landtierarzt/Tierarzt für Kleintiere/Tierklinik - was ist euer Favorit?

      Hi, jeder hat ja so seinen Tierarzt - oder sollte ihn zumindest für seine Tiere haben Mich würde mal interessieren, wen ihr euch für den Normalfall (also keine akut lebensgefährliche Situation oder Unfälle) aussucht und warum. Ich will hier keine Diskussion über Vorurteile oder Bekehrungen, sondern einfach mal wissen, was euch zu eurer Einstellung bewegt - hat ja so jeder seine Meinung zu dem Thema, die eigentlich immer nur richtig sein kann. Nicht jede "Tierarztart" (bitte verzeiht mir den Ausdruck) passt ja zu jedem Menschen und zu jedem Tier. Dann will ich auch mal gleich anfangen: Wir bevorzugen den Landtierarzt. Ich habe damit immer sehr gute Erfahrungen gesammelt und noch nie das Gefühl gehabt, dass er mir eine unnötige Untersuchung aufschwatzen wollte. Auch das teilweise praktische Denke bei diversen Krankheiten kommt unserer Einstellung sehr entgegen. Allerdings erwarte ich auch von einem guten Landtierarzt, dass er mich in einem schweren Fall zur Tierklinik weiterschickt. Unsere letzte Praxis für Kleintiere hat im Nachhinein betrachtet nicht immer zum Wohle unserer Tiere gehandelt. Da hätte ich mir frühzeitig eine klare Ansage gewünscht, dass es für das Tier besser wäre, es zu erlösen. Tierklinik an sich kenne ich nicht, musste ich zum Glück noch nie hin. Und jetzt gönne ich mir einen , solange er noch lebt, und warte auf eure Antworten.

      in Gesundheit


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.