Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Welches Material für Schleppleine

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe momentan eine Selfmade-Schleppleine, möchte mir nun aber eine gescheite Leine kaufen.

Ich lebe in Spanien und bei uns gibts keine glatten Wege oder Wiesen. Habe extra mal ein Foto angehängt: überall Steine, dornige Büsche usw.

Wäre da Biothane das geeignete Material oder doch lieber Leder? Zudem muss das Material die heiße Sonne aushalten. Da wird so manches Material schnell porös.

post-34505-1406421041,69_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde Biothane nehmen, das bleibt nicht hängen und es kommt aus den USA für Pferdesportzwecke ... in den USA ist es in manchen Ecken auch heiß, ich denke das wird nicht so schnell porös.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Schleppleine soll Freilauf simulieren und zu Übungszwecken bis der sichere Freilauf gewährleistet ist eingesetzt werden.

Dafür sollte meiner Meinung die Schleppleine so leicht wie möglich sein. Sie sollte den Hund nicht behindern.

Von daher würde ich immer zu einem leichten Material raten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde eine dünne runde Biothane Schleppleine empfehlen, die bleibt nirgendwo hängen, saugt sich nicht voll, ist abwaschbar, gammelt nicht und ist UV-beständig.

Das Gewicht der Leine ist wichtig das stimmt. Kommt natürlich auch drauf an wie lange die Schleppe sein soll - 10m wiegen mehr als 5m ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure schnellen Antworten :)

Werde schauen, ob ich hier Biothane bekomme, ansonsten bestelle ich sie über das Internet.

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde bei den Gegebenheiten eine Wäscheleine nehmen.

Diese gummiummantelten sind auch nicht so teuer und leicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Wäscheleine habe ich getestet. Die sind ganz schnell hinüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal hier bei Suche/Biete, da versuchen manchmal welche ihre Biothane-Leinen zu verkaufen.

Ansonsten macht die Bianca diese Leinen.

Findest Du hier: http://www.polar-chat.de/topic_51034.html

Da kannst Du selber bestimmen welche Farbe, Länge, Breite, ect.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bioethane ist genial.

Ich habe meine zwar noch nicht lange, aber ich liebe sie.

Etwas anders kommt als Schlepp nicht mehr ins Haus.

Meine jagt gerne mal, daher muss sie oefter mal an der Schlepp bleiben.

Da habe ich Seil, Gurtband und Bioethane ausprobiert.

Bioethane ist am Besten, gerade, wenn die Gegebenheiten nicht so nett sind.

Meine hat Modder, Steine, Sand und Rolliraeder gut ueberstanden.

Die kommt auch von Bianca, also Fry und Diego

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da schließ ich mich an, nur noch Biothane = leicht, verschmutzt nicht so und ist leicht zu reinigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.