Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
BorderFrischling

Hund setzt 1x im Monat 1-1 1/2 Tage lang keinen Kot ab

Empfohlene Beiträge

Hallo,

weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Wenn nicht bitte verschieben.

Meine Border Hündin setzt seit Anfang des Jahres mindestens 1x im Monat für 1-1 1/2 Tage keinen Kot ab. Meisten bei Regenwetter wie jetzt. Ich kann dann machen was ich will, lange spazieren gehen und es mit dem Kommando für ihr großes Geschäft (bereits als Welpe trainiert, damit sie sich vor dem Hundeplatz noch löst) versuchen, sie macht nichts. Sie schnuppert nur überall rum, schaut in der Gegend rum und läuft weiter. Ihr Pippi setzt sie ganz normal ab. Sie ist auch sonst ganz normal am spielen, schlagen, toben und durch die Gegend rennen.

Ich füttere Wolfsblut, wovon sie meist 2x am Tag relativ feste und kleine bis mittelgroße Häufchen macht. Gefüttert wird sie abends zu unregelmäßigen Zeiten, je nach dem was wir am Tag über gemacht haben und wann wir heim kommen.

Bisher hatte ich das Problem bei noch keinem Hund. Haben eure Hunde das auch ab und an mal oder sollte ich sie doch mal vom Tierarzt durchchecken lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So lange es bei dieser Zeispanne bleibt, es nicht am Futter liegen kann und Du mit dem Wetter eine Ursache gefunden hast, würde ich mir keine Sorgen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sie keine Probleme damit hat, warum dann zum Tierarzt?

Wenn du 1x im Monat mal für 1-2 Tage nicht "abseilen" musst, gehst du dann auch zum Arzt? ;)

Mia macht seit gut 3 Monaten nur noch alle 2 Tage, ab und zu setzt sie sogar noch nen Tag länger aus. Ihr gehts aber gut dabei und der Kot sieht auch gut aus, so what :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vllt ist ihr das nasse Gras unangenehm am Popo? ;) ich würd mir da auch noch keine Sorgen machen. Solange es ihr gut geht und normalerweise alles fluppt ist doch alles gut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Mitteilungen. Es beruhigt mich sehr was ihr schreibt. Bin vielleicht etwas zu überempfindlich, aber beim ersten Bordertier will man ja nichts falsch machen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.