Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tröte

Capper ist zu Hause!

Empfohlene Beiträge

Wir sind seid ca. 1 Stunde wieder zu hause. :klatsch::klatsch:=)

Nach dem Capper im Auto ein bisschen geweint hat, ist er dann auch auf meinem Schoß eingeschlafen und hat die fast 1,5 stündige Fahrt zum größten Teil verschlafen.

Zuhause ist er erst einmal im Garten pippi machen gegangen und dann hat er ein bisschen das Wohnzimmer untersucht und uns bald gesagt, das er Hunger hat.

Dann hat er gefressen und noch den Garten ein bisschen untersucht.

Jetzt liegt er in seinem Körbchen und schläft. Gott was ist das alles anstrengend und aufregend gewesen für ihn.

Bilder haben wir natürlich schon gemacht :

Hier für die ganz ungeduldigen unter euch :kuss:

Danke, das ihr euch so mit uns freut :kuss:

post-4037-1406421049,77_thumb.jpg

post-4037-1406421049,84_thumb.jpg

post-4037-1406421049,87_thumb.jpg

post-4037-1406421049,89_thumb.jpg

post-4037-1406421049,91_thumb.jpg

post-4037-1406421049,95_thumb.jpg

post-4037-1406421049,99_thumb.jpg

post-4037-1406421050,02_thumb.jpg

post-4037-1406421050,05_thumb.jpg

post-4037-1406421050,08_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, ist der putzig. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das letzte Bild ist ja Gold :klatsch:

Ich bin ja mal gespannt wie es so laufen wird mit ihm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooohhhh!!! Aber er brauch ein anderes Bett,wo fängt der Hund an? :) .

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooooh wie süüüüüüss er schläft. gi3.gif

*Hach* er ist sowas von niedlich der Kleine. gi72.gif

Danke für die ersten Bilder Andrea :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aaaaaah ist der süß :)

In sein Bettchen muss er noch reinwachsen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ist noch ein bisschen groß aber farblich passt Capper perfekt zu unserer Einrichtung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wie fühlt es sich für dich an, dass er nun bei euch zuhause ist?

Übrigens die Farbe von dem Körbchen ist ja voll cool, das absolute Tarnkörbchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiiiii ist der süß, ich freu mich für euch Andrea :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, im dem Körbchen ist er sofort weg, den suchen wir bestimmt noch oft. :D

Tja, wie fühlt es sich an? Irgendwie noch sehr, sehr unwirklich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pluto sucht ein neues zu Hause.

      Hallo liebe Freunde der Fellnasen..   Aus Familiären Gründen bin ich auf der Suche nach einem neuen zu Hause für meinen treuen Wegbegleiter Pluto. Er ist eine Mischung aus Weimaraner und Bloodhound. Er ist am 31.06.2016 geboren und seit Anfang Februar 2017 bei mir. Von da an bis Dezember 2018 trainierten wir in einer Rettungshundestaffel als Mantrailer. Leider kann ich das zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr leisten und schaffe es auch nicht ihn privat richtig auszulasten. Ich möchte jemanden finden der mit ihm die Rettungshundearbeit fortführen kann und ihm ein schönes zu Hause gibt. Alternativ würde auch die Jagt für ihn in Frage kommen. Er ist sehr aktiv und liebt das arbeiten. 

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hundebox für zu Hause ?????

      Immer wieder ist zu lesen, dass Hunde zu Hause zum Schlafen in eine Box gepackt werden, sehr oft sogar noch die Tür geschlossen.   Hierzu 2 Links: https://www.kanzlei-sbeaucamp.de/hunde-in-hundeboxen-tierschutzgerecht/ https://www.tierschutzbeirat-rlp.de/themen/hundebox/index.php   Sollte sich jeder mal durchlesen, der seinen Hund zu Hause in eine Box sperren möchte.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 2jähriger Australian Shepherd sucht ein neues zu Hause

      Sid wurde vor 2 Jahren hier bei uns geboren. Leider gab es familiäre Veränderungen, so daß er vor kurzen wieder bei uns eingezogen ist. Sid ist ein total verschmusster Rüde, der viel kuscheln möchte und sehr gerne Hundesport machen würde. Er ist verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Nur beim Thema Rückruf müsste dringend noch mit ihm trainiert werden.   Bevor Sid umziehen kann müsste man ihn hier bei uns (38159) ein paar mal besuchen und kennenlernen. Uns ist ganz wichtig das wir auch nach der Vermittlung noch mit der neuen Familie Kontakt halten und er hier im Umkreis (max 200km) ein neues liebevolles zu Hause findet.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Nach Hause kommen ist ein Drama...

      Hallo,   ich mal wieder. Mit unserem kleinen wird es nie langweilig.... er scheint - trotz seiner erst 20 Wochen - in der Pubertät zu sein (Beinchen heben, markieren etc)   Wenn ich nun nach der Arbeit nach Hause komme (er war den ganzen Tag mit Herrchen zusammen), springt er mich an und bellt. Wenn ich ihn nicht beachte, fängt er teilweise an, mir in den Rock zu beißen oder springt weiter an mir hoch. Besonders wenn ich es wage, erst Herrchen zu begrüßen.   Ein 'auf den Platz schicken' bleibt meist erfolglos, da er so aufgeregt ist und es ignoriert....Soll ich ihn zum Platz bringen und anleinen? (Da liegt eine Leine) Erst beachten, wenn er ruhig ist?   irgebdwann beruhigt er sich dann, aber wie kann ich diese ersten Minuten entschärfen?    Danke für Eure Hilfe im Voraus!!!

      in Junghunde

    • Cap und Capper (Leotie und Ninja)

      Mal wieder über etwas gestoplert.    

      in Andere Tiere


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.