Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Waren es Hunde oder ein Wolf ? NDR Bericht

Empfohlene Beiträge

Habe ich beim NDR gefunden.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/hannover/heidschnucken173.html

Wenn es Hund(e) waren hoffe ich das der Halter gefunden wird.

Sollte es ein Wolf gewesen sein, mögen die Finger grade bleiben.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Finger grade bleiben, meinte ich die Jägerschaft.

Nur damit es nicht zu Misverständnisen kommt.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe das mit dem Finger verstanden und hoffe dasselbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Flüchten Schafe nicht auch noch vor andere Sachen als nur Hunde oder Wölfe?

Ich denke da mal an eine Gruppe Teenager die irgend ein blöden aus lauter Langeweile mal Schafe jagen gehen, oder eben eine von viele andere Möglichkeiten.

:kaffee:

Hat die Polizei denn schon Spuren von Hunde/Wölfe gefunden? Bissverletzungen?

Kratz-spuren sind doch gerade für Hunde Angriffe eher untypisch oder habe ich da was übersehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist ne ganze Herde auf ne straße gerannt wegen einem Hubschrauber. Zu den Kartzern ist nicht mehr geschrieben, also könnten es auch normale Kratzer von der Flucht sein...

Ich würd bei den "Fakten" jetzt noch keine Pferde scheu machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hier ist ne ganze Herde auf ne straße gerannt wegen einem Hubschrauber. Zu den Kartzern ist nicht mehr geschrieben, also könnten es auch normale Kratzer von der Flucht sein...

Ich würd bei den "Fakten" jetzt noch keine Pferde scheu machen

Das sehe ich auch so.

Ich habe beim NDR im Suchkasten " Schafe und Weser eingegeben " da ist ein Bericht über 400 Schafe die sich sebständig gemacht haben.

Aber auch kürzlich wurde über abgehauene Schafe in dem Bereich berichtet die an der Weser gefunden wurden.

Kann es sein das die Schafe nicht ausreichend gesichert wurden ?

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.