Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Mit Louis und Olivia im Erzgebirge

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Letzte Woche war ich mit Louis und Olivia für eine Woche zum Camping im Erzgebirge.

Es ist nicht nur eine tolle Gegend dort, sondern eigentlich ein Paradies für Mensch und Hund!

Natur pur, der Campingplatz liegt mitten im Wald auf einer Lichtung, so dass man direkt vom Platz aus tolle Wanderungen unternehmen kann.

Für meinen gelockten Jäger, hieß es allerdings Leinenpflicht, da die Reize dort einfach zu groß waren und ich keine Lust hatte ihn ständig zu beobachten.

Zum Ballspielen durfte er von der Leine, ansonsten eben nicht.

Für einen Großpudel aber kein Problem, so lange er nicht Schaufenster gucken muss :D

Hier mal ein kleiner Eindruck.

14663698kh.jpg

Einfach eine tolle Landschaft!

14663683yg.jpg

14663685sh.jpg

14663688gf.jpg

Wir hatten genau einen Tag Regen, aber unterwegs waren wir trotzdem!

14663680gx.jpg

14663681fh.jpg

14663682lf.jpg

Im Cafe auf der Augustusburg haben wir uns wieder aufgewärmt!

14663939sv.jpg

14663678mv.jpg

14663679nm.jpg

Der Wald war ja direkt vor der Tür!

14663689el.jpg

14663690kq.jpg

14663691gf.jpg

14663692ls.jpg

14663695rc.jpg

14663699hq.jpg

Rumtollen bei Sonnenschein!

14663686hd.jpg

14663687aa.jpg

Einfach mal Pause machen!

14663694av.jpg

14663696yi.jpg

Meine beiden Wanderpudel!!

14663693kn.jpg

So ein Urlaub ist echt anstrengend!

14663697ou.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

He, tolle Bilder :klatsch::klatsch::klatsch: ich kenne das Erzgebirge wie meine Westentasche, eine herrliche Gegend, schade dass das Wetter nicht so mitgespielt hat.

Aber ihr hattet euren Spaß und das ist die Hauptsache ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Elvi, wir hatten echt nur einen Tag Regen, allerdings war es nicht wirklich warm!

Für Louis war das klasse, denn der kann mit der Hitze nicht so gut umgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Superschöne Bilder, vor allem das letzte mit den "platten" Pudeln!!! Tolle Gegend, schöne Bilder, tolle Pudel!!! :D

Danke dir fürs Zeigen!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, sind das schöne Bilder! Und deine zwei Lockenköpfchen sind echt so süss!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, es is da eben von Haus aus kühler als im flachen Land ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow ist das schön dort :respekt: und wie Olivia herumtollt, einfach zu süss :)

Die beiden sind wirklich klasse, ein Superteam :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Marisa, da wäre ich gerne mit dabei gewesen! Sieht klasse aus. So nach viel Spaß und Erholung.

Die Landschaft ist total schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, ihr kommt aber ganz schoen rum :respekt:

Tolle Bilder, ich werd ganz neidisch bei so viel schoener Natur :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wie schön! Mensch da kann man neidisch werden! Ich könnte auch einen Urlaub gut vertragen!!!! Tolle Bilder!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Manchmal bellt & knurrt Louis fremde Leute an

      Hallo zusammen,   ich bin neu hier und hoffe mir Hilfestellungen zu folgendem Problem zu bekommen. Kurz vorweg: Louis ist ein ehemaliger Straßenhund, der seit gut 1 1/2 Monaten bei uns ist. Wir haben ihn direkt aus unserem Urlaub mitgebracht.
      Im Grunde genommen ist Louis ein freundlicher Hund doch in manchen Situation kommt es dazu, dass er fremde Leute anbellt und knurrt. Bisher haben wir folgende Gemeinsamkeiten der Situationen festgestellt: wir als Besitzer sind gerade in der Hocke oder sitzen auf dem Boden und sind somit stationär und für ihn vielleicht schutzbedürftig. Dann läuft eine Fremde Person an uns vorbei z.B. im Park, im Treppenhaus oder spricht uns auch an z.B. vor kurzem geschehen im Zug mit der Schaffnerin. Dann fängt er an zu bellen und zu knurren.
      Bisher haben wir ihn deutlich mit seinem Abbruchsignal "NEIN" korrigiert oder auch mit Körperlichkeit (Anrempeln, wegdrücken, an die Schnauze greifen) agiert. Dies hat jedoch keinen nachhaltigen Erfolg. Natürlich sind diese Situationen sozial nicht tragbar, da wir auch Angst vor Konsequenzen haben z.B. wenn sich Nachbarn durch ihn bedroht fühlen im Treppenhaus.
      Was könnten wir noch tun? Einfach aufstehen in der Situation?

      Vielen Dank schonmal fürs Lesen!

      LG
      Jeyjo & Louis

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Louis mein Großpudel

      Olivia habe ich hier ja nun schon reichlich bebildert vorgstellt und nun kommen mal ein paar Fotos von Louis. Heute kam ja, in einem anderen Thread, die Frage nach dem Fell im Gesicht auf und da Louis von Naggich bis Teddy schon alles "getragen" hat, habe ich von ihm ziemlich unterschiedliche Bilder. Louis ist im Haus ein sehr ruhiger Hund, während er draußen gerne mal Gas gibt. Vom Wesen her ist er eher ein ängstlicher Typ, der sich lieber verdreschen lässt, als anzugreifen. Er liebt, im Gegesatz zu Olivia, alle Hunde und ist allen freundlich gesinnt. Ballspiele findet er super, Agility hat er gemacht, aber ohne großartigen Ehrgeiz an den Tag zu legen. Wenn man nicht aufpasst, dann ist er ein schneller Jäger.....ich habe mittlerweile Augen wie ein Luchs Fliegende Fasane kann er locker über eine Distanz von 2km im gestrecktem Gallopp verfolgen und hakenschlagende Hasen bringen ihn komplett aus der Fassung Im Gegenzug ist er aber super Leinenführig. Alles in allem ist er ein super toller Hund, der für jeden Spaß zu haben ist!

      in Hundefotos & Videos

    • Warum Louis so wenig im Forum ist? Er macht Urlaub!

      Die Urlaubssaison im Hause Pudelmania hat begonnen und wenn wir uns nicht sputen, dann kann ich bald einen Sammelthread mit den Bildern aufmachen   Da wir in 10 Tagen schon wieder auf Tour sind, kommen heute nun endlich ein paar Eindrücke von den letzten zwei Urlauben.   Ende April sind Louis und ich wieder für eine Woche ins Erzgebirge gefahren. Diese Reise haben wir aus drei Gründen gemacht, 1. ging es mir gesundheitlich in den letzten Monaten eher schlecht, so dass diese Reise Teil meiner Therapie war, 2. liegt dort Olivia begraben und sie hatte ihren 2. Todestag und 3. gefällt es uns im Erzgebirge einfach sehr gut   Gestartet sind wir bei strahlendem Sonnenschein, bei 0°, mit einem schicken neuen Auto mit Sommerreifen ...... ...ideales Campingwetter!     So begrüßte uns das Erzgebirge

        Am nächsten Morgen dann das!!!!  
        Louis hat der Schnee nicht gestört   Wie gut, dass ich eine Heizung im Wohnwagen habe, oder Not macht erfinderisch!
           

      in Hundefotos & Videos

    • Louis Welt - Eindrücke und Bilder eines ungarischen Tierschutzhundes

      Am 22.04. ist der kleine Louis bei uns eingezogen, er ist ca. 1 Jahr alt und kommt aus Ungarn.  Der Thread ist für die Bilder vom Sparziergang gedacht und für evtl. Fragen die entstehen. Gerne erzähle ich auch von den Sparziergängen und den Entwicklungen.    Nach der ersten gemeinsamen Nacht. Diese haben wir zusammen auf der Couch verbracht, weil Louis bis halb 2 in der Nacht nur umhergelaufen ist und an schlafen nicht zu denken war. Um 2 Uhr haben wir dann erst einmal eine Runde geschlafen bis um 4, dann ist der Hamster aufgewacht. Dann konnten wir aber von 5 bis 7 nochmal schlafen.          Mit Segelohren   Die Felder liebt der kleine    Das erste mal den Balkon erkunden    Wenn Muddi Futter in der Hand hat    Brav warten, bis Muddis Auto aus der Werkstatt kommt kann er auch schon     

      in Hundefotos & Videos

    • Blaze, Bolle, Jule, Louis und Tanis haben Urlaub gemacht...

      ... in der hessischen Rhön. Wir (Monika, Renate, Marisa, Susanne und ich) haben uns eine Ferienwohnung quasi mit Blick auf die Wasserkuppe gemietet und sind strammen Schrittes durch die Gegend gewandert. Bei den Steigungen kam ich durchaus ans innerliche Fluchen, wann diese gottverdammte Steigung endlich zu Ende ist.... Es war wunderschön mit den Damen (nochmals Knuddel an euch alle) - und die Hunde haben das alles super hingekriegt. Wir alle können stolz auf unsere Fellnasen sein - die älteren Semester weil sie Duracell-Bolle ertragen haben und Bolle weil er einfach nur taff war (und ist). Ich selber habe nur wenige Fotos gemacht, eine Bilderflut ist von Susanne und Marisa zu erwarten. Zum Aufwärmen sollten die Fotos aber reichen.  

















      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.