Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pöbelprinzessin

Die moderne Hundeerziehung: Wattebäuschchenwerfer, Wissenschaft, Shitstorms und Moral kritisch hinterfragt

Empfohlene Beiträge

Der Link funktioniert nicht.

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Igendwie bin ich zu doof das einzufügen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schon gelesen.....finds sehr einseitig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde es noch lesen, habe es gerade nur mehr als überflogen und bin aber bei dem Satz hängen geblieben, der mir mit aus dem Herzen spricht.

Was Schnuppe wohl sagen würde, wenn sie wüsste was für ein Brimborium um den Hund gemacht wird? Wahrscheinlich: Die spinnen doch die Menschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hay

finde den Bericht sehr aus dem Herzen schreibend.

Ist ein typischer Zerreiss mich thread :-).

Sehr nett =) , danke fürs einstellen :) .

Vg sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte es heute schon gelesen - und ganz ehrlich? Ich finde ihn gut, herzerfrischend eben.

Dieses Trainerbrimborium geht mir persönlich irgendwie ab. Vielleicht bin ich auch zu faul um mich mit den ganzen Theorien auseinanderzusetzen.

Hauptsache mein Hund macht das was er soll bzw. macht nicht was er möchte wenn es unpassend ist. Ein scharfes NEIN! wird der Hund schon unbeschadet überleben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hatte es heute schon gelesen - und ganz ehrlich? Ich finde ihn gut, herzerfrischend eben.

Dieses Trainerbrimborium geht mir persönlich irgendwie ab. Vielleicht bin ich auch zu faul um mich mit den ganzen Theorien auseinanderzusetzen.

Hauptsache mein Hund macht das was er soll bzw. macht nicht was er möchte wenn es unpassend ist. Ein scharfes NEIN! wird der Hund schon unbeschadet überleben.

Mach bitte eine Pedition FÜR Deinen Post!!!

Ich unterschreibe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe nun auch den Artikel gelesen und ich finde ihn auch sehr herzerfrischend. Positive Verstärkung finde ich klasse, mache ich auch. Aber meine Hunde hören von mir auch mal ein lautes und wütendes "Schluss" wenn es mir reicht. Es sind dennoch fröhliche Hunde :)

Zudem habe ich zwar die Erwartung, dass sie auf mich hören, aber ich möchte keinen Hund, der nur noch neben mir geht und ständig zu mir aufschaut. Er sollte auch noch Hund sein dürfen und in Ruhe "die Zeitung lesen", also schnüffeln, ohne dass ich ihn direkt wieder heranrufe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage mich eigentlich auch,wo es solche Extremisten der Hundeszene gibt. Also in Foren ja,klar. Aber im echten Leben habe ich noch jeden Wattebäuschchenwerfer schimpfen hören und jeden Rudler Leckerchen füttern und belohnen.

Ganz erlich NIEMAND arbeitet nur über positive Bestärkung,oder?

Das ist gar nicht möglich.

Dieses bekriegen ist sehr anstrengend! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundeerziehung

      Moin Moin an alle Hundeliebhaber, Seit meine Tochter ausgezogen ist, haben meine Frau und ich einen Hund. Einen Chihuahua-Pekinese-Mix. Wir sind langsam verzweifelt. Da uns das Geld für einen Hundetrainer fehlt, versuche ich das mal auf diesem Weg. Unser Balou ist in der Wohnung der liebste Hund, aber sobald es auf die Terrasse geht und ein Hund der 1cm größer ist den nahegelegenen Fußweg an der Terrasse passiert, rastet er aus. Das gleiche beim Gassi gehen. Vi

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Pheromonspray für Hundeerziehung

      Hallo zusammen,   Ich hab beim Hundefutter bestellen, etwas gefunden und weiß nicht was ich davon halten soll.  Ein pheromonspray, dass dem Hund vorgaukeln soll ein Alphatier steht neben ihm. Der Hersteller garantiert, dass der Hund aufhört zu bellen und zu springen und generell jedes Fehlverhalten einstellen soll.   Jetzt meine Frage: warum sollte ich so etwas brauchen? Oder macht so etwas tatsächlich Sinn?  Ich schwanke zwischen blankem Entsetzen und absolutem Unv

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Suchmaschine: Neuigkeiten aus der Wissenschaft

      Fand ich interessant: Search News Archive - EurekAlert!: dogs   Die About-Seite: https://www.eurekalert.org/aboutus.php "EurekAlert! is an online, global news service operated by AAAS, the science society." https://de.wikipedia.org/wiki/American_Association_for_the_Advancement_of_Science

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Hundeerziehung

      Hilfe meine Hündin hat höchstwahrscheinlich Existenzängste!!  Hallo zusammen,  Ich bin verzweifelt... Und suche Rat.  Vor genau 1 Jahr haben mein Freund und Ich, uns dazu entschieden einen Hund zu kaufen in unserem eigenen Heim. Unsere Jack Russell Hündin Lilly ist 9Jahre alt. Sie ist aus dem Tierheim. Sie kuschelt sehr viel ist kein Spiel Hund. Hört aufs Wort,sogar beim Gassi gehen. Jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema. Seit April dieses Jahres haben wir einen Sohn. Beide vers

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Missgeschicke bei der Hundeerziehung....;)

      oder " oh dieser Hund"    Hier hat alles Platz was zwar so nicht geplant war, aber dann doch irgendwie lustig ist....   Jaro ist mir heute auf dem Heimweg zu weit vorgelaufen.... Gute Gelegenheit, dachte ich....einfach umdrehen und in die andere Richtung zurückdrehen.....bloß nicht umdrehen.. Nach 50m kein Pfotengetrappel.....vorsichtiges Kopfwenden nach 100m :   Hund sitzt mittig auf dem Weg wo ich ihn verlassen habe und guckt mir fragend hinterher.  I

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.