Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
sandrinchen

Fragen zur Hundeschule

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben.

Ich habe mal eine Frage. Ich habe mittlerweile zwei Hundeschulen besucht um Erfahrungen zu sammeln. In der ersten wurde ich enttäuscht weil dort 4 Monate lang immer das selbe gemacht wurde. Dann . habe ich mich nach einer anderen umgesehen und habe diese am letzten Freitag besucht. Was ich dort gesehen habe hat mir fast den Boden unter den Füssen weggehoben. Die Hunde bekamen teilweise eins mit der Leine üergezogen von den Trainern, einer wurde sogar am Halsband in die Luft gehoben für locker 2 Minuten und so arg geschimpft mit ihm ich weiss gar nicht mehr so genau was er gemacht hat aber ich denke das kann man auch anders regeln. Meine Amy ist 5 Monate alt und sehr verspielt wenn sie anderen Hunde sieht ganz besonders den Hund von meinem Sohn. Da ist sie gar nicht mehr zu halten. Die Trainerin sagte mir das dies nicht normal sei und durch ihr Verhalten die Rangordnung zu Jause nicht stimmt. Das halte ich persönlich für völligen Blödsinn. Was meint ihr dazu.

Lg Sandrinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Such Dir eine Hundeschule die mit Deiner Vorstellung von Hundeerziehung konform geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das werde ich auch machen muss nur eine gute finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du solltest wissen, dass man mit einem Welpen nicht wirklich viel üben kann. Sie sollen in erster Linie Kontakt zu anderen Hunden haben, damit sie die Kommunikation untereinander verfeinern und damit sie erkennen können, dass es auch Hunde gibt mit langen Beinen, spitzen Ohren, Ringelschwanz, kurze Schnauzen, langes Fell etc.

Ab 4 Monaten kann dann langsam die Heranführung an einzelne Übungssteile beginnen. Spielerisch, vorsichtig und wirklich nur in kleinen kurzen Einheiten.

Vielleicht war Deine 1. Hundeschule gar nicht so verkehrt. Sie hat Deinen Welpen, Welpen sein lassen und ihn auf keinem Fall überfordert.

Aber das kannst nur Du wissen. Ich hab es ja nicht gesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

frag doch mal Leute beim Gassigehen ob sie mit ihren hunden in einer HUSCHU sind und wie die so ist.

wir haben auch zwei, drei angeshen und sind nun super zufrieden mit der Jetzigen.

Wo wohnst Du denn? Evtl kann Dir hier jemand eine nennen die Dir auch zusagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich komme aus dem Spreewald also Burg Spreewald. Naja die erste Hundeschule da haben die vom Training her immer das selbe gemacht. Und man sagte zu mir ich solle mir ein Erziehungshalsband anlegen. fand ich nicht so toll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

finde ich auch nicht. Unsere hat in der Welpengruppe immer nur 3 oder 4 kurze Übungen gemacht und dazwischen wurde immer gespielt. Das fand ich auch sehr wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie ot spielt ihr denn mit euren hunden und wie lange kann ich das meiner amy zumuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Cane Corso - welche Hundeschule oder Trainer hatte ihn in gemischter Gruppe?

      Nun beschäftigen wir uns ein gutes Jahr mit dieser Rasse und haben auch schon viel erfahren und gelernt, aber meine bekannten Hundeschulen und Hundetrainer haben mit der Rasse keine Erfahrungen.   Kenne zwar eine Gruppe die sich komplett den CC widmet, dies ist aber für mich nicht ganz so wertneutral, es ist ja klar das sie die Rasse nur positiv sehen.   Gibt es einen Trainer/Trainerin, Hundeschule etc die Carne Corso in der ganz normalen Hundezusammenführung/Gruppe auch trainieren. Gerne würde ich dann mal vorbei schauen.   Ich muss gestehen, mein Sohn will sich im Sommer einen CC holen, dass ich als ersten Gedanken hatte, boa, Junge, warum denn so einer? Ich bin jetzt schlauer und meine Vorurteile sind gewichen. Das ich beim ersten Kontakt in einer Gruppe von 10-15CC Hunden stand, hat mir viel über das Wesen direkt gezeigt. Es waren gleich eine Menge Kinder auch dabei, dies hätte ich so nicht erwartet muss ich gestehen.   Nun werde  ich den Nachwuchs zum einen mit meiner Ridge/Boxer Dame zusammen führen, aber da die Hunde sehr viel bei uns sind, auch mit vielen Leuten immer, möchte ich gerne vorab evtl. jemanden finden, der schon mehr Erfahrung mit dieser Rasse hat.   Gibt es jemanden? Über Infos würde ich mich sehr freuen.   Wir kommen aus Dortmund, fahren aber auch gerne zu weiteren Zielen so bis 50-70 km wäre o.K.   Schon mal vielen Dank vorab.

      in Der erste Hund

    • Hundeschule nach 10 Tagen Ruhe

      Hello   Von Carlo, meinen Labrador Rüden und mir habt ihr ja schon öfter gehört. Carlo ist mittlerweile anderthalb. Ich habe eine kleine Frage an euch. Carlo wurde am 03.01.19 kastriert (bevor sich jemand aufregt, es musste aus gesundheitlichen Gründen getan werden). So morgen kommen die Fäden raus. Auf Rath meiner TA ist er jetzt die kompletten elf Tage nur kurze Runden an der Leine marschiert. Kein Rennen kein toben kein Spielen. Heute waren wir dann das erste Mal wieder in der Hundeschule seit letztem Jahr. Ja was soll ich sagen die reinste Katastrophe war es. Er ist normalerweise einer der "besten" in der Stunde aber heute ging gar nichts. Ich konnte ihn kaum ansprechen. Er hat ständig zu anderen Hunden gezogen und ich nichts im Kopf gehabt als spielen. So meine Frage: denkt ihr das liegt an der zwangsruhe und ist nach der richtigen auslastung wieder gegessen oder muss ich jetzt kompellt von vorn anfangen?    Lg Anna 

      in Junghunde

    • Umfrage: Wie zufrieden seid ihr mit Hundeschule und Trainer/in?

      Selten spricht man über Gutes - liegt halt so in der Natur des Menschen ...  In einigen Parallel-Diskussionen geht es auch um Trainer und Hundeschulen und da meist über negativer Erfahrungen berichtet wird, fiel sogar schon der Begriff "bashing". Diese Umfrage kann das Bild gerade rücken, denn durch die Vergabe von Schulnoten können positive, neutrale und negative Bewertungen abgegeben werden. Es kann mehrfach geantwortet werden, so hoffe ich, dass eine Person mehrere Erfahrungen bewerten kann. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse.  

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erfahrung mit mobiler Hundeschule “Relax“?

      Hallo zusammen, kennt jemand von euch die mobile Hundeschule “Relax“? Über Informationen würde ich mich sehr freuen. Besten Dank, Tanja

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeschule in Bottrop

      Hallo,
      meine Schwester und ich sind auf der Suche nach einer Hundeschule oder Hundetrainerin in Bottrop. Kann mir da jemand ein paar Tipps geben? Worauf sollten wir da überhaupt achten? Wie sind die Preise so?
      Über Antworten würde ich mich sehr freuen,
      Tanja

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.