Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wir brauchen sie wieder, eure Forendaumen für Hannah

Empfohlene Beiträge

Das war gestern...

Originalbeitrag

Sie belastet das Bein wieder ein bisschen

Heute geht sie wieder auf 3 Beinen. Sie schaut mich immer ganz ungläubig an wenn sie ihren Futternapf sieht. Ist er sonst voll bis oben hin, gibts momentan nur gut die Hälfte...

Wenn wir das alles durch haben, dann müssen wir mal schauen ob wir Hannah in ein Unterwasserlaufband bekommen. Ich glaube das könnte lustig werden.

Und schwimmen werden wir dann zusammen. Dann müssen wir ganz viele Muskeln aufbauen, damit nicht die Hüfte gleich hinterher kommt.

Aber eins nnach dem anderen. Sie bekommt ja aktuell noch Schmerzmittel, also kann ich garnichts genaues sagen wie doll die Schmerzen eigentlich sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas dauert leider auch aber das mit dem Unterwasserlaufband ist doch eine gute Idee

Weiterhin gute Besserung

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gerade nochmal Rücksprache mit der Tierarzt gehalten die beim letzten Mal als einzige eine Diagnose für Hannah hatte. Wir werden da auch nochmal hin, zur Sicherheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gehts ihr denn heute?

Ach Hannahmaus... du schreist aber auch immer "hier"! Mach doch deiner Familie nicht immer so einen Kummer! Wir drücken hier Daumen und Pfoten, das ihr bald eine behandelbare Diagnose habt! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es geht so. Man merkt wie sehr es sie nervt das sie so ruhig sein muss.

Sie humpelt weiterhin. Wenn es ende der Woche immernoch nicht besser (besser, nicht gut) ist, dann gehen wir nochmal zu einer anderen TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mann, das ist echt Mist! Gestern so, heute so, und wer weiß wie´s morgen ist! Das ist so nervtötend!

Kann mir vorstellen wie es ihr geht, so ein Powerhund ohne körperliche Auslastung! Hoffe daß Hannah bald geholfen wird! mx63.gif

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Das Pinselohrschwein bittet um Forendaumen :)

      Huhuh Im Auftrag von Alyssa, die zur Zeit einfach keine Zeit für's Forum hat, bitte ich hiermit einmal um die allseits berühmten Forendaumen für Buxi. Falls ihr vergessen habt wer das ist:           Jedenfalls - Buxi hat zZt nur drei funktionierende Beine Sie hat schon länger Arthrosen, HD-bedingt, und nun durch einen Sturz verstärkt geht auf einem Hinterbein gar nichts mehr. Taff wie sie ist, läuft sie dann halt dreibeing. Und hüpft wohl a

      in Hundekrankheiten

    • Unser Zwerg braucht Forendaumen

      Ich weiß das eure Daumen die besten sind und wir können gerade jeden gebrauchen.... Wie ihr ja wisst haben wir vor 7 Wochen Welpen bekommen. Bisher haben sich alle ganz toll entwickelt. Als wir heute vom Einkaufen zurückkamen war der Raum übervoll mit wässrigem Durchfall. Wir dachten erst es kommt von der Mama wegen der Menge. Aber schnell war klar, daß einer der Zwerge es ist, da er apathisch in der Ecke lag. Wir also schnell zum TA wo wir direkt zur Tierklinik weitergeschickt wurden. Auf dem W

      in Kummerkasten

    • Hannah´s Entwicklung (mit Video)

      Ihr lieben, Ein kleines Update. Hier mal in Videoform unser "Ist-Stand". Dafür ist sehr viel Aktion und Konzentration meinerseits nötig. Hinter uns gehen Hannahs geliebte Jessy mit Barney und Josha. Ich finde es ganz annehmbar und hoffe wir können weiter daran arbeiten das es so langsam selbstverständli Ein wenig Körpersprache üben: Und einmal mit Menschenbegegnung: Zum Vergleich hier ein Video von vor einem halben Jahr: Edit: Was meint ihr dazu?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Brauchen Forendaumen....

      Unser Spy hatte vor gut 2 Jahren einen leichten Bandscheibenvorfall. Davon hat er sich gut erholt und dieser kleine Flummi ist kaum vom Springen abzuhalten. Heute Abend konnte er auf einmal kaum noch aufs Sofa und man sah ihm deutlich Schmerzen an. Bei leichten Druck auf die Lendenwirbel hat er sich auch gleich gesetzt und der Stellreflex war verzögert. Also gleich ab zum TA mit ihm. Beim Röntgen konnte man aber nicht wirklich was an der Lendenwirbelsäule sehen, daß die Schmerzen verursacht. S

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.