Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Alador

Basko-Alador ist jetzt auch aktive dabei:-)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich bin der Basko-Alador bin 6,5 Monate jung:) und bin ein Rottweiler-Fila brasileiro Mix Rüde und komme aus Bremen.

Ich freue mich jetzt schon dabei zu sein damit Mama & Papa sich viel erkundigen können und auch evtl mal anderen helfen können:)

Lg

Patrick & Kira und natürlich gibt Basko auch ein Pfoten gruß an alle Hunde ab:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

post-29152-1406421080,9_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Bild von unseren Racker :):):)

post-33863-1406421080,97_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
=):winken: Fühlt euch wohl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen lieben Dank Marisa,Olivia und Louis :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankeschön Aurora39:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nachbar und Willkommen!

Na der ist ja hübsch, hoffentlich kommen da noch viele andere Bilder von Eurem Kerl"chen" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-9565-1406421081,03_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nachbarin und dankschön für das liebe Kommentar:-)

Eurer sieht auch echt klasse und sehr sportlich aus echt ein schöner Hund:-)

Wir geben das Beste das neue Fotos online gestellt werden:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

....ups 2x

post-9565-1406421098,22_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: TAI, Mischling, 3 Jahre - eine aktive Hündin

      TAI, Mischling, Hündin, geb. 06/2015, Größe: 61 cm, Gewicht: 30 kg   TAI wurde im Tierheim abgegeben, nachdem ihr Besitzer wegen seines Studiums weggezogen war. Er ließ seine Hündin bei einer Bekannten, die aber aufgrund ihres Alters und ihrer körperlichen Verfassung mit ihr überfordert war. So blieb ihr nichts anderes übrig, als TAI ins Tierheim zu bringen. TAI ist eine absolute Menschenfreundin. Sie mag sowohl Erwachsene, wie auch Kinder und benimmt sich sogar in stressigen Situationen wie der Innenstadt und in Menschengruppen tadellos, wenn auch ein wenig nervös. Im Tierheim scheint sie mit der Zwingersituation und den vielen Hunden etwas überfordert und reagiert nervös. So kommt sie auch im Auslauf kaum zur Ruhe und ist dort wenig aufmerksam den Menschen gegenüber. Sobald diese sich aber mit ihr beschäftigen und sie kraulen, wird sie ruhiger und genießt. Mit anderen Hunden kommt TAI sehr gut klar. Sie ignoriert diese und spielt auch nicht wirklich mit ihnen. Ihre ganze Leidenschaft gilt Bällen. Hat sie einen gefunden, so trägt sie ihn stolz durch die Gegend. Sie verteidigt diesen auch mit Knurren gegenüber Artgenossen, hat aber noch nie weitere Versuche der Verteidigung unternommen. Sie warnt lediglich. So kann TAI auch gut mit anderen Hunden in einem Haushalt leben. Allerdings sollten diese eher ruhig und nicht aufdringlich sein. Katzen versucht TAI aus dem Weg zu gehen. Wenn sie allerdings nicht ausweichen kann, dann bellt sie, geht aber nicht vorwärts. So wäre ein Zusammenleben mit Katzen vermutlich möglich, wenn die Katzen sie nicht bedrängen und den Abstand von ihr bevorzugen. Ihre neue Familie sollte aber auf jeden Fall die Tiere vorsichtig aneinander gewöhnen und für beide Seiten klare Regeln aufstellen. TAI ist insgesamt eine aktive, bewegungsfreudige Hündin. Ihre neue Familie sollte daher gerne raus gehen und sie beschäftigen wollen. Neben der körperlichen Auslastung sollte auch die Kopfarbeit bei ihr nicht zu kurz kommen. Dann ist sie sicher ein Traumhund, der jede Familie nur komplettieren kann.             Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633 9937313 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloaixopluc@googlemail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@googlemail.com Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264, Mail: office@natural-dog-training.de   Homepage: www.hunde-aus-manresa.cms4people.de

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Aktive und nicht aktive Hundezeit

      Hat sich in einem anderen Thema so ergeben und scheint ganz interessant zu sein ^^ Entschuldigt die Form des Kopierens, anders funktioniert es gerade irgendwie nicht.     AnjaBla   :   Peanut ist ca. 3 Stunden am Tag draußen... Eher mehr als weniger (bis auf durchgehend verregnete Tage). Zu Hause machen wir zusätzlich irgendwas. Der "normale Alltag" wird dabei bei mir nicht mitgezählt. Insgesamt in irgendeiner Art und Weise miteinander agierendend sind wir ca. 8-10 Stunden am Tag. Wirklich durchgehende Hundezeit (nur eine grobe Schätzung jetzt) dürften etwa 5-6 Stunden sein. Also raus gehen, spielen, Kuscheln,...      gatil   : @AnjaBla   Toll für den Hund, nehme ich mal an.   Trotzdem glaube ich, kann dies nicht der Normalfall sein in der Hundehaltung.   Ich denke, wenn ich die Kuschelzeiten mit Carlos auf dem Sofa als aktive Beschäftigungszeit mit dem Hund anrechne - na da kommen bei mir auch etliche Stunden zusammen.     AnjaBla   : Normalfall... keine Ahnung ob es das ist. Bei mir gibt es Tage, da wünsche ich mir mehr Zeit für ihn und es gibt Tage, da denk ich mir:" so mies ist es hier gar nicht, obwohl wir beide voll berufstätig sind." Eigentlich rechne ich die Kuschelzeiten auch nicht als Hundezeiten an, passiert mehr so nebenbei... ich habe vorhin versucht das irgendwie zusammen zu fassen. Auch das Spielen zwischendurch zu Hause rechne ich eigentlich nicht als aktive Hundezeit. Im Prinzip ist das für mich nur das raus gehen... diese Zeit gehört allein dem Hund. Auch wenn wir das manchmal mit was anderem verbinden. Vielleicht hab ich mich da missverständlich ausgedrückt.     BVBTom   : @AnjaBla    ich finde das ja toll für euch, dass du 3 STD und mehr nur mit deinem Hund etwas machst.   Wenn man das aber als Grundsatz nehmen würde, dann müssten 85 % der HH Ihren Hund abgeben. Wollte das nur kurz mal einwerfen, nicht das sich hier neue HH evtl. abschrecken lassen und denken, ups, das schaffen wir nicht.   Wäre aber ein schönes eigenes Thema, evtl. machst du mal eins auf. Ist es wichtig das man für den Hund komplett dann da ist, oder genügt es auch, wenn er einfach im Alltag dabei ist. Ist es dem Hund egal ob er jetzt nur mit mir eine Runde im Wald unterwegs ist, oder gilt der Weg zum einkaufen nicht genau so. Empfinde ich als hoch interessant gerade.       Da ist das eigene Thema! Wie seht ihr das? Was ist bei euch "aktive" Hundezeit und wie viel davon braucht ein Hund? Braucht ein Hund das überhaupt? Gibt es sowas?    

      in Plauderecke

    • Tierheim aixopluc: STELLA, 6 Monate, Galgo-Mix - eine aktive Hundedame

      STELLA: Galgo-Mix, Hündin, Geb.: 05.2017, Gewicht: und Höhe: noch im Wachstum   STELLA kam mit ihrer Schwester ins Tierheim. Sie ist eine liebevolle, sehr freundliche, verspielte junge Hündin. Sie ist junghundetypisch sehr lebhaft und würde sich sicher über eine aktive Familie freuen, die sie auf Trapp halten kann. STELLA ist eine recht unerschrockene Hündin. Sie hat kürzlich mit anderen Hunden des Tierheims an einer Parade in Manresa teilgenommen. Entgegen unserer Befürchtungen hatte sie kein Problem mit den vielen Menschen und dem Lärm. Sie versuchte sogar mit die anderen Hunde zum Spielen aufzufordern. Mit Hunden versteht sich STELLA sehr gut. Nur große, aufdringliche Hunde findet sie erst einmal gruselig und versucht diese zu verbellen und diesen auszuweichen. Wenn sie aber Vertrauen in den anderen Hund hat, so spielt sie ausgelassen und mit vollem Körpereinsatz. STELLA kann problemlos mit anderen Hunden zusammenleben. Daher dürfen auch gerne schon Hunde in ihrer neuen Familie vorhanden sein. Und auch mit Katzen kommt STELLA gut klar. Nur dann, wenn sie laufen, möchte sie spielerisch hinterher laufen. Daher sollte ihre neue Familie ihr im Umgang mit Katzen klare Regeln aufstellen und die Katze sollte hundeerfahren und souverän sein. STELLA ist eine traumhafte Hündin. Sie benötigt junghundetypisch noch ein wenig Erziehung, wird aber sicher jede Familie bereichern. Sie ist sehr menschenbezogen und freut sich über alle Zweibeiner, die ihr ein wenig Aufmerksamkeit geben. Kinder dürfen gerne auch schon in ihrer neuen Familie leben.   STELLA ist geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.               Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264   Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: Clärchen, 4 Monate, Mix - eine wilde, aktive und lebenslustige Hummel

      Mischling Clärchen, geb. am 27.12.2016, ist ohne ihre Hundetruppe noch anfangs etwas unsicher. Ist sie aufgetaut, so zeigt sie ihre wilde, aktive und lebenslustige Seite. Clärchen sucht ein sportliches Zuhause, in welchem man sich gut um ihre anstehende Erziehung kümmern kann :-)   Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de   Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: ROSA, 10 Monate, Mix - eine aktive Hündin

      Mischling Rosa (geb. 28.2.2015) ist ein Wirbelwind. Die aktive Hündin ist für den Hundesport. Longieren, Agility und Co – wir sind uns sicher, das alles würde Rosa sehr viel Spaß machen und so auch ihren neuen Menschen. Daher sollte ihre neue Familie auch gerne aktiv sein und Lust haben, Rosa so auszulasten. Hundeerfahrung wäre bei Rosa klar von Vorteil, da sie Anfänger durch ihre überaus wuselige Art leicht überfordern würde. Rosa hat schon einen recht guten Grundgehorsam. Allerdings befindet sie sich gerade im Pickelalter und fragt daher immer nochmal nach, ob die Menschen das Kommando ernst meinen.  






        Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.