Jump to content
Hundeforum Der Hund
MÖNCHEN

Eiterpickel?

Empfohlene Beiträge

Ich weis schlechte Qualität... sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr lieben des Picklige ding scheint zu jucken und es ist ihr Geschlechtsteil ich kann des doch nicht aufstupfen und desinfizieren... keine Ahnung tut des nicht weh? Und desinfektionsmittel am Geschlechtsteil? brrr brennt wenn man drüber nachdenkt... abgesehen davon schleckt die ja ständig also ich hab nicht so die Ahnung aber Neee ich werd da glaub die Finger weg lassen und abwarten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Naja der Thread sieht schon sehr nach Brennessel aus aber Mona hat ja nur einen einzigen Eiterpickel?

Sehe ich auch so ;)

Irgendwann ist der Pickel reif (sieht so aus, als ob es kurz davor ist und vielleicht juckt er deshalb?) und dann geht er von alleine auf. Vielleicht hast Du auch eine desinfizierende Creme, die Du dann drauf machen kannst???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja es sieht reif aus... und ich hab tief in mir auch das starke Verlangen ihn zu öffnen... aber es ist ihr geschlechtsteil? Ich hab da nich so die Erfahrung aber brennt so ne creme an der Stelle nicht unheimlich und wie schlimm ist es wenn sie das Jod dann abschleckt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jod wird wohl brennen...aber es gibt auch andere Cremes, die man z. B. auch auf kleine Wunden schmieren kann. Die brennen natürlich nicht. Habe soetwas immer im Haus: Vielleicht solltest Du zum Tierarzt gehen und Dir einfach mal so ne Desinfektions-Creme holen - braucht man ja immer mal für kleinere Dinge ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würd ihn mit einweghandschuhen vorsichtig öffen und mit nem Taschentuch abputzen udn wenn du da hast etwas kamille wasser abtupen.

Ansonsten würd ich da garnichts machen-

a ich hab jetzt auch gesehen das es nur ein einziger Pickel an der scheide ist.

Das hatten meine auch schon ab und zu. Auch durch die Grasmilben kam mal 1-2 Pickel an den Scheiden vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich würd ihn mit einweghandschuhen vorsichtig öffen und mit nem Taschentuch abputzen udn wenn du da hast etwas kamille wasser abtupen.

Ansonsten würd ich da garnichts machen-

So gehts natürlich auch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe als Desinfektionsmittel übrigens immer Octenisept zu Hause. Das ist auch für Schleimhäute geeignet und brennt überhaupt nicht.

Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen. Ich würde ihn auch eröffnen (dafür liegen hier immer sterile Kanülen bereit, ist aber nicht unbedingt notwendig, da Bakterien ja schon vorhanden sind, sonst hätte sich dort kein Eiterherd gebildet. Aber so lässt sich das Ganze halt leichter anpieksen).

Wenn du dich nicht traust lass lieber die Finger davon und warte ab. Warscheinlich wird dein Hund die Stelle eröffnen (du sagst ja, es juckt offensichtlich). Schau ab und zu nach und desinfizier die Stelle, wenn sie offen ist.

Tante Edit fällt noch ein: Bitte kein Kamillenwasser auf Schleimhäute. Das kann zu Reizungen führen. Dann lieber nur abgekochtes Wasser zum auswischen nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eiterpickel ist offen und bisher sieht alles sehr gut aus. Danke für eure Meinungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eiterpickel am Penisschaft

      Hallo ihr Mein Freund war am Samstag mit unsern klein bei einen Freund im Garten. Als die beiden wieder zurück waren merkte ich das sich unser Hund dauernd an seinen besten Stück leckte! Als ich einen Blick drauf geworfen hatte sah ich das er am Penisschaft sowas wie dicke Eiterpickel hat, ein paar waren auch daneben. Ich hatte es mit Wasser abgespühlt und eingecremt. Gestern hat er sich auch dauernd dran geleckt. Heute sind nur noch breite Eiterstellen zu sehen. Dick (wie ein Pickel) si

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.