Jump to content
Hundeforum Der Hund
kamiko

Brauch ein bisschen Forumstrost

Empfohlene Beiträge

So, jetzt habe ich das hier auch gefunden...

Ach Judith - auch an dieser Stelle nochmal schleunigst eine Diagnose, mit der man "arbeiten" kann - und dass Du schnell wieder nach Hause kannst, aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man zuhause schneller gesund wird! :kuss:

Alles Liebe und Gute! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fuer all die Wuensche und Hilde fuer die Blumen :D

Hab die erste Nacht ueberstanden und jetzt ist erstmal WE mit Bettruhe .

Mo geht dann der Diagnosemarathon los :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, hab mich hier durchgelesen.

Autoimmunschübe sind eine miese Sache! Ich hoffe, sie können dir ganz schnell helfen.

Gute Besserung!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sobald sie wissen, was den Schub ausgeloest hat koennen sie loslegen.

Muss halt nur durch den Marathon hier und weil WE ist, geht das erst ab Mo :Oo

Dann komm ich aber auch schnell wieder auf die Beine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Magst du mir erzählen, was du für eine Autoimmunerkrankung hast? Gern auch per PN?

Ich hab ja selbst eine, aber meine ist dagegen ein Kindergeburtstag, glaub ich. Deshalb kann ich dir auch gut nachfühlen, wenn man so einen Schub hat, dann fühlt man sich immer so furchtbar hilflos... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, ist kein Geheimnis :)

Morbus Still der Erwachsenen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das muß ich nachlesen. Hat mit Rheuma zutun, oder? So auf den ersten Google-Blick.

Ich hab Hashimoto Thyreoiditis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepp, ist ausm Rheumakreis.

Meine Freundin hat auch Hashimoto und dazu Autoimmun-Hepatitis.

Autoimmunsachen sind immer sch... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind sie. Vor allem wenn man dann noch so nette Sachen dazu bekommt...

Ich hab auch einen Schub hinter mir aber glücklicherweise ist das bei Hashi wesentlich sanfter. Rheumatisch stell ich mir übel vor!

Wie wollen sie denn herausfinden, was den Schub auslöste, was können denn die Ursachen sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, Judith - die Idee mit den Blumen finde ich sehr schön - ich schick Dir auch mal welche !

Und weiter gute Besserung.

post-27419-1406421095,68_thumb.jpg

post-27419-1406421095,72_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • ich brauch mal rat .....

      hallo ihr lieben,  ich hoffe ich erstelle den beitrag gerade im richtigen feld . ich bin nicht oft in foren unterwegs.   es geht um meine fast 12 jährige schäferhündin die macht mir in letzter zeit immer mehr kummer und sorgen, zu ihr ist zu sagen das sie immer eine sehr aktive nette und einfach klasse dame war. sie ist von anfang an sehr klein gewesen und die hüften sind sehr weit unten. seit längerer zeit hat sie auch starke probleme beim laufen wenn wir ihr zuvie

      in Gesundheit

    • Igel-Notfall... brauch' ein paar Daumen...

      Unserer olle Hundeomi hat's doch mal geschafft!  Ich eigentlich müde... Hundeomi mault.. will nochmals raus für Pipi.. gibts halt im Alter.. is ok   Nun gut.. Terrassentüre geöffnet Hund raus... und eh ich mich verseh stürzt sie sich auf den Zaun... Ich so: Nein, aus!... sie kommt... ich sie wortlos reingeschoben.. Taschenlampe geholt und mal geguckt! Jetzt hat die olle "Kuh" einen Igel attackiert!   Neeeeee.... gut geguckt ob ich Blut seh.. Nein! Halbe Stunde gewar

      in Kummerkasten

    • Ich brauch eure Hilfe :-/ Welcher Hund passt zu mir?

      Hallo, Alsoooo: Da ich jetzt 'ne eigene Wohnung habe, wollt ich mir das erste mal einen EIGENEN Hund anschaffen. Bin zwar mit Hunden aufgewachsen, aber einen eigenen hatte ich noch nie. Das Problem ist nur das ich überhaupt keine Ahnung habe welche Rasse zu mir passen könnte Kurz mal zur Wohnung: Wären ca. 90qm; 3 Zimmer. Großer eingezäunter Hof + großer Garten. Vermieter hat absolut nix dagegen. Ländliche Gegend, also man hat genug möglichkeiten Spazieren zu gehen. Nachbarn scheinen au

      in Der erste Hund

    • Poldi frisst so gut wie gar nichts mehr, brauch Hilfe!!!!!

      Hallo zusammen, wie schon oben beschrieben, hab ich das Problem, dass Poldi so gut wie gar nichts mehr frisst. Zur Vorgeschichte: Die Problematik fing ungefähr vor einem halben Jahr an, es war vielleicht einmal im Monat dass er einen Tag hatte an dem er sein Futter verweigert hat, dies war allerdings nur immer morgens der Fall ( in der Nacht hatte er quietschende Magengeräusche, selten hat er dann in der früh Galle erbrochen) , mittags und abends hat er dann ganz normal gefressen. Er bekommt d

      in Hundekrankheiten

    • Unterwerfung-Protest-Frust? Ich brauch mal wieder eure Ratschläge

      Hallo Ihr Lieben, wo soll ich blos Anfangen... Aaaalso Mia ist jetzt 8 Monate alt, Sie ist ein super Hund Sitz,Platz,Bleib,Fuß und vieles mehr berherrscht Sie. Da sind wir ein gutes Team. ABER mit der Stubenreinheit klappt es nicht und sie ist doch schon 8 Monate! jedes Mal wenn ich sie alleine lasse, pinkelt und kotet sie alles voll...nun hab ich sie an eine Hundebox gewöhnt, sie fühlt sich auch wohl darin aber für mich ist das keine Lösung auf Dauer also probier ich es immer wieder sie frei

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.