Jump to content
Hundeforum Der Hund
kamiko

Brauch ein bisschen Forumstrost

Empfohlene Beiträge

Judith, ich denke auch an dich und drücke dir die Daumen.

n025.gif

Und denke positiv!!! Dass auch dein Vater dort gelegen hat ... versuch, das nciht als Alarmsignal zu sehen, sondern versuch dir vorzustellen, dass er dir dadurch besonders nahe ist und dass er dir Kraft schicken kann. :kuss:

Ich habe in den vergangenen Monaten zweimal erleben dürfen, wie junge Frauen sich trotz schlimmster Diagnose der Ärzte tapfer und erfolgreich ins Leben zurückgekämpft haben. :)

Die eine sollte angeblich ihr Lebenlang querschnittsgelämt bleiben, bei der anderen hieß es, sie würde sterben. Beiden geht es sehr gut!!!

Du schaffst das. Glaube an deine Selbstheilungskräfte. h020.gif

LG

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

GANZ VIEL GUTE BESSERUNG !!!

[sMILIE] Glück [/sMILIE] [sMILIE] Gesundheit [/sMILIE] [sMILIE] Zuversicht [/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wird schon wieder, ganz sicher!

[sMILIE]Gute Besserung![/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooooh, Danke fuer die Blumen und die lieben Wuensche :kuss:

Loonee, mein Popsi ist an Lungenkrebs mit Lungenzersetzung nach einer durch die Chemo ausgeloesten Lungenentzuendung gestorben. Er war zu dem Zeitpunkt ein wandelndes Keimhotel,deshalb kann es sein,dass ich mir da irgendwas eingefangen habe, dass bis jetzt geschlummert hat. Ich hab superintensiven Kontakt zu ihm gehabt und war immer nah dran.Er hatte ja auch chronischen Husten.

Es sind Blutkulturen auf alle moeglichen Erreger angelegt worden. Muessen ein paar Tage vor sich hin brutzeln und dann mal weitersehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Judith,

schön, dass du die erste Nacht überstanden hast. Jeden Tag einen Schritt nach vorne. Stimmt, es ist blöd, wenn man am WE ins Krankenhaus muss und erst Montags dann mit der Diagnostik angefangen werden kann. Aber so bist du erst einmal versorgt und sie haben dich vor Ort, wenn was sein sollte.

Aber du schaffst das! Da bin ich mir ganz sicher!!! Wir wollten uns doch bald wieder treffen und das wird NICHT ABGEBLASEN!!! (Nur aufgeschoben) Also schön brav sein, tun was die Doc´s und die Schwestern sagen und ganz schnell wieder auf die Füße kommen.

blumen1_k.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kuss:

Natuerlich komm ich hier wieder raus :motz:

Und dann trinken wir Kaffee und nach Burbach mussich ja auch noch :D

Ich wollte auch erst am Mo hierhin, aber meine HA hats verboten...Zu gefaehrlich und ich wuerde ja eh mit Holly rumschleichen, egal wie schlechts mir geht :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffentlich baldige Ergebnisse!

Mit Grüssen aus dem Garten,

Gundi

post-32065-1406421095,75_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komme grad wieder von der Hundeschule, daher jetzt erst eine Antwort.

Alle verfügbaren Daumen sind gedrückt, Judith! Bestimmt geben die Kulturen ganz schnell Aufschluß, bei all den Forendaumen, die wir dir hier halten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kuss:

Natuerlich komm ich hier wieder raus :motz:

Na klar kommst du da raus - hab ich das so geschrieben, dass du dachtest, du schaffst das nicht? :o SORRY ich meinte natürlich, dass du das Treffen schaffst! Und das schnell gesund werden!

Und dann trinken wir Kaffee und nach Burbach mussich ja auch noch :D

Ja machen wir - und auf Burbach MIT euch freue ich mich ja auch schon!

Ich wollte auch erst am Mo hierhin, aber meine HA hats verboten...Zu gefaehrlich und ich wuerde ja eh mit Holly rumschleichen, egal wie schlechts mir geht :so

Deine HA kennt dich ziemlich gut, gelle? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Aerztin kennt mich sehr sehr gut und seit meinem 17.Lebensjahr.

Wenn ich bei ihr auftauche bin ich auf einer Leidensskala von 0-10 bei ner 9 und meistens erklaert sie mir dann, dass es schon ne 10 ist. :kaffee:

Bei der Untersuchung ist es dann ploetzlich in ihren Augen ne 15 und schwupps bin ich im KH....

Zahlen waren noch nie meine Staerke....... :so

Sie hat gestern im KH angerufen und gefragt, ob ich hier bin.... Sonst haette sie nen Krankenwagen geschickt :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • ich brauch mal rat .....

      hallo ihr lieben,  ich hoffe ich erstelle den beitrag gerade im richtigen feld . ich bin nicht oft in foren unterwegs.   es geht um meine fast 12 jährige schäferhündin die macht mir in letzter zeit immer mehr kummer und sorgen, zu ihr ist zu sagen das sie immer eine sehr aktive nette und einfach klasse dame war. sie ist von anfang an sehr klein gewesen und die hüften sind sehr weit unten. seit längerer zeit hat sie auch starke probleme beim laufen wenn wir ihr zuvie

      in Gesundheit

    • Igel-Notfall... brauch' ein paar Daumen...

      Unserer olle Hundeomi hat's doch mal geschafft!  Ich eigentlich müde... Hundeomi mault.. will nochmals raus für Pipi.. gibts halt im Alter.. is ok   Nun gut.. Terrassentüre geöffnet Hund raus... und eh ich mich verseh stürzt sie sich auf den Zaun... Ich so: Nein, aus!... sie kommt... ich sie wortlos reingeschoben.. Taschenlampe geholt und mal geguckt! Jetzt hat die olle "Kuh" einen Igel attackiert!   Neeeeee.... gut geguckt ob ich Blut seh.. Nein! Halbe Stunde gewar

      in Kummerkasten

    • Ich brauch eure Hilfe :-/ Welcher Hund passt zu mir?

      Hallo, Alsoooo: Da ich jetzt 'ne eigene Wohnung habe, wollt ich mir das erste mal einen EIGENEN Hund anschaffen. Bin zwar mit Hunden aufgewachsen, aber einen eigenen hatte ich noch nie. Das Problem ist nur das ich überhaupt keine Ahnung habe welche Rasse zu mir passen könnte Kurz mal zur Wohnung: Wären ca. 90qm; 3 Zimmer. Großer eingezäunter Hof + großer Garten. Vermieter hat absolut nix dagegen. Ländliche Gegend, also man hat genug möglichkeiten Spazieren zu gehen. Nachbarn scheinen au

      in Der erste Hund

    • Poldi frisst so gut wie gar nichts mehr, brauch Hilfe!!!!!

      Hallo zusammen, wie schon oben beschrieben, hab ich das Problem, dass Poldi so gut wie gar nichts mehr frisst. Zur Vorgeschichte: Die Problematik fing ungefähr vor einem halben Jahr an, es war vielleicht einmal im Monat dass er einen Tag hatte an dem er sein Futter verweigert hat, dies war allerdings nur immer morgens der Fall ( in der Nacht hatte er quietschende Magengeräusche, selten hat er dann in der früh Galle erbrochen) , mittags und abends hat er dann ganz normal gefressen. Er bekommt d

      in Hundekrankheiten

    • Unterwerfung-Protest-Frust? Ich brauch mal wieder eure Ratschläge

      Hallo Ihr Lieben, wo soll ich blos Anfangen... Aaaalso Mia ist jetzt 8 Monate alt, Sie ist ein super Hund Sitz,Platz,Bleib,Fuß und vieles mehr berherrscht Sie. Da sind wir ein gutes Team. ABER mit der Stubenreinheit klappt es nicht und sie ist doch schon 8 Monate! jedes Mal wenn ich sie alleine lasse, pinkelt und kotet sie alles voll...nun hab ich sie an eine Hundebox gewöhnt, sie fühlt sich auch wohl darin aber für mich ist das keine Lösung auf Dauer also probier ich es immer wieder sie frei

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.