Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
MrBean87

Mein Hund hat wohl eine Taube gefressen :( Was tun?

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich mach mir gerade voll die Sorgen um meinen Hund :(

Habe ihn in den Garten gelassen damit ich in ruhe das Haus putzen kann. Als ich nach draußen kam, um den Müll rauszubringen habe ich ein Taubenbein und gerupfte Federn entdeckt :( Nun mach ich mir sorgen das mein Hund die gegessen hat. Kann er davon nicht krank werden :( ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abwarten und beobachten, wuerde ich aus dem Bauch heraus sagen.

Und evtl wegen Wuermern beobachten.

Passieren sollte nichts, da die Taube ja roh war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm, denke mal nicht,aber zu Sicherheit kannst Du ja mal in der TK anrufen und fragen,so würde ich es machen,hoffen wir mal,das es keine Zuchttaube war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zieh sie ihm von der Abendration ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Zieh sie ihm von der Abendration ab.

:klatsch::klatsch::klatsch:

Das habe ich mir verkniffen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also eine Zuchttaube war es def nicht...ich wohne in Amerika Texas um genau zu sein. Bei uns sind andauernd Tauben im Garten die sich das Wasser von meinem Hund klauen weil es hier so trocken ist . Ich warte mal bis MO dann werd ich einfach mal beim Tierarzt anrufen und mich erkundigen. Man man, ich hoffe er wird nicht Krank. Tierärzte hier in Amerika sind unheimlich teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dir wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als abzuwarten. Sollte dir aber irgendetwas auffallen, würde ich zum Nottierarzt fahren. Eine Frage stellt sich mir, ob die Taube denn gesund war, dass dein Hund sie fangen konnte.

Entwurmen würde ich auf jeden Fall demnächst mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Tauben hier sind einfach irgendwie komisch. Die kommen sogar fast in greifnähe zu mir wenn ich draussen sitze. Da Tauben ( ich nen sie Raten der Lüfte) immer sehr viele Prasieten mit sich rumtragen mach ich mir nun Mega sorgen ! Dann drueck ich wohl mal die Daumen das nichts passiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wuerde abwarten, ausser Wuermern wird da nicht viel drin sein, dass dem Hund gefaehrlich werden kann.

Demnaechst mal eine Wurmkur und dann ist das Thema erledigt.

Der Hund hat sich gefreut, und wegen den Knochen sollte auch nichts passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Holly hat erst vor kurzem ein Kaninchenbaby erwischt, was ein Greifvogel vom Baum hat fallenlassen.

2mal links gekaut,2mal rechts dann wars weg. :Oo

Boah, war mir schlecht von dem Geknacke....

Hab auch direkt beim Tierarzt angerufen, aber der hats unter Barf gepackt, weil es auch noch gezuckt hat.. :kaffee:

Am naechsten Tag kam es schoen gefalten hintenrum wieder und Madame hats 2 von 3 Mahlzeiten gekostet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.