Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Steffi_81

** Dringend!! - Jaro, 10 Mon., Kangal-Mix **

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Neues Zuhause gesucht

Eintrag vom: 09.06.2013

Geschlecht: Rüde

Rasse: Kangal-Mischling

Alter: 10 Monate

Kastriert: ja

Größe: ca. 60cm Schulterhöhe

Farbe: beige mit einzelnen schwarzen Deckhaaren

E-Mail / Telefon: steffi.herz@gmx.net

Besondere Merkmale / Wesen:

Suche dringend ein gutes Zuhause für unseren 10 Monate alten Rüden. Er kommt aus dem Ausland u hatte keinen guten Start ins Leben.

Er ist ein lieber Kerl, allerdings ist noch vieles neu für ihn.

Fremden Leuten gegenüber ist er noch etwas zurückhaltend. Hunden gegenüber ist er teilweise noch unsicher u bellt, wenn diese zu nah o direkt auf ihn zu kommen. Sind sie z.B. auf der anderen Strassenseite, kann man ihn ansprechen u kommt mit ein paar Leckerlis gut vorbei.

Er läuft schon brav an der Leine u reagiert auf seinen Namen. Grundkommandos lernt er gerade. Katzen im Haus kennt er; draußen jagt er sie.

Wir suchen einen Lebensplatz für ihn. Bei Leuten die Erfahrung mit Hunden haben u ihm erstmal Zeit u Ruhe zum eingewöhnen geben. Er braucht eine konsequente, feinfühlige Person, die mit Geduld u Liebe sein Vertrauen gewinnt u ihm zeigt, dass das Leben auch schöne Seiten hat. Seine neuen Besitzer müssen bereit sein ihm Zeit zu geben u Vertrauen zu lernen.

Er würde sich über ein ruhiges Zuhause freuen ohne Stress u Hektik. Am besten mit Garten u jemand, der den ganzen Tag Zeit für ihn hat.

Er ist sportlich u lernt schnell.

Wir suchen ein Zuhause für ihn, da es ihm bei uns zu stressig ist. Es gibt Konkurrenz mit unserem Zweithund. Wir wohnen in der Stadt u ihm sind das zuviele Leute, usw. Durch den Stress hat er schon abgenommen.

Daher braucht er unbedingt ein ruhiges Umfeld (ohne Kinder) mit viel Liebe, damit er das Leben bekommt, das er verdient.

Wir trennen uns nur schweren Herzens von ihm, da er sicherlich ein Traumhund wird, wenn man ihm die notwendige Zeit u Zuwendung gibt.

Evtl. als Zweithund. Dann sollte der Ersthund aber ruhig u ausgeglichen sein, damit er sich an ihm orientieren kann.

Kastriert, geimpft u entwurmt.

Abgabe gegen Schutzvertrag.

Bei Ernsthaftem Interesse würden wir uns über eine Mail freuen (viell mit kurzer Beschreibung wo u wie unser Süsser zukünftig leben würde).Gerne mit Telefonnummer. Wir rufen dann zurück.

Bilder gibt es dann auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Jari und Jaro erneut zusammen führen?

      Folgendes - vor einer knappen Woche ist Jaro über eine Zwischenstation hier eingezogen. Jari's Biografie ist nicht so toll. Ein Serbe hat sich ihn u seine Schwester als Kampfhunde gekauft u versucht die beiden mit Tritten, Schlägen u Futterentzug aggressiv zu machen. Als das nicht geklappt hat, wollte er sie loswerden u sie sind - gottseidank - in das serbische Hundelager gekommen, aus dem mein gesamtes kleines Rudel kommt. Hier waren die 2 meines Erachtens recht glücklich. Sie waren die beiden Lieblinge von dem Lagerleiter, dürften überall hin mit, niemand hat ihnen mehr etwas getan. Jetzt sind die 2 ca.8 Jahre alt u die strengen Winter haben angefangen ihnen doch zuzusenden, die vielen alten Verletzungen machen saß ganze natürlich nicht besser. Langer Rede kurzer Sinn - Jaro, (die Schwester) ist vor einem halben Jahr in eine tolle Familie vermittelt worden. Jari ist jetzt hier. Jaro's Besitzer u ich stehen in regem Kontakt u möchten die Hunde gerne wieder zusammen führen. Nicht für immer, das geht nicht. Aber doch regelmäßig. Meine Frage : hat jemand von Euch Erfahrungen damit?

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.