Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
kelitro

Regenmantel der nicht über den Kopf muss und keine "Geräusche" macht.

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

Ich brauche eure Ideen!

Die kleine Pinscher-Mix Dame Becky, welche seit Dienstag bei uns lebt, braucht definitiv ein Regenmäntelchen. Sie friert sofort wenn sie nass ist.

Nun haben wir aber das Problem, dass sie zwar die Tage schon super Fortschritte gemacht hat, aber ich mir ihr gewonnenes Vertrauen nicht zerstören möchte, indem ich ihr so ein Mäntelchen über den Kopf ziehen muss und auch noch die Beinchen reinschlüpfen muss.

Alles was ich an Mäntelchen gefunden hab (was nicht schon zu warm wäre), ist so genäht, geschnitten dass es genau so angezogen werden muss.

Nun möchte ich selbst was nähen, habe aber das Problem, dass auch Klettverschlüsse nicht gehen, da es "Lärm" macht und Druckknöpfe ein zu langes "Gefummel" an ihr wären.

Wer hat eine Idee wie ich die Brust- und Bauchverschlüsse machen könnte, so dass es auch dicht ist??!!

Bin grad total Ideenlos... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde den Mantel passgenau nähen, so dass unter dem Bauch beide Teile(also rechte und linke Seite) aufeinander treffen und daran würde ich lange Bänder nähen und diese dann auf dem Rücken zu Schleifen binden,

So musst Du nicht unter dem Hund rumfummeln, sondern nur auf dem Rücken und die Bänder machen keine Geräusche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*mirselbstandenKopfklatsch* :D

Danke Marisa, das Naheliegenste fällt mir nicht ein! :Oo

Und nun hab ich auch gleich die Idee für "Brustlaschen", dort werde ich von diesen BH-Häckchen annähen, die kann ich einhängen ohne "ratsch" und "klick" Geräusche! :D

Dankeschöön!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gern geschehen :)

Wenn das gute Stück dann fertig genäht ist, dann darfst Du gerne ein paar Bilder davon zeigen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kopf in den Schoß und Purzelbaum, was hat das zu bedeuten?

      Hi,    Seit einigen Tagen wohnt Theo bei uns, ein 7 Monate alter Straßenhund aus Griechenland. Wenn ich auf dem Boden sitze kommt er und drückt seinen Kopf in meinen Schoß, wenn ich dann anfange ihn zu kraulen, drückt er noch fester und versucht dann seinen ganzen Körper auf meinen Schoß zu schmeißen, fast wie ein Purzelbaum und setzt sich dann mit seinem Po auf mich, dazu gesagt ist er für sein alter auch schon reltiv groß. Wir vermuten das ein Golden retriver oder ein Border Collie s

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Wasserdichte Regenmäntel für den Hund

      Enya hat einen Regenmantel von Trixie, der eine wunderbare Passform hat, kleine Reissverschlüsse, damit das Geschirr drunter getragen werden kann, einen tollen langen Kragen, er geht schön über die Kruppe.... alles hervorragend - doch nach dem Waschen (max. 2x) ist er alles andere als dicht. Nachdem wir heute Morgen ca. 30 Min. Im Regen spazieren waren, war der "Regen"mantel durchgeweicht und das Neopren Geschirr darunter vollgesogen mit Wasser. Enya war natürlich hell begeistert und w

      in Hundezubehör

    • Kopf schütteln, Kopf schief, Ohr hängen lassen bei Stress?

      Habt Ihr das schonmal erlebt, dass ein Hund bei intensivem Stress den Kopf schüttelt und ein Ohr hängen läßt, als hätte er im Ohr ein Problem, wie zB. Granne oder eine Entzündung oder Ähnliches? Nicky hatte das früher immer mal wieder gezeigt, zuletzt einmal anfangs Herbst. Tierarzt konnte keinerlei Ursachen feststellen und ich habe den Eindruck, dass das ausschließlich dann vorkam, wenn er eine Situation durchlebte, die ihn extrem gestresst hatte. Oft wochenlang gar nicht, also immer

      in Gesundheit

    • Pocken, Pöckchen auf dem Kopf

      Hallöchchen   Schonmal vorab, wir haben morgen einen Termin beim TA.   Also, mich plagt so ein Problemchen mit meinem Bowser. Seit dem Wochenende hat er vermehrt pöckchen auf dem Kopf. (Nur auf dem Kopf) fühlen sich für mich an wie Mückenstiche. Es juckt ihn nicht, es tut ihm augenscheinlich auch nicht weh, aber sie sind halt da, was mich mehr stört als ihn.... es sind welche weg gegangen, es sind aber auch wieder neue dazu gekommen. Ich habe Sonntag sofort die neuen Leckerche

      in Hundekrankheiten

    • Futter&Training- mir schwirrt der Kopf

      Moin    füttert jemand von euch Real Nature Wilderness? Bob bekommt zur Zeit das Trockenfutter, aber nur noch draußen da er sich sein Futter erarbeiten soll. Langsam klappt das auch, doch irgendwann mag er das Futter nicht mehr haben. Liegt es vielleicht daran, das das Futter zu großen Durst verursacht? Bob kommt immer hechelnd nach Hause und ist dann immer etwas auf gedreht. Sucht in der Wohnung nach Futter und sucht sich alles worin mal etwas essbares war. Und wir machen nur lockeres

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.