Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Pit90

Neuer Alter Hund

Empfohlene Beiträge

Nicht zwingend Krankheitsbedingt. Vor dem Biss hat er mehrmals am Tag getrunken. Futter habe ich beides für ihn. Trocken, sowie auch Nassfutter. Morgens bekommt er das Trockenfutter und alle 2 Tage abends das Nassfutter, da er vorher vom Nassfutter zu sehr verwöhnt wurde.

Achja, da fällt mir noch etwas ein...

Ist es normal, dass er dinge, auf denen er liegt - sprich Couch, Bett o.ä. - ab leckt? Mir ist aufgefallen, grade wenn er bei mir im Bett liegt, leckt er das Lacken immer ab, sodass es hinterher komplett durchnässt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du mal Fieber gemessen?

Wie meinst du das ?

...da er vorher vom Nassfutter zu sehr verwöhnt wurde.

Das Ablecken kann mehrere Gründe haben. Unter anderem Stress. Benny macht das auch oft zur Beruhigung - er leckt erst an seinen Pfoten und dann am Kissen auf dem er liegt.

Bei ihm hat das Lecken mit einer Schilddrüsenunterfunktion angefangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fieber scheint er nicht zu haben. Er hat eigentlich normale Temp.

Naja er hat das Teuerste und beste Nassfutter von besonderen Marken bekommen. Da ich nun das Geld nicht drucken kann, muss er etwas anderes Futter bekommen ;)

Stress also auch im Bezug auf den Biss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Fieber scheint er nicht zu haben. Er hat eigentlich normale Temp.

Was genau sagt denn das Fieberthermometer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fieber kann ich derzeit nicht messen, da ich mich im Umzug befinde und noch kein Thermomether hier habe.

Aber er hat vom fühlen her die Temp. wie auch sonst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fieber bei Hunden kann man nicht fühlen! Auch eine trockene oder feuchte Nase ist kein Anhaltspunkt für Fieber. Ein Hundebiss ... und sei er auch noch so klein und unscheinbar kann eine Infektion auslösen. Ein Fieberthermometer bekommt du für ca. 5 Euro. Besorg dir eins, miss nach und fahr ggfls. zum Tierarzt damit der Hund antibiotisch versorgt werden kann.

Für mich hört sich die Schilderung des Verhaltens nach dem Biss nach Fieber an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay vielen Dank für die Tipps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Thermomenter am Ohr gemessen 38,1°C. Wie ist denn die Normaltemp. bei einem Hund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die normale Temperatur von Hunden liegt zwischen 38 und 39 Grad C. Ich weiß aber nicht ob man die bei Hunden im Ohr messen kann. Normalerweise wird bei Hunden rektal gemessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, also ich habe das jetzt man alles weiterhin beobachtet und es sieht wieder alles in Ordnung aus. Es schien wohl nur eine Schockreaktion auf den Hundebiss gewesen zu sein, da er ja so vorher noch nie wirklich draussen war und auf fremde Hunde gestoßen ist.

Aber Vielen Dank für die Hilfe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.