Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Brehmion

Machs gut Murphy - mein Terrorkrümel

Empfohlene Beiträge

10 Tage ist es her - als du mich unter Qualen verlassen hast - mit noch nicht einmal 4 Jahren.

Dieser Sch..Tumor in deinem Kopf machte uns allen das Leben zur Hölle. Schon sehr jung warst du hyperaktiv und "anders" als deine Geschwister, kleiner und unruhiger...

Im August 2012 bei dem ersten epilept. Anfall dachten wir - "normale" Epilepsie. Die ganze Diagnostik brachte keinen Befund. Als sich aber die Anfälle immer mehr häuften und die Medikamente nicht anschlugen war mir klar das die Ursache eine andere sein musste. Die TÄ fanden auch im Dezember nichts im CT.

Die Nacht vom 1. auf den 2.6. war furchtbar - bist du dann - als ich dich 5 min. alleine ließ - gestorben. Nach vorherigem stundenlangem Kampf da du nach 4 heftigen Anfällen völlig desorientiert und unruhig durch die Wohnung getorkelt bist.

Hätte ich es nur gewusst - ich hätte dich vorher erlösen können. Aber die Tierklinik meinte bei demAnruf ja nur - diese Unruhe nach 4 Anfällen wäre "normal" - ich solle nochmals Luminal geben.

Dann hast du einfach aufgehört zu atmen.

Es war jetzt sicher eine Erlösung für dich.

Nun warte ich auf deine Asche - du wirst immer in meinem Herzen sein. Grüß mir meinen Barnie und Paco da oben im Hundehimmel.

Irgendwann sehen wir uns wieder - ganz sicher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wie schlimm... mein aufrichtiges Beileid :knuddel

Aber manchmal ist es Erlösung und eine Gnade...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Brehmion, das tut mir sehr leid, dass Dein Murphy so jung hat über die Regenbogenbrücke hat gehen müssen. Bei der Diagnose hat er sicherlich kein leichtes Leben gehabt. Aber er hat sich von Dir geliebt fühlen können und tobt nun mit unseren Liebsten ohne Schmerzen über die Traumwiese.

Du hast ihn im Herzen und irgendwann seht Ihr Euch wieder.

Ganz viel Kraft wünschen Dir Mohammed mit Gusti und Bondi - und Ali im Herzen dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja furchtbar und noch so jung

Tut mir sehr Leid und ich wünsche euch viel Kraft.Murphy wünsche ich eine gute Reise über die Regenbogenbrücke

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie traurig :-(. Hoffentlich bist Du gut angekommen, Murphy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es tut mir sehr leid! :(

Murphy wird es dort, wo er jetzt ist, wieder gut gehen!

Dir wünsche ich viel Kraft in der nächsten Zeit! :knuddel

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh nein. Ich kann mich noch an die Anfänge von Dir und Murphy erinnern.

Wie Du berichtet hast wie es in der Welpenschule war.

Es tut mir unendlich leid.

Viel Kraft für die kommende Zeit.

Traurige Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Beileid... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach es gut, kleiner Murphy. Habe eine gute Reise.

Und dir Brehmion, viel Kraft für die kommende Zeit der Trauer um deine kleine Fellnase.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von Huckleberry Silvia und Jonny mit Jago im Herzen Herzliches Beileid!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der Terrorkrümel

      Hier mal ein paar Fotos von Sandor Terrorkrümel - der "Terror" ist nämlich glücklicherweise nur ein kleiner Teil von ihm!                  

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim Gießen: MURPHY, 3 Jahre, English Staffordshire - sehr verschmust

      English Staffordshire Terrier Murphy (geb. 11/2013) wurde wegen Überforderung bei uns abgegeben und es lässt sich nicht leugnen, dass anfangs ein großer Berg Arbeit in der Erziehung dieses Rabauken vor uns lag. Mittlerweile hat der doch eher kleine Rüde sehr viel gelernt und wird weiter intensiv auf den Wesenstest vorbereitet. Nasenspiele und der Agilityparcour gehören zu seinen liebsten Hobbys. Bei hektischen Bewegungen von Artgenossen und anderen Tieren neigt er sehr schnell dazu ins Jagdverhalten überzugehen. An diesem Punkt benötigt er dringend weiteres Training! Wenn Murphy seine Menschen gefunden und akzeptiert hat, ist er diesen treu ergeben, sehr verspielt und verschmust. Er benötigt ein Zuhause bei Menschen, die eine gute Portion Hundeerfahrung und im Idealfall sogar Rasseerfahrung mitbringen... Weitere Beschreibung folgt...             Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Dann machs gut..

      Hallo ihr Lieben,   ich war hier nur selten aktiv dabei, mag jedoch dieses Forum und seine Mitglieder und schreibe nun deshalb hier ein paar Worte, weil ihr versteht wie sehr der Abschied von einem geliebten Gefährten schmerzt und wie sehr man um ihn trauert.   Machs gut, liebe Shamee. Ich kann die Leere nicht fassen die diese Welt ohne dich hat. Du warst immer da und hast mich mehr als mein halbes Leben begleitet. Ich hoffe ich habe dir alles so leicht gemacht wie möglich, ich hoffe du bist jetzt wieder so wild und frei wie du warst, bevor die Schmerzen es dir nahmen. Du fehlst mir so sehr. Es vergeht kein Tag, keine Stunde in der ich nicht an dich denke, manchmal lächle ich bei einer schönen Erinnerung und oft weine ich einfach. Danke für die vielen Sommer an deiner Seite, für alles was ich von dir gelernt habe, für die Fehler die du mir verziehen hast und für deine Liebe.          

      in Regenbogenbrücke

    • Machs gut Princi

      Gestern ist etwas ganz furchtbares passiert. Der Hund meiner Nachbarin (Lias allerbester Freund) ist gestern angefahren worden. Ich war grad auf Arbeit gefahren, da klingelte sie bei uns Sturm. Mein Freund fiel aus dem Bett und hörte sie hysterisch in die Gegensprechanlage schreien, dass sie Hilfe braucht. Er ist also die Treppen runtergerannt, da hielt sie den kleinen 2.8 Kilo Prince im Arm. Er hat sie so schnell es ging in die tierklinik gefahren...aber es war Berufsverkehr und die kurze Strecke dauerte 20 Minuten. Dort angekommen nahm eine Ärztin den Kleinen an sich. 5 Minuten später kam sie raus und teilte mit, dass Princi es nicht geschafft hat...die Reanimation war erfolglos und beim Versuch zu intubieren kam nur Blut aus dem Schlauch. Wir sind alle am Boden zerstört und können dieses furchtbare Unglück nicht begreifen. Ob er Schmerzen hatte? Mein Mann sagt er hat keinen Pieps gesagt im Auto. Es ist so unfair...er war keine 3 Jahre alt. Run free kleiner Prince

      in Regenbogenbrücke

    • Machs gut, mein Kumpel!

      Heute habe ich einen vierbeinigen Freund verloren. Max habe ich vor 9 Jahren an eine gute Freundin vermittelt uns habe ihn so oft um mich gehabt. Ich nahm ihn mit zu Spaziergängen und hatte ihn ab und an bei mir, wenn seine Besitzerin im Urlaub. Max ist mir sehr ans Herz gewachsen. Nun, neun Jahre später, zeigte sich, dass er schwer und unheilbar erkrankt war. Ich habe ihn heute zur Regenbogenbrücke begleitet. Er durfte neben mir einschlafen. das war der letzte Freundschaftsdienst, den ich ihm erweisen konnte.   Kleiner, großer Max, du warst mir sehr nah und wirst es auch bleiben. Du ruhst ganz fest in meinem Herzen. Nun pass auf dich auf, damit du, tollpatschig wie du bist, nicht von der Regenbogenbrücke stolperst. Dir sind schon viele Hunde vorraus gegangen, die dich sicher empfangen werden. Nun bist du frei und wirst wieder schmerzfrei, laut fiepend über die Wiesen springen. Max, du wirst mir fehlen.  















      in Regenbogenbrücke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.