Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Zorro90

Wir sind nun auch hier gelandet

Empfohlene Beiträge

nach langem mitlesen habe ich mich auch mal angemeldet.

Wir, das bin ich, Rosi, und die rote "Monsterbacke" Diesel, ein Australian Cattle Dog.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch hier.

Lg Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und schon wieder Verstaerkung fuer die Cattlefront :D :D :D

Find ich gut! aber du musst unbedingt mehr Bilder einstellen :D :D :D

Helena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

14824627nb.jpg

ich hoffe, daß es klappt. Ist zwar ein älteres Bild aber neue werden folgen.

Lg Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Wenn Du meinst, dass uns EIN Bild reicht dann muss ich Dich leider enttäuschen. Wir sind hier Bildersüchtig :D

post-25127-1406421113,23_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Die Cattlefranktion übernimmt irgendwann im Forum noch die Macht :winken:

14824853ov.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

post-29152-1406421113,26_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen hier :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fürs Willkommen.

Und überredet, noch ein Bild vom Monster

14825262hm.jpg

Diesel beim relaxen nach der Arbeit.

Lg Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen :winken:

post-29031-1406421113,51_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ RaveBuffy

;) schöne Cattles

Lg Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Auf seltsamem Weg hier gelandet

      Hallo liebe Leute, ich bin auf dieses Forum gestoßen, da ich nach Flechtanleitungen und Tipps gesucht habe, ich möchte mir eine Trense flechten... Da ich aber nicht nur Pferde sondern auch einen Border-Aussie Mischling habe, dachte ich mir, ich bleib mal hier und schaue mich ein wenig um. Ich bin so gut wie 47, habe Familie, Pferde, Hund und Katze. Unsere Hündin ist vier Jahre alt, ein toller Hund, aber anstrengend (wen wundert´s). Ich werde mich hier dann mal umschauen und werde sicher nicht nur Flechttipps finden

      in Vorstellung

    • Eine Notnase ist gelandet

      Hallo Zusammen Tja was soll ich sagen, so wollte ich doch, nachdem mein Kenay vor knapp 3 Wochen gegangen, ist alles nur bestimmt lange keinen 3. Hund mehr. Wie so oft kommt es aber ganz anders als geplant. Habe ich am Dienstagnachmittag einen Anruf erhalten und wurde gefragt ob wir (sie rief über eine unserer Manresa-Inserate an) auch Hunde aufnehmen. Ehm, ja im Tierheim in Spanien schon, ich selbst eigentlich nicht.... Nach einem ca 30 minuten Telefongespräch, war klar, ich kann das so nicht stehenlassen! Die gute Frau hat mir unter Tränen erklär wie problematisch und bissig der Hund sei und dass sie Angst vor ihr habe. Wir also hingefahren um uns das Ganze erst mal an zu sehen. Uns erwartete eine weinende, verzweifelte Frau mit ganz zerschundenen und zerbissenen Händen (Das war wirklich das erste was mir auffiel!)... und an der Leine das hier: eine kleine, ängstliche Pinscher x Chihuahua Dame. Total verunsichert und immer etwas Abstand zu der Frau suchend. Nach einem kurzen Gespräch war klar, die Kleine kommt wohl vom Ausländischen Vermehrer, Kofferraumkauf, Chipnummer keinem Land zuweisbar, die Kleine soll bei Abholung damals im August komplett nackt gewesen sein. Laut Angaben der Frau könne sie der Kleinen keine Grenzen setzen und desshalb tanze sie ihr massiv auf der Nase rum. Nun, schnell war klar, das Mäuschen kommt mit uns mit. Die ersten Bestechungsversuche, mit Wurst, haben funktioniert und seit dem, dackelt mir die Kleine hinterher. Die Maus ist absolut nicht böse, einfach nur total verunsichert. Da sie auf ihren alten Namen nicht gut/positiv reagierte hat sie per Auslosung, aus vielen Vorschlägen, den schönen Namen >>BECKY Dieser Vorschlag kam übrigens von Asti/Astrid hier aus dem Polar... All unsere Hände sind bis dato noch heile... ;-)

      in Hunderudel

    • Auch hier gelandet ;-)

      Hallo liebe Forengemeinde nachdem wir nun schon öfter bei euch gestöbert haben, sind wir nun auch hier gelandet... Wir haben zwei Wuffis; einen Labrador-Bracken-Mischlingsrüden namens Ronny (8 Jahre), und seit knapp einem Monat nun auch noch eine Mischlingshündin namens Tina (6 Monate) (: Ronny lebt hier, seit er knapp 7 Wochen jung war, Tina haben wir Anfang Juli über eine Tierschutzorganisation (ACI) adoptiert und festgestellt, dass sie sehr unsicher ist und offensichtlich bei der Sozialisierung so einiges schiefgelaufen ist. Sie stammt aus Bosnien, wurde als Welpe mit ihren Geschwistern ihrer Mutter entrissen und quasi "weggeworfen" - mit welchem Alter wissen wir leider noch nicht (haben aber um genauere Infos gebeten), aber ihrem Verhalten zu schlussfolgern fehlte ihr in der entscheidenden Phase wohl ihre Mutter oder zumindest ein erwachsenes Tier als Lehrer in puncto Hundeverhalten untereinander, samt allen möglichen Desensibilisierungen gegen Alltagsgeräusche u.Ä. Unser Ronny, der sozial sicher und gefestigt ist, hat nun die "Paparolle" übernommen, bringt ihr viel bei - nebenbei haben wir sie noch in einem Welpenkurs hier unterbringen können, bis sie sicherer wird. Es gibt auch schon Fortschritte, gerade unter Hunden (so lange ihr Gegenüber gut sozialisiert und gefestigt ist, überhaupt kein Problem mehr, um andere machen wir momentan noch einen Bogen, bis entweder ihre Panik nachlässt und sie neugierig wird, oder aber wir gehen einfach dann weiter) - allerdings ist es unter Anderem mit Angstwuffen und der Stubenreinheit noch so eine Sache... Aber dazu an einer anderen Stelle... will euch ja nicht gleich beim Hallo-Sagen komplett zutexten... Nun denn... ^^ LG, Claudia & Markus

      in Vorstellung

    • Lumpenpüppchen und Max sind hier gelandet...

      Hallo zusammen, wir wollen uns erstmal nach allen Regeln der Kunst vorstellen, wie sich das gehört: Das Lumpenpüppchen ist nicht mehr so ganz jung, aber auf gar keinen Fall schon echt alt! Irgendwo dazwischen... Ganz bestimmt hat das Püppchen aber viel zuviel Speck auf den Rippen, besonders jetzt, nach dem ganzen Gefeiere! Ist aber kein Problem, denn Gottseidank ist der Max ja da! Max ist Püppchens 2 1/2 jähriger Labrador. Ein sehr lieber, meist unproblematischer Hund. Ein guter Kumpel und Spielgefährte. Allerdings ist er Lumpenpüppchens erster Hund und deshalb braucht das Püppchen ein paar Ratschläge und hofft auf erfahrene und hiflsbereite Hundehaber hier bei Euch. Ich freu' mich, dass wir hier sein dürfen! Es grüßt das Lumpenpüppchen und der Max!

      in Vorstellung

    • Bin auch hier gelandet

      Hallo eine kurze Vorstellung meinerseits. Auf der Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung für meine Hündin Mia bin ich hier gelandet. Interessiere mich für ZOS, habe schon zwei Workshops besucht und hoffe, dass ich hier noch einige Tipps und Anregungen finden werde. Freue mich auf einen regen Austausch. Viele Grüße Michaela

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.