Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Beate-Maria

Erstmals Pflegestelle - bin doch aufgeregt... ;-)

Empfohlene Beiträge

Am Samstag ist es soweit!

Paul wird bei uns in sein neues Leben starten.

Lange Gespräche mit Diana haben mich in meinem Entschluss bestärkt, es einfach mal zu versuchen.

Die Zeit habe ich gerade, Platz sowieso und Lotta ist ja im allgemeinen sozialverträglich.

Und so steigt gerade die Vorfreude, aber auch die Aufregeung und die Fragen.

Wie wird es wohl werden?

Wird der neue Bub ängstlich sein?

Wie bekomme ich es z. Bsp. auf dem Hof gebacken?

Ein Pony, ein Pferd, 2 Hunde ( einer davon an der Leine) und nur 2 Hände....

Wird er wie Lotta gerne autofahren?

Was, wenn nicht? ( wir sind viel mit dem Auto unterwegs)

Werden sich die beiden vertragen?

Werde ich noch ausschlafen können? :D

Kann ich mit beiden zusammen auch noch mit dem Rad los?

Wann werde ich mich trauen können, ihn frei laufen zu lassen...?

Fragen über Fragen...

Zumindest hat die baldige Ankunft mich motiviert, endlich mal mein Hoftor ( fast) fertigzumachen :kaffee:

(@Ufi zwischenzeitlich zweimal abgelaugt und dreimal abgeschliffen ;) )

Weil Lotta bleibt auch bei offenem Hoftor drin, Paul wohl eher nicht !

Einkaufen für ihn waren wir vorher auch schon.

Flohschampoo wurde mir empfohlen...

Ähhh, Hund waschen?

Nach den ersten Versuchen mit Lotta und völlig überschwemmten Badezimmern haben wir das die letzten Jahre gelassen.

Lotta badet im Fluss, vor fliessendem Wasser, bzw. Wasser aus Wasserschläuchen hat sie Respekt.

Für uns wird das sicher eine sehr spannende Zeit.

Alles, was bisher ohne zu hinterfragen eingespielt war, wird sich wohl neu finden müssen.

Oder auch nicht?

Vielleicht ist Paul ja auch gaaanz easy ;)

Wenn ihr Lust habt, dürft ihr gerne an dieser Zeit teilnehmen :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer ist Paul? Ohne Foto sage ich gar nichts... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viel Spass bei dem Abenteuer PS Hund.

Ich habe das immer gerne gemacht und man lernt mit jedem PS Hund dazu.

Und es ist wunderschön zu sehen wie sie im neuen Leben ankommen und wenn sie dann ihre Mensche finden.. so schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Pointer? Hübsch sieht er aus, der Bursche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seite 4 ;-)

Ich freue mich sehr, dass es geklappt hat und bin mir sicher, du wirst das schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Asti ;)

Ich dachte, die Seite wird direkt angegeben.

Klar schaffen wir das - irgendwie :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du machst das schon! Gar nicht so viel nachdenken, einfach ran.

Kannst Du nicht anders entflohen? Spot-on? Vielleicht ist es aber doch auch gar nicht notwendig. Wart doch erstmal ab.

Viel Spaß mit Paul!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außer mal Tagesgast habe ich da keine Erfahrung, ich denke aber, daß man sich auch zuviele Gedanken macht - es kommt eh anders als man denkt, oder? :D

Jedenfalls könnte ich das nicht machen, ich wäre klassischer PSV... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ute, ich hab vorsichtshalber auch noch Puder gekauft :D

Spot on bekommt er dann sowieso, wir haben hier ja auch reichlich Zecken!

Ja, PSV ....

Vorsichtshalber habe ich meine Tochter schon einen etwas älteren Hund aussuchen lassen :kaffee:

(nicht weil ich die weniger mag, sondern weil ich im Fall der Fälle dann ungefähr mit Lotta gleichauf liege ;-) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.