Jump to content
Hundeforum Der Hund
yeraz

Hunde fernhalten von Grünfläche??

Empfohlene Beiträge

Ich sehe das so:

Es gibt eine Grünfläche.

Diese Grünfläche hat einen Eigentümer.

Dieder Eigentümer dieser Grünfläche möchte nicht, dass Hunde ihre Geschäfte auf SEINER Grünfläche verrichten.

Lösung: Versuchen mit dem Eigentümer über Einzelfälle zu verhandeln (Welpe, alte, gebrechliche Hunde), ansonsten akzeptieren!

Was würdest Du dazusagen, wenn täglich wer vorbeikommt und irgendwelche Sprüche auf Deine Tapete schreibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir haben auch Grünflächen vor unseren Häusern.......und hier leben viele Hunde...!!

Jetzt stell Dir doch mal vor....jeder Hund würde sein Geschäft dort verrichten.....!! Der Rasen würde unansehnlich werden vom Geruch mal ganz abgesehen.....besonders in der warmen Jahreszeit....!! Wir wollen das auch nicht auf unserer Grünfläche vorm Haus....und wir haben selber einen Hund.

Ich denke mal, es ist jedem Hundehalter zuzumuten eine zugewiesene Fläche oder dergleichen aufzusuchen.....ohne Dir nahetreten zu wollen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Grundfläche gehört niemanden hier das ist einfach ein Kinderspielplatz danach ein Volleyballplatz und dann die ganze Grünfläche und da sind sehr viele Leute es gehört hier jedem. Und zum 2ten mal es ist nicht vor Häusern !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du brauchst nich so ungehalten zu werden..... ;)

Wenn das mehr oder weniger ein Kinderspielplatz ist....dann finde ich es noch schlimmer wenn ich meinen Hund dort sein Geschäft verrichten lasse....sorry..... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das glaube ich kaum, irgendwer wird der Grundeigentümer sein ;)

Es gibt keinen Quadratmeter in Deutschland, der nicht irgendwem gehört!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Skita... Du Spielverderberin....

Auf dem Rasen steht sicher kein Name, also ist er auch niemand...

Und somit hat niemand das Recht sich darüber zu beschweren, dass das ein Hundeklo ist, weil die Besitzer zu faul sind weiter zu laufen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und somit hat niemand das Recht sich darüber zu beschweren, dass das ein Hundeklo ist, weil die Besitzer zu faul sind weiter zu laufen...

:kaffee::kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Grünfläche die ich meine ist viel weiter hinten und nicht neben dem Kinderspielplatz .. naja blöd von mir sollte hier nicht die frage stellen, helfen konnte mir ja nicht wirklich wer .. ich werd das lieber selber regeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pruust...

Ne mal ehrlich ein paar Meter mehr laufen bis zum genehmigten Hundeklo schafft jeder von den paar Ausnahmen mal abgesehen.

Ausserdem sollte man sich als Hundehalter auch einer gewissen Vorbildfunktion bewusst sein und mit gutem Beispiel vorangehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum denn?

Ist man als HH nicht Vorbild genug, weil man Hunde liebt und das somit auch jedes andere Lebewesen auf Erden auch tun....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rüde von läufiger Hündin fernhalten

      Hallo, ich würde gerne wissen ob es irgendetwas gibt, das Rüde nehmen kann und er dann für 3 Wochen irgendwie nicht bemerken kann, dass die Hündin läufig ist. Wir möchten keins dieser beiden Tiere kastrieren!  Danke schon mal im Voraus! LG 

      in Der erste Hund

    • Giftsträucher - wie davon fernhalten?

      Hallo liebe Foris, ich weiss nicht ob es hier hin gehört, aber ich bin etwas in Sorge. Ich wohne hier mit meinem Vater im 2 - Familienhaus. Mit Garten. Trixi liest alles auf, ob Kaugummi, Glasscherben, Blumenzwiebeln gräbt sie aus. Und kaut drauf rum. Hat auch schon Sachen abgeschluckt. So schnell kann man nicht gucken. Mein Vater sagte heute morgen, er hätte sich heute Nacht Gedanken gemacht, und meinte ich werde den Garten für Trixi ab Frühjahr sperren müssen. Ich sagte, wie soll das

      in Lernverhalten

    • Rüden fernhalten von läufiger Hündin

      Wir waren eben mit unserer Hündin auf dem Feld unterwegs..Sie ist zur Zeit läufig..Ich hab sie deswegen extra immer an der Leine.. Und dann kommt von hinten ganz leise ein Husky-Rüde angeschossen..Schnuppert an Ihr sie fiept und er versucht es erneut..Sein Frauchen kommt mit dem Fahrrad hinterher..Ich zu Ihr: Vorsicht sie ist läufig.. Und Sie ohne auf mich zu achten nur :ACH und verschwindet ohne Ihren Hund anzuleinen.. Bin dann vom Feld verschwunden und stinksauer nach Hause.. Verstehe nicht

      in Plauderecke

    • Mäuse fernhalten/vertreiben?

      Hallo! Ich habe heute haufenweise Mäusekötel in meinem Kasten gefunden :o Seit ca einer Woche stinkt es in meinem Zimmer, aber ich hatte es auf Chili geschoben und hab nach dem Lüften schon immer Räucherstäbchen angezündet. Ich würde sagen, Chili war schuld --> seit sie in meinem Zimmer wohnt, trauen sich die Katzen nicht mehr rein Wisst ihr, wie ich die Mäuse chemiefrei aus meinem Kasten vertreibe (falls noch welche dasind) und vor allem fernhalte?

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.