Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Nikita21

Hilfe, mein Hund hat seit 3 Tagen ständig Durchfall

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich bin Nikita21, ich habe einen Westhighland-Terrier, der seit 2, 3 Tagen immer wiederkehrenden Durchfall hat. Ich gehe viel mit ihm raus, und er schnüffelt viel. Ein bißchen appetitlos ist er auch. Das Futter ist nicht gewechselt worden. Naja, jetzt habe ich ihm erst mal wenig Futter gegeben und nichts, was den Magen aufbläht, mir macht das etwas Sorgen. Nun hat mir jemand erzählt, er habe gute Erfahrungen mit Entero-Teknosal, weil das sehr schnell hilft. Kennt jemand das Mittel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor Du irgendwas gibst, würde ich vielleicht erstmal zum TA, Kotproben abgeben, es könnten ja auch Parasiten sein.

Ich gehe mittlerweile auch nicht mehr direkt zum Tierarzt bei Durchfall, gebe Schonkost, aber nach 2 - 3 Tagen, da wär ich sofort da ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist dein Westhighland Terrier denn? Was fütterst du?

Allgemein ist es bestimmt ratsam den Tierarzt aufzusuchen bevor man selbst rumprobiert, Schonkost schadet allerdings bestimmt nicht ;)

Ich weiß halt von meiner das Sie u.a. auch etwas leichteren Stuhlgang bekommt wenn sie Stress hatte - oder von Futtermitteln und Leckerlies die einen relative hohen Getreideanteil haben...

evtl. hast du ja auch neue Leckerchen ausprobiert die er nicht verträgt?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hatte meine auch ich bin zum Tierarzt und der hat dann noch Fieber gemessen,das bei meiner Hündin bei fast 40 lag,ich würde wenns geht heute noch zur TK oder aber spätestens Morgen zum TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, danke, ich war jetzt beim Tierarzt, es hat mir natürlich keine Ruhe gelassen, und ich habe den Tierarzt gefragt, ob Entero Teknosal bei Durchfall ein Mittel ist, das man dem Hund geben kann. Er hat mir gesagt, als Erste-Hilfe-Maßnahme ist es gar nicht verkehrt, bei länger andauerndem Durchfall ist ganz ohne Frage der Tierarzt zu kontaktieren. Meinem Hund geht es wieder gut. ich bin so froh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lese gerade, dass der Tierarzt zu Entero Teknosal nicht negativ gegenübersteht. Kann man das auch als Erste Hilfe-Apotheke verwenden? Ich bin etwas unerfahren, habe einen Westhighland-Terrier jetzt und möchte irgendwie mich absichern, wenn mal ein Notfall eintritt bzw. ich schon mal vorbeugen könnte, bevor natürlich der Tierarzt draufschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.