Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
m0nsters_mummy

Mal wieder ein Lebenszeichen von uns & was wir alles so treiben ;)

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!

den ein oder anderen ist es ja evtl. aufgefallen das ich in letzter Zeit nicht soo oft online war ;)

Wir haben viel um die Ohren!

Durch Zufall & Glück hat mich ein sehr sehr guter Hundetrainer unter seine Fittiche genommen - ich absolviere also die Hundetrainer ausbildung :) da bin ich sehr sehr sehr viel unterwegs bei den verschiedensten Kundenterminen , das geht von Resozialisierung von Agressiven und verunsicherten Hunden bis hin zur Welpenerziehung - alles dabei udn supper interessant! Wir arbeiten mit positiver Bestärkung (Clicker) allerdings auch mit Maßregelung (dosiert und richtig eingesetzt) und halt fast nur mit Körpersprache!

Natürlich sind wir auch mit Pepples fleißig am Arbeiten, Leinenführigkeit, Dummytraining, Kommunizieren auf Distantz, drana das sie nicht auf jeden Reiz reagiert und sich ablenken lässt sondern ihre Aufmerksamkeit auf mich richtet... funktioniert wirklich supper!

Zwischenzeitlich ist sie auch läufig geworden ;)

Wir Arbeiten z.Z auch intensive am Longieren mit Hund - ab July bieten wir für kleiner Gruppen (max. 4 Teilnehmer) Kurse an - mit Pepples mach ich das allerdings nicht aktiv!

Wir fahren im September auf ein Mantrailseminar, denn auch das werden wir in Zukunft für Kunden anbieten, das werde ich auch aktiv mit Pepples machen.

Im August gehts los mit dem Hundefürschein & der HAT 1 (Begleithundeprüfung mit Theoretischem Teil)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kurzes Lebenszeichen

      Hallo ihr Lieben. Ich wollte mich nur bei euch melden, da ich ja nun seit einiger Zeit nicht mehr aktiv wahr. Ich hoffe das Ganze ändert sich jetzt wieder. Genauso hoffe cih auch, dass ich es nun endlich schaffe euch die Fotos von meiner kleinen Kimala zu zeigen, da sie ja nun auch schon wieder fast 7 Monate alt ist. Ach die Zeit vergeht so schnell. Freu mich schon darauf wieder mit euch zu schreiben. LG an euch alle

      in Plauderecke

    • Welche "Eigenarten" Eurer Hunde treiben Euch in den Wahnsinn?

      Gibt es das bei Euch überhaupt, dass Eure Hunde Eigenarten haben, die Euch wahnsinnig machen? Ich mein jetzt nicht irgendwelche Erziehungsdefizite . Sondern Dinge, die Hund so an sich hat. Beispiel: Es macht mich wahnsinnig, dass Luka nicht auf einen Haufen kackt, sondern beim Kacken weiterläuft. Ich muss also nicht einen grossen Haufen, sondern viele kleine Häufchen entsorgen! Oder Fernando! Wenn er mal ne Zecke hat und man die entfernen will, schreit er, als würde er am Spiess stecken. Selbst wenn man die Zecke noch gar nicht gefasst hat. Fernando schreit prophylaktisch.

      in Plauderecke

    • Lebenszeichen von Familie von und zu Panne

      'allo! Eigentlich sollt ich jetzt die Küche aufräumen, den Hausflur aufwischen, die Wohnung kehren, den Hund furminieren, das Bad putzen und die nächste Wäsche machen..., aber - ich gestehe, ich bin zu faul und surfe lieber mit dem arschlahmen UMTS-Stick hier in der Gegend rum und lass mal ein Lebenszeichen von mir hören. Internet hab' ich seit 'ner Stunde wieder. Wenn man das hier Internet nennen kann, einen Geschwindigkeitsrausch krieg' ich auf jeden Fall nicht und bis das "richtige" da ist, dauerts mal noch gut zwei Wochen... Wenn man nicht alles selber macht Umzug ist überstanden. Und ich genieße die Ruhe! Paula findets auch äußerst toll. Die liegt seit heute morgen, ist ja schönes Wetter, draußen auf dem Balkon und lässt sich die Sonne auf den Pelz scheinen. Ist mir ganz recht. Die ist dreckig ohne Ende. Blöde Matschfelder... Ich vermiss meinen Wald. Ansonsten... ja, typischer Weise geht bei Familie von und zu Panne ja nichts ohne kleinere und größere Pannen, auch nicht beim Umziehen. Nicht nur, dass ich mit Erschrecken festgestellt hab, dass die Vormieter anscheinend Kettenraucher waren... ich bin ja nun wirklich nicht empfindlich, aber hier müssen dringend alle Tapeten runter (es sind mind. 3 Schichten...) und gestrichen werden. Die ganze Bude stinkt nach kaltem Qualm, das ist sogar mir als Raucher ein bisschen zu viel. Im Wohnzimmer ist sogar unter Tapete eine wunderbar nikotingelbe, fast orange, Schicht schmieriger... Ach, lassen wir das. Ohne Auto ist saublöd zur Zeit. Aber es wird. Noch'ne Panne: Die Kerle haben eine Tür vom Kleiderschrank zerschrammt. Und fragt nicht wie! Ein fast 1m langer und tiefer Kratzer bis aufs Holz runter. Gehört also auch bei Gelegenheit lackiert. Und dann das Schlimmste: Waschmaschine! Die blöde Kuh wäscht trocken! Und kein Grund oder Lösung in Sicht... Ich wasch von Hand zur Zeit. Geht mir sehr auf den Wecker! Ich hoff, dass die beschissene neue Waschmaschine bald eintrudelt, sonst kann ich meine zarten Händchen bald abhacken. Paula macht sich auch ganz gut. Würd ja gern Fotos einstellen, aber mit dem tollen Internet hier, kann ich meine Beerdigung organisieren, bevor sich was tut. Leider meldet sie mir im Moment jeden Mist im Hausflur. Zwar nur mit wuffen und knurren, aber es nervt trotzdem tierisch. Die andere Baustelle, das Alleinebleiben, was durchs Wohnen bei Muttern total verlernt wurd, geht voran. Dafür erschreckt sie sich neuerdings vor anderen Hunden, insbesondere ihrem "Spiegelbild". Ja, gegenüber wohnt noch ein WSS. Und dem sind wir morgens begegnet und meine Güte, die Kröte hat sich aufgeführt. Wie damals, als sie das erste Mal ihr Spiegelbild gesehn hat... Ach ja... Und ihr erster Akt: Mir ein Häufchen auf den Balkon setzen. Nach ihrer Logik ja ganz richtig: War ja draußen! Hm... Was noch? Ja. Hunde laufen hier massenweise rum. Mit sogar netten Besitzern, die ANLEINEN, wenn man es auch tut und auf die Verträglichkeit achten, nach dem Geschlecht fragen... Bin ganz begeistert. Nochmal ein Danke an die liebste Kendra! War zwar nur "kurz", aber hat vollkommen ausgereicht. Die Kleine hat geschlafen. Ich musst sie sogar wecken, damit die Kerls ins Schlafzimmer zum Aufbauen können... So, mir fällt nichts mehr ein...

      in Plauderecke

    • Ab heute treiben die "Fürchterlichen" hier ihr Unwesen

      Liebe Forengemeinde, eine Freundin hat das Forum empfohlen und nun dachten wir, wenn es hier so gut ist und viele Hundemenschen mit vielen Ideen zu so ziemlich allen Themen versammelt sind, dann sollten auch wir nicht fehlen... naja und vielleicht bekommen wir Antwort auf unser kleines Reizthema (siehe Beitrag Erziehung), BEVOR es ein Problem wird. Aber erstmal zu den Fürchterlichen...nein, wir heißen nicht wirklich so, aber nennen uns liebevollst gegenseitig so - wir haben halt eine ganz eigene Außenwirkung... Wir sind zwei Menschen, Mann und Frau oder auch Denis und Gloria (bisher in wilder Ehe lebend, nun knappe 26 und 29 Jahre alt - aber in der Reihenfolge genau andersherum, beide schon mit Tieren aufgewachsen) mit Katz und (neuerdings) zwei Hunden: Unumstrittene Nummer EINS im Haus: Bijou aka Mulle, Doggenmischlingshündin und drei Jahre udn drei Monate jung, gehorsamsgeprüft und leinenbefreit. Lebt seit ihrem achten Lebensmonat im Haushalt (davor leider in ganz schlechter Haltung in Einzelhaft im Stall und ziemlich krank - Dauerthema bei uns, leider), ist also am längsten bei "Frauchen". Eine tierische Schönheit und "kleines" Sensibelchen. Dann kommt das Baby: Lotte, französische Bulldogge und süße 12einhalb Wochen alt, gerade eingezogen - scheint super schlau. Sitz, Platz und Kommen auf Zuruf kein Problem - ABER: nur mit Futter als Belohnung, sonst geht rein gar nichts. Ein kleiner Rüpel, der die Herzen im Sturm erobert. Und dann ist da noch die Miez aka Sniggers, zwei Jahre drei Monate und heimliche CHEFIN. Lässt sich natürlich nix sagen ("Wieso soll ich denn nicht auch auf dem Tisch sitzen, wenn ihr zu Hause seid...?"). Balgte früher mit Bijou - jetzt mit Lotte. Ein kleiner Kugelblitz, der die Hundemädels und uns Menschen unter Kontrolle hält. So viel lässt sich zu unserer "Patchworkfamilie" sagen, wir hoffen hier auf einen regen Austausch an Erfahrungen und viel Spaß!

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.