Jump to content
Hundeforum Der Hund
m0nsters_mummy

Mal wieder ein Lebenszeichen von uns & was wir alles so treiben ;)

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!

den ein oder anderen ist es ja evtl. aufgefallen das ich in letzter Zeit nicht soo oft online war ;)

Wir haben viel um die Ohren!

Durch Zufall & Glück hat mich ein sehr sehr guter Hundetrainer unter seine Fittiche genommen - ich absolviere also die Hundetrainer ausbildung :) da bin ich sehr sehr sehr viel unterwegs bei den verschiedensten Kundenterminen , das geht von Resozialisierung von Agressiven und verunsicherten Hunden bis hin zur Welpenerziehung - alles dabei udn supper interessant! Wir arbeiten mit positiver Bestärkung (Clicker) allerdings auch mit Maßregelung (dosiert und richtig eingesetzt) und halt fast nur mit Körpersprache!

Natürlich sind wir auch mit Pepples fleißig am Arbeiten, Leinenführigkeit, Dummytraining, Kommunizieren auf Distantz, drana das sie nicht auf jeden Reiz reagiert und sich ablenken lässt sondern ihre Aufmerksamkeit auf mich richtet... funktioniert wirklich supper!

Zwischenzeitlich ist sie auch läufig geworden ;)

Wir Arbeiten z.Z auch intensive am Longieren mit Hund - ab July bieten wir für kleiner Gruppen (max. 4 Teilnehmer) Kurse an - mit Pepples mach ich das allerdings nicht aktiv!

Wir fahren im September auf ein Mantrailseminar, denn auch das werden wir in Zukunft für Kunden anbieten, das werde ich auch aktiv mit Pepples machen.

Im August gehts los mit dem Hundefürschein & der HAT 1 (Begleithundeprüfung mit Theoretischem Teil)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kurzes Lebenszeichen

      Hallo ihr Lieben. Ich wollte mich nur bei euch melden, da ich ja nun seit einiger Zeit nicht mehr aktiv wahr. Ich hoffe das Ganze ändert sich jetzt wieder. Genauso hoffe cih auch, dass ich es nun endlich schaffe euch die Fotos von meiner kleinen Kimala zu zeigen, da sie ja nun auch schon wieder fast 7 Monate alt ist. Ach die Zeit vergeht so schnell. Freu mich schon darauf wieder mit euch zu schreiben. LG an euch alle

      in Plauderecke

    • Welche "Eigenarten" Eurer Hunde treiben Euch in den Wahnsinn?

      Gibt es das bei Euch überhaupt, dass Eure Hunde Eigenarten haben, die Euch wahnsinnig machen? Ich mein jetzt nicht irgendwelche Erziehungsdefizite . Sondern Dinge, die Hund so an sich hat. Beispiel: Es macht mich wahnsinnig, dass Luka nicht auf einen Haufen kackt, sondern beim Kacken weiterläuft. Ich muss also nicht einen grossen Haufen, sondern viele kleine Häufchen entsorgen! Oder Fernando! Wenn er mal ne Zecke hat und man die entfernen will, schreit er, als würde er am Spiess stecken. Se

      in Plauderecke

    • Lebenszeichen von Familie von und zu Panne

      'allo! Eigentlich sollt ich jetzt die Küche aufräumen, den Hausflur aufwischen, die Wohnung kehren, den Hund furminieren, das Bad putzen und die nächste Wäsche machen..., aber - ich gestehe, ich bin zu faul und surfe lieber mit dem arschlahmen UMTS-Stick hier in der Gegend rum und lass mal ein Lebenszeichen von mir hören. Internet hab' ich seit 'ner Stunde wieder. Wenn man das hier Internet nennen kann, einen Geschwindigkeitsrausch krieg' ich auf jeden Fall nicht und bis das "richtige" da ist,

      in Plauderecke

    • Ab heute treiben die "Fürchterlichen" hier ihr Unwesen

      Liebe Forengemeinde, eine Freundin hat das Forum empfohlen und nun dachten wir, wenn es hier so gut ist und viele Hundemenschen mit vielen Ideen zu so ziemlich allen Themen versammelt sind, dann sollten auch wir nicht fehlen... naja und vielleicht bekommen wir Antwort auf unser kleines Reizthema (siehe Beitrag Erziehung), BEVOR es ein Problem wird. Aber erstmal zu den Fürchterlichen...nein, wir heißen nicht wirklich so, aber nennen uns liebevollst gegenseitig so - wir haben halt eine ganz eige

      in Vorstellung

    • Mal wieder ein Lebenszeichen...

      Hallo liebe Fangemeinde der Kurzhaardackel, nach längerer Pause finde ich heute etwas Zeit ein paar Zeieln zu schreiben. Maja (mittlerweile fast 11 Monate) entwickelt sich prächtig und sie ist aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns jeden Tag nach wie vor über all ihre lustigen "Ideen"... Sie kann sich auch rchtig gut benehmen, wenn wir im Restaurant essen oder bei Bekannten zu Gast sind..einfach ein toller ausgeglichener Hund...hat mit Sicherheit die guten Gene von Mama Gritl

      in Dachshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.