Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Moony90

Hat jemand Tipps zu Versicherungen (bin Neuling)

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Also ich stehe nun erstmalig vor der Aufgabe, mich selbst zu versichern.

Ich bin 22, wohne zur Miete(stehe aber nicht mit im Mietvertrag, sondern beteilige mich nur) und habe keine Kinder(bisher).

Bisher bin ich soweit, dass ich eine Hunde-OP-Versicherung und eine Haftpflicht für Ronja bei der Agila abschließen möchte.(bisher keine Versicherungspflicht in meinem Bundesland)

Dann brauche ich ja noch eine private Haftpflicht, eine gute Rechtschutzversicherung(sollte ich bei meinem Arbeitgeber mal ausscheiden, dann wird das wohl ein Fall für den Anwalt, denn bisher mussten viele Ex-Kolleginnen die Bezahlung der vielen Überstunden und sogar des letzten Gehalts vor Gericht einfordern)...

Ist das bisher so ausreichend? Ich sehe an meiner Mutter, dass sie sich dumm und dämlich bezahlt für so viele Versicherungen, die sie eigentlich nicht braucht. Ich habe sowieso enig Geld zur Verfügung, da ich recht enig Lohn bekomme. Das möchte ich also vermeiden.

Hat jemand von euch mit irgendeinem Versicherungsunternehmen schlechte Erfahrungen gemacht oder hat Tipps für mich, wo ich mich am besten versichern soll?

Ich fühl mich da ziemlich hilflos in dem Dschungel und kann sonst niemanden um Rat fragen. Mit solchen Vergleichsseiten im Internet komme ich auch immer irgendwie nicht klar.

Ich wäre sehr dankbar für jede Hilfe,

Danke

Kristin mit Ronja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du damit (Internetvergleiche) nicht klarkommst, rufst Du mich halt am Abend an und ich helfe Dir dabei. Zumidnest bei Hundehaftpflicht finde ich mich gut und günstig abgesichert. Nummer folgt per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.