Jump to content
Hundeforum Der Hund
schinki

Brauche Eure Daumen und Hilfe!

Empfohlene Beiträge

Hallo Liebe Fories,

brauche mal Eure Forumsdaumen.Meine Sheeba hat am Wochenende getobt und beim rumtollen,ganz laut aufgequiekt,danach,also einen Tag später fing sie mit dem linken Hinterlauf ,zu humpeln.

Habe mir da so noch keine grossen Gedanken drüber gemacht,da sie das vor ein paar Wochen schon mal hatte und es ihr danach eigentlich wieder gut ging. :Oo

Nur dieses mal bin ich lieber zum Tierarzt und was soll ich Euch sagen,Sheeba steht kurz vor einem Kreuzbandriss,so der TA.Sie hat gleich eine Schmerzspritze bekommen und Tabletten:Metacam 2,5ml. :(

Dazu kommt noch,das sie 5kg abnehmen muss in den nächsten 2 Wochen,sonst muss sie op. werden,da sie schon wieder 35kg wiegt.Ich bin echt am verzweifeln. :Oo ,weil man sieht es ihr so nicht an.

ja und ich weis,das ich da was gegen tun muss und möchte Euch bitten,mir jetzt keine Vorwürfe oder irgendwelche Sprüche an den Kopf zu schmeissen,sondern ich brauche Ratschläge und Eure Daumen,das meine Sheeba nicht op. werden muss.

Bitte,Forumsdaumen helfen doch immer. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier werden zwei Daumen und alle Pfoten von drei Hunden ganz doll für Sheeba gedrückt.

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du Schande. Auch hier wird alles verfügbare gedrückt. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute an euch. Mein Santos hatte auch einen Kreuzbandanriss, den habe ich nicht operieren lassen, wir haben 1 Jahr langsam gemacht und mit Schmerzmittel unterstützt, OP haben wir dadurch vermieden-und heute hüpft und renn er wieder rum wie früher. Man muss nicht gleich operieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke die Daumen, sowohl für das Abnehmen, als auch dass ihr die OP umgehen könnt. Toi toi toi, Sheeba! :kuss::)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drueck dir auch die Daumen mit :kuss:

Habe vor 7 Jahren selber eine Huendin mit 11kg Uebergewicht uebernommen.

Damals hab ich sofort von Trockenfutter auf nur Nassfutter umgestellt( ist ja viel Feuchtigkeit drin und alles andere ist reduzierter als im Trockenfutter), alle Leckerchen gestrichen und sie deutlich mehr bewegt.

Bewegung geht ja nicht, deshalb wuerd ich sie auf Nassfuter umstellen und die Leckerchen gegen Moehren, Aepfel u. Aehnliches austauschen.

Hat super geklappt.

Wuensch dir dabei ganz ganz viel Erfolg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute für euch, die Daumen sind gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, tut mir leid für Deine Maus. Meine Hündin hat in 3 Wochen 4kg abgenommen. Ich habe über den Tag verteilt 3 kleine Mahlzeiten gegeben. Morgens 1/3 Hackfleisch, 2/3 Reis, dann 2 x Naßfutter mit 50% Reis darunter. Sie war immer zufrieden und hat keinen Hungr gezeigt.

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute für euch. Ihr schafft das schon. Beide Daumen sind gedrückt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke auch. Das mit den Abnehmen wird hart oder darf sie sich normal bewegen?

Aber Ihr schafft das bestimmt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.