Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cony

Die beste Leckerlietasche, die ich je hatte

Empfohlene Beiträge

ist die Leckerlietasche von EQDog. Die Tasche hat einen auswechselbaren Innenbeutel, den man auch auswaschen kann, hat ein langes Gurtband, kann wahlweise über die Schulter oder als Bauchtasche genützt werden.

Die Öffnung oben ist schön breit und kann leicht auf- und zugeklappt werden. Die Farbe ist neutral und es sind noch weitere Innentaschen da für Kleingruscht und eine Aussenlasche für einen Clicker.

Die Tasche kann ich guten Gewissens weiterempfehlen, die Anschaffung lohnt sich, lieber eine hochwertige Tasche als ein billiges Teil, das seine Funktion nicht erfüllt.

Liebe Grüße

Cony

Hat jemand die Tasche schon länger in Gebrauch???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine beste Leckerli"Tasche"

Klein, wasserdicht, handlich, geruchsdicht und das Futter lässt sich gut dosieren für kleine Mengen.

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Friederike,

bei 2 Hunden wäre mir das zu umständlich, bis ich die kleine Box aufgemacht hätte, ausserdem ist da kein Platz für Hundekotbeutel und den ganzen Kleinkram, den ich so mitschleppe (Schlüssel,

Pfeife, Clicker etc.) ;)

Aber da muss halt jeder sein Idealteil finden, wenn es für Deinen Hund reicht, ist es auf alle Fälle eine günstige Alternative :D

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe mir die Tasche gerade mal angesehen. Scheint schon nicht schlecht zu sein, vor allem beim Training. :)

Ich habe `ne recht große Bauchtasche von JW, da passt auch alles rein was ich brauche, sogar `ne 0,33 Liter Wasserflasche und ein faltbarer Wassernapf. Handy, Taschentücher, Zeckenzange und Leckerlies haben ebenfall noch Platz drin. Den Ball mach ich mit der Schnur am Gurt fest. :)

Da wir *trainingsmäßig* nicht mehr so unterwegs sind reicht uns das. :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es irgendwo einen Link dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

EQ-dog

Ich persönlich hab mir stinknormale Bauchtaschen mit 4 Fächern für 3 Euro gekauft, die halten nun schon 5 Jahre, sind Waschmaschinen tauglich und es passt alles rein was rein muss :)

Sieht aber interessant aus das Teil - mir wäre nur der Preis etwas zu hoch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, die sieht ja mal wirklich komfortabel aus.

Aber billig ist sie ja wirklich nicht... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja- ich kauf mir halt lieber 1mal was Richtiges als mehrmals was billiges. Den Praxistest hat die Leckerlietasche heute auf alle Fälle schon mal bestanden.

Der herausnehmbare Futterbeutel ist halt sehr praktisch und gut zu säubern. :D

Liebe Grüße

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich formuliere mal vorsichtig, dass diese Tasche für MICH nichts ist und ich dieses Geld dafür nicht ausgeben würde - ICH sehe darin nichts Besonderes .. ich habe ne Bauchtasche mit einzeln entnehmbaren Taschen - oder eine Beintasche wie hier http://www.amazon.de/dp/B004FUDO6I DA passt was rein ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.