Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Gast Fangmich

Asiatische Zecke in Deutschland?

Empfohlene Beiträge

Hallo, Ihr Lieben!

Wollte Euch fragen, ob Ihr in den letzten Jahren oder heuer auch eine seltsame Zeckenart an Euren Hunden entdeckt habt?

Ich habe jetzt das zweitemal eine einheitlich hellbraune Zecke krabbelnd am Hundeohr gefunden, die ich noch nie zuvor gesehen habe. Wie ein Miniskorpion, ca. 2-3 mm gross und mit recht dicken Beinen. Leider hab ich keine Photos gemacht und die Tierchen entsorgt... :wall: . Aber beim nächstenmal passiert mir das nicht mehr!

Tante Google sagt, es könnte sich um die Reliktzecke aus Asien handeln, die bereits 2009 in Brandenburg u. evtl. auch in Leipzig aufgetaucht ist.

Ein Artikel von 2009 hier.

Da Hundi kurzfellig und schwarz ist und mehrmals am Tag genau abgesucht wird, sind mir die Tierchen sofort aufgefallen. Sie hatten noch nicht angedockt...

LG,

Gundi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Yepp - seeehr ähnlich! Du bist ein Genie! Nur die Grösse haut nicht hin. Die waren viel kleiner - vielleicht junge Tiere? Muss mich nochmal schlau lesen, wie die Entwicklung der Tierchen abläuft...

Wir waren zwar nicht im Wald unterwegs, aber wir haben hier generell so einen Artenreichtum, dass ich mir vorstellen könnte, dass die Hirschlauskerlchens auch mal weiter rumstromern :) .

Da fiele mir ja ein Stein vom Herzen!

Beim nächsten "Fund" versuche ich mal ein Photo einzustellen - dann könnte das Thema auch gleich wieder geschlossen werden ;) .

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bisher hatte ich die nur im Wald und eigentlich erst später im Jahr. Es ist auch nicht lustig wenn einem das Vieh auf dem Kopf herumrennt. *schauder*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.