Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Tagebuch einer Pflegestelle (Teil 6)

Empfohlene Beiträge

der ist ja zum verlieben.. ich glaube den wollte ich am Ende behalten... bin mal gespannt wie das bei mir nächste Woche wird.. danke für die Bilder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D :D Wenn ich mir das 2. Bild so anschaue fällt mir sofort ein Teenager mit Rapperambitionen ein ;) ihm fehlt nur noch ein riesen silberner Anhänger am Halsband und ein Baseballcap falsch herum aufgesetzt ;) und sein Rapperaussehen ist komplett ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich erinnert er total an die Fraggles.

Da gab es eine Mädchenpuppe mit so Haarbömmels über den Ohren.

Aber sein niedliches Aussehen trügt.

Er ist immer noch so unsicher, das streicheln und Alltäglichkeiten für ihn eine Herausforderung sind.

Er schnappt zwar nicht mehr aber er versucht vor allem zurückzuweichen.

Er ist dann auch nicht ansprechbar und er steht dann unglaublich unter Stress.

Aber er muss da nunmal durch, so schlimm wie es ist.

Zum Glück ist er jünger wie gedacht (vom Februar dieses Jahr).

Leckerchen nimmt er in solchen Situationen nicht und wenn man versucht ihm welche anzubieten, dann pinkelt er auch noch unter sich.

Manchmal denke ich, das es ein unlösbares Problem ist aber dann läuft es wieder klasse.

Seit letzte Woche experimentiere ist mit Bachblüten.

Das scheint ihm zu helfen. Oder es ist mein Glaube, wer weiß?

Zumindest ist er seit Anfang der Woche ausgelassener. :)

Edit:

Das schwere Halsband hat ihm sehr geholfen. Er akzeptiert innerhalb kürzester Zeit Halsband und Leine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön daß es hier weitergeht! Freut mich daß es langsam aber stetig besser wird mit seiner Angst. Sicher wird er immer mal wieder in sein ängstliches Verhalten zurückfallen, aber mit deiner/eurer Hilfe wird er nach und nach sicherer.

Ein hübscher Kerl! :)

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oli macht tatsächlich Fortschritte.

Am Montag waren wir mal wieder auf dem Hundeplatz. Die anderen üben für die Begleithundeprüfung und wir haben uns mal an den Rand gesetzt, mal die Hunde in der Ablage geärgert (nur durch vorbeilaufen) oder haben mal an anderen Hunden schnuppern lassen.

Zum allerersten Mal hat er Leckerchen genommen. :D

Das bedeutet für mich, das sein Streßpegel niedriger war.

Die erste Stunde habe ich mit Absicht nur zur Hälfte mitgemacht (bin extra später gekommen) und dann wollte ich eigentlich fahren.

Mein Trainer meinte ich solle noch bleiben, es würde ja relativ gut laufen.

Gesagt - getan.

Es war klasse. Er war relaxter, ich habe ihn nicht meiden lassen. ;)

Einge der Teams kenne ich jetzt schon mehrere Jahre und die haben dann immer mal eine Extrarunde um uns gedreht oder haben mal mit Absicht Leinenkontakt zugelassen usw. Die sind echt toll, denn die machen das aus dem Bauch raus. :kuss:

Zwischendurch hat mein Trainer ihm dann Leckerchen angeboten. Hat er genommen :klatsch: Zumindest einmal, die anderen hat er ihm wieder vor die Füße gespuckt :so

Aber er hat sich anfassen lassen. ;)

Jetzt werde ich unser Training ausweiten, indem ich ihn immer mal zwischendurch mit in die Fußgängerzone nehme, mich auf eine Bank setze und einfach nur in einem Buch lese.

Im Haus stubbst er mich neuerdings an, weil er gerne gekrault werden möchte.

Er ist einfach ein richtig toller, schüchterner Bursche.

Ich bin unsterblich in ihn verliebt aber da ich auch realistisch bin, kann und wird er nicht bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag mal bescheid wenn du in der Fussgängerzone hockst, ich komme dich dann mal besuchen und spendiere dir ein Eis :) !

Toll, wie es mit euch läuft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Coole Idee!

Hast Du Urlaub?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der ist schon vorbei, aber ich muss ja nicht jeden Tag los ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fein, ich melde mich! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Supi, ich freue mich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...