Jump to content

Die große Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

 

Erstelle in weniger als 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich direkt mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben

Ich habe ein richtiges Problem. Meine fast ein halbes Jahr junge Labbi-Maus hört einfach nicht auf Rückruf. Wenn ich mit ihr an der Leine spazieren gehe bleibt sie manchmal einfach stehen und will nicht weiter. Ich ziehe sie dann schon ab und an mal das sie sich bewegt. Wenn ich sie ohne Leine laufen lasse und ich sie rufe passiert gar nichts. Und wenn sie an der Leine andere Hunde sieht ist sie wie wild und will da hin. Ich bekomme sie dann gar nicht mehr ruhig gestellt. Sie ist dann so hippellig das sie sich sogar versucht aus Ihrem Geschirr zu berfreien und richtig anfängt zu bellen. Hat jemand da einen Rat?

Danke im vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie hast Du den Rückruf denn aufgebaut?

Der Rückruf ist ja nicht von alleine im Hund verankert, einen guten und sicheren Rückruf muss man sich hart erarbeiten und sauber aufbauen, am besten von Welpe an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe zuerst in der Wohnung mit ihr geübt. Habe sie auf ihren Platz geschickt und wenn sie da war habe ich sie gerufen. Sie kommt ja auch wenn ich das zu Hause mache nur draussen klappt es nicht da ist alles andere interessanter. Und ich mach mich schon manchmal zum Obst damit ich interessanter für sie bin aber nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mal versuchen draußen sie an eine lange Leine zu machen und dann den Rückruf zu üben.

Rufst du sie ohne Leine zurück und sie kommt nicht, hast du ja keinerlei Handhabe, sie dazu zu bringen oder ihr auch nur die Richtung zu weisen.

Ist vielleicht am Anfang am einfachsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe ich auch schon probiert. mit einer 5 meter schlepp. aber das ist genau das selbe spiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du so gar nicht weiter kommst würde ich dir raten zu einem guten (!) Trainer zu gehen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja wenn das mal so einfach wäre eine guten zu finden habe schoon zwei hu-schulen durch nur müll bisher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meine auch keine Hundeschule sondern einen Trainer der zu dir heim kommt und mit die Gassi geht. Und einen guten in deiner Nähe kannst du bestimmt hier über das Forum finden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja aber trainer sind auch sehr teuer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß. Aber oft hast du nur 2 oder 3 Stunden und das Problem ist erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.