Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
SabineG

Waschmaschine schleudert nicht

Empfohlene Beiträge

Vielleicht kann mir jemand helfen....

Als ich von der Ollie-Runde zurück kam, war die Waschmaschine schon fertig. Eben wollte ich die Wäsche aufhängen und stellte fest dass die Maschine offenbar gar nicht oder viel zu kurz geschleudert hat. Das Programmrad ist aber am Ende angekommen.

Nun habe ich im Netz gelesen, dass das Flusensieb verantwortlich sein könnte. Ich will mir das morgen mal ansehen, aber hatte das jemand von euch schon mal? Dass die Maschine tatsächlich wegen des Flusensiebs nicht mehr geschleudert hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja, das war bei meiner Maschine immer die Ursache!

Wasser per Notauslauf ablassen, Sieb sauber machen und die Wäshe noch mal kurz waschen lassen (meist hat sie das Wasser schon beim Zwischenspülen nicht richtig abgepumpt)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

das die Maschine nicht mehr schleudert kann mehrere Ursachen haben. Die Hauptursache ist meistens die Pumpe.

Die 2. Ursache kann auch ein Gegenstand im Ablaufschlauch sein. Die Maschine läuft dann weiter, die Wäsche bleibt jedoch klatschnass, bzw. das Wasser läuft nicht ab ( bei beiden Fehlern ).

Die 3. und teuerste Ursache ist die Elektronik. :kaffee:

Bei mir war es beim letzten mal eine vergessene Stecknadel aus einem neuen Hemd.

P.S. Lass mal Wasser aus der Pumpe ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

3x hatten wir das nun auch - 1x Flusensieb, 1x dichter Abfluss und einmal einen Knochen (danke Buca) in dem kleinen Rad innen drin. Das hatte dann blockiert :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir war es eine Karotte im Flusensieb. Gemüse raus, repariert! =)

SG

Viktoria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach herrje, dann hoffe ich mal dass es nur das Flusensieb ist! Alles andere würde meine technischen Fertigkeiten sicher überfordern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundehaare im Flusensieb......

Rausnehmen und alles läuft wieder :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Sieb sollte man regelmäßig reinigen....ich habe das immer in der Regel mäßig gemacht *hust*

Heißt, ich habe es immer gesäubert, wenn die Maschine nicht abgepumt hat! :redface

Bei der neuen Maschine ist irgendwie kein Sieb mehr vorhanden! :think: Also nicht mehr in der Form, wie es bei der alten von 1988 war! Kommt mir sehr entgegen! :D

Ich drück die Daumen, dass es nur daran liegt! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Flusensieb war erstaunlicherweise kaum was drin, nicht mal Hundehaare. Die Waschmittelschublade habe ich dann noch saubergemacht, zu mehr bin ich nicht in der Lage. Ich hoffe dass es vielleicht ein einmaliger Aussetzer war und jetzt nicht irgendein teurer Kundendienst kommen muss, das geht gerade gar nicht.

Ich hab die Maschine jetzt einfach nochmal angestellt und bin gespannt was passiert.... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Zwischenschleudern vor dem Spülen hat soeben geklappt. Ist das alles spannend....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.