Jump to content
Hundeforum Der Hund
DogLove

Ich mache mir Sorgen, er atmet so schwer...

Empfohlene Beiträge

Hallo,

also mein Donald verträgt die Hitze extrem schlecht. Ich gehe schon jeden Tag nur das nötigste mit ihm laufen und verbringe viel Zeit am Mainufer damit er nicht nur im Haus hockt. Aber hier in diesem Haus staut sich die verdammte Hitze echt total. Er liegt hier und atmet sichtbar schwerer als normal. Selbst nach Stunden der Ruhe.

Was kann ich machen? Kann ich ihn vor einen Ventilator legen? Oder wird er davon krank? Ich mache mir echt Sorgen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst ihm ein feuchtes Handtuch über den Rücken legen, oder ihn mit einem nassen Lappen abreiben. Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das werde ich sofort machen! Danke!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne, ich hoffe dass es ihm hilft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kann passieren, dasssich unter dem Handtuch die Hitze staut.

Mein Rat: Nasse Decke (oder gefrorene abgedeckte Cold Pads) als Unterlage, zwischendurch abduschen und zum "Lutschen" gefrorenen Jogurt im Kong.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So er hat jetzt ein nasses Handtuch auf sich liegen. Er will nicht mal aufstehen. Es gefällt ihm also. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Es kann passieren, dasssich unter dem Handtuch die Hitze staut.

Mein Rat: Nasse Decke (oder gefrorene abgedeckte Cold Pads) als Unterlage, zwischendurch abduschen und zum "Lutschen" gefrorenen Jogurt im Kong.

Oh! Ok, aber das Problem ist das ich absolut null Platz habe im Eisfach. Wir haben einen Großeinkauf gemacht... :(

Ich schaue mal wie es in 5 Minuten ist und dann sehe ich weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich befeuchte immer mal auch die Pfoten mit nassem Handtuch. Wenn dein Hund mitmacht, kannst auch die Pfoten in eine Schüssel mit Wasser eintauchen (Jambo flüchtet da allerdings immer obwohl er sonst in jede Pfütze rennt :) ). Ich leg ihm das Handtuch manchmal auch für paar Minuten einfach auf die Pfoten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben Liam auch ein nasses Handtuch hingelegt, Pfoten, Beine und Ohren nass gemacht. Ihm gefiels und wenn er das nicht hatte, ist er dem Ventialtor hinterhergekrochen...

Ist es bei euch gerade noch so heiß? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Also ich hab mal den Tipp bekommen den Hund ein nasses (aber bitte lauwarmes) T-shirt anzuziehen, bei meinem klappt es wunderbar!

Hast du schon mal überlegt ihn so eine Kühldecke zu besorgen?

Ich hab viel Positives darüber gehört, vorallem kann er bei der Decke im Gegensatz zu einem Kühlhalsband selber entscheiden ob er drauf liegen mag oder nicht, ist nur leider recht teuer.

Hoffe es hilft deinen Donald etwas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.