Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Flix

Kehlkopflähmung - Chica wurde operiert

Empfohlene Beiträge

Achnee, ich lese das hier jetzt erst - obwohl ich an anderer Stelle schon davon hörte.

Also hier auch: gute Besserung für die süße Chica. Sowas braucht wirklich keiner!

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann, gute Besserung an die süße Mausi!!! :kuss:

Hoffentlich tritt keine Aspirationspneumonie auf und die Verheilung und auf Dauer bleibt komplikationslos! Wir drücken euch die Daumen!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohje Flix, das ist ja heftig! An dem Problem hast du letztes Jahr doch schon *rumgedoktort*, das war doch auf unserem Treffen letztes Jahr schon akut (oder war da was anderes? :??? )

Die arme Chica! Wünsche ihr von ganzem Herzen daß es ihr schnell wieder besser geht und ihr eine Lungenentzündung erspart bleibt - DAS fehlte auch noch!!!

Alles Gute! :knuddel

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herrje, das hört sich schlimm an. :(

Gute Besserung an Chica auch von uns!

Ein Glück ist die OP erstmal gut überstanden...nun drücken wir die Daumen für eine schnelle und unkomplizierte Heilung, und dass sie niemals eine Lungenentzündung bekommt!!! Alles Gute für Euch, Flix! gi90.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oje die arme Maus, gut Besserung und ich hoffe das sie schnell wieder fit ist

Das mit dem Loop würde ich auch probieren und ansonsten greifst du auf die Forums Tröte zurück :zunge:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Flix, was macht ihr denn?

Ich wünsche Chica von Herzen gute Besserung und drücke feste die Daumen, dass es zu keiner Pneumonie und Lungenentzündung kommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Flix,

Ihr lasst abba auch nix aus ... Wobei das ja GsD behandelbar war!

Ich kenn übrigens etliche ältere Hunde (in Zukunft an Geschirr statt Halsband denken *g*), die damit wirklich lange schon klar kommen. Wichtig ist echt das erhöhte Füttern und möglichst nicht mit überstrecktem Kopf (wenn Hundchen sich aus dem Sitz zu Dir hoch-streckt z. B.) Leckerli geben. Auch tät ich der Süßen einen anti-Schling-Napf gönnen.

Wir drücken alle Daumen und Pfoten für die Genesung!!!

vlg

Yvonne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles alles Gute für die arme Maus :kuss:

Ich hoffe, sie kann bald wieder normal fressen und es treten keine Komplikationen auf.

Wenigstens ist die OP schon einmal gut überstanden.

Die Daumen werden auf jeden Fall gedrückt mx63.gifmx63.gifmx63.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Besserung für Chica. Gut, dass Du auf dein Bauchefühl gehört hast und zur Klinik gefahren bist! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha, das hab ich auch gar nicht mitbekommen!

Mensch, Flix, ihr nehmt aber auch fast alles mit was vorbei kommt, oder?

Gute Besserung an Chica, und das wird schon, ich bin ganz sicher! Aber die Daumen drück ich natürlich dennoch mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erfahrungen mit OP Kehlkopflähmung

      Hallo liebe Mitglieder,    hat von Euch jemand Erfahrungen mit einer OP wegen Kehlkopflähmung?  Wie alt war Euer Hund bei der OP?  Gab es Folgeerkrankungen?  Wir stehen vor der Entscheidung, ob wir unseren 12-jährigen Bernhardiner-Mix operieren lassen sollen (Diagnose ist bestätigt). Ich weiß nicht, ob man das einem so alten Hund noch antun kann/muss/soll... Andererseits ist sie ansonsten topfit (Herz, Blut, Röntgen alles super).  Wir würden die OP in Duisburg-Kaise

      in Hundekrankheiten

    • Holly wird morgen operiert- Bänderriss

      Hallo , meine Holly 8 Jahre als hat sich vor 14 Tagen einen Bänderriss zugezogen am Strand beim rum toben, nun wird ihr morgen ein neues Band eingesetzt  , vielleicht hatte das auch schon mal jemand, meine Frage..... wann geht der Hund nach der Op das erste mal wieder Pippi machen?     Liebe Grüsse Holly und Bea

      in Hundekrankheiten

    • Kehlkopflähmung

      Hallo! Unser Hund wurde in der letzten Woche wegen einer Kehlkopflähmung operiert. Gibt es hier jemanden, bei dessen Hund dieselbe Operation durchgeführt wurde? Mich würde interessieren, wie Ihr so den Alltag nach der OP gemanagt habt.   Die Operation ist übrigens geglückt und unserem Hund geht es wieder viel besser - endlich ohne Atemnot...   Liebe Grüße Scarletta 

      in Gesundheit

    • Kehlkopflähmung oder Wasser in der Lunge?

      Als mein sehr alter Hund anfing an Atemnot und Schwäche zu leiden und dabei so ein röcheliges Hecheln hatte, hieß es auf der Stelle nach kurzem Abhorchen der Lunge, dass das Wasser in der Lunge durch Herzprobleme sei. Herzprobleme waren woanders beim Abhören nie festgestellt worden. Nach dem Entwässern war das Röntgenbild, das ich in einer Tierklinik machen ließ, völlig in Ordnung, das Herz unauffällig und der Hund röchelte immer noch und hatte Atemnot. Hier sagte man mir dann, dass das auch ein

      in Hundekrankheiten


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.