Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wolfsblutjule

Holunderblüten und -beeren

Empfohlene Beiträge

Hounderblütensirup koche ich anders:

Zucker und Wasser aufkochen, Zitronensäure zugeben und die heiße Lösung über die sauberen Blüten geben, 5 Tage ziehen lassen, Sirup filtrieren, nochmal aufkochen und in saubere Flaschen oder Gläser füllen.

Kuchen hab ich auch noch nicht gehört! Wie ist da das Rezept?

Die Küchlein schmecken aber echt lecker!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bei Chefkoch geguckt, dort gibt's massiv viele Siruprezepte. Ein einfaches habe ich mir da für den Anfang ausgesucht, nächstes Jahr werde ich wohl mal ein anderes machen. Mal sehen.

Eigentlich ist der Kuchen normaler Mürbeteig, wo aber 100ml Milch noch reinkommen, die erst aufgekocht werden und dann die Holunderblüten für ca. 2 Stunden eingelegt werden zum Ziehen. 6 Holunderblütendolden kommen dann in den Mürbeteig hinzu, natürlich nur die Blüten von den Dolden. Schmeckt generell nicht schlecht, aber eben leider nicht nach Holunder, nach denen es schmecken soll. Auch Chefkoch gefragt! :D

Ach so, du füllst den Sirup dann heiß ab, oder? Oder warm? In Glasflaschen oder Plastik, wenn es etwas abgekühlt ist? Wo lagerst du den Sirup dann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fülle den Sirup heiß in Twist off Flaschen oder -gläser, kannst auch alte Marmeladengläser mit Twist offdeckel nehmen, ein feuchtes Tuch unterlegen, dass das Glas nicht springt, sofort verschließen und dann abkühlen lassen.

Ich weiß nicht, ob du da den guten Holunderblütengeschmack reinbekommst, wenn du gestern erst angesetzt hast. Ich lass meinen mindestens 5 Tage stehen. Ich hab auch ein Rezept von Chefkoch, danach mach ich den schon seit Jahren. Ich lagere meinen im Keller, hab letztes Jahr soviel gekocht, dass ich noch einige Flaschen stehen hab, drum mach ich heuer nichts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mach auch Holunderblütensirup.

Noch ein Tipp für die Beeren.

Ich friere immer welche ein und benutze die zum Färben von Bratensoßen. Die werden richtig schön dunkel dadurch. Auch selbstgemachte Marmeladen, die nach einiger Zeit zum Grauwerden neigen, behalten durch den Zusatz von ein paar Holunderbeeren eine schöne Farbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott....was macht ihr, man kann doch so tolle Sachen machen!

Man nehme Mehl, 1-2 Eier und Milch....also einen richtig schönen Omlettenteig.

Man tunkt dann die Blüten in den Teig und backt diese in Fett raus.....

Der Stengel sollte dran bleiben, da man dann schön die Blüten mit dem Teig abknabbern kann. Die Süße ergibt sich durch die Blüten.......... :D

Für die abgeblühten Hollunder Stauden, also für die Beeren gibt es dann auch noch andere tolle......österreichische Rezepte......

http://www.ichkoche.at/holunderroester-rezept-7850

(Ich mache es übrigens mit Pudding Pulver)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mutter hat früher immer Fliederbeerensekt gemacht.

Keine Ahnung wie...... aber extremst lecker :)

LG

Tomte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ BeSt, schau mal auf Seite 1, da habe ich die Holunderkücheln bereits vorgestellt, die gibts nicht nur in Österreich, sondern auch in der Oberpfalz ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Goij Beeren für Hunde

      Ulalal,  da war ich aber schon eine Weile nicht mehr hier online!!! Hat sich ja ein bisschen verändert hier :-) So, zum Thema, .. ich habe mir Goij Beeren gekauft, weil ich per Zufall mal darauf gestoßen bin was für ein Wunderlebensmittel das sein soll ;-) Während ich dann meine Goijs geknabbert habe, habe ich darüber weiter nach gelesen und gesehen, das es ja auch für Magen-Darm gut sein soll... Und weil mein großer Hund Lebensmittel Unverträglichkeit hat (Schwein, Rind, Huhn,...) und oft unt

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.