Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Welcher Handyvertrag?

Empfohlene Beiträge

Eine Frage wieder in der gewohnten Ute-Kürze! :D :D

Jana "braucht" irgendeinen Vertrag zu einem günstigen Preis (evtl. incl. Handy, sie schwärmt vom Galaxy SIII mini)! Und mit der Option, dass kostenpflichtige Apps oder so NICHT möglich sind! (Scheinbar für 3 Euro/Monat möglich) (Dann würde ich mein Handy wieder kriegen und müsste nicht mehr mit dem ganz Asbach Uralt Handy zurecht kommen! War hier ja schon mal ein Thema: http://www.polar-chat.de/topic_96013.html - Wir haben getauscht!)

Wichtig wäre eine Flat für Handynetze und Festnetze! SMS muss keine Flat sein (50-100 Stück wären ok), I-Net bedingt wichtig (zu Hause geht das ja per W-Lan -- wäre dann ohne Kosten, oder?)! Was heißt denn da z. B. incl. 300 mB? Für wielange kann man damit dann ins Netz?

Und die Verfügbarkeit auf dem platten Land wäre wichtig, womit Eplus wahrscheinlich immer noch rausfällt.....zumindest war es damit vor ca. 2 Jahren noch sehr schwierig mit dem Empfang! :think:

Ich habe mich jetzt schon die letzten Tage versucht da schlau zu machen (Inet+Media M.), aber da gibt es immer wieder das Kleingedruckte! :Oo Nicht weil ich das nicht lesen kann, sondern vom Verständnis, da gibt es so viele Begriffe, die mir nichts sagen und dann immer wieder noch Unterpunkte zu bedenken sind - ich fühl mich leicht überfordert! :Oo

Hatte letzte Woche bei der Tkom was aufgetan, das klang mit All Net Flat und dem Handy mit 35 Euro ganz gut (Märchenmarkt :Oo ), aaaaaaaaber dann habe ich nachträglich beim Stöbern in einem Prospekt entdeckt, dass das nur für 1/2 Jahr gilt, danach kostet es 49,95 ..... öööh, nö! :(

Ihr Vater hat wohl einen Vertrag bei Simyou für 20 Euro im Monat, Festnetz und Handynetze Flat....allerdings Eplus und dem Braten trau ich nicht, nachher ist der Empfang grottig und das Telefonieren soll eben hier zu Hause mit dem Handy möglich sein!

Vielleicht könnt Ihr mir ja zu ner Erleuchtung verhelfen!? :knutsch Zu welchem Preis telefoniert Ihr mit welchem Anbieter? Usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hab nach dem damals billigsten D1-Tarif ausschau gehalten und bin bei Deutschland-Sim gelandet.

Zahle derzeit im Monat knappe 7 Euro für 100 frei-SMS, 100 Freiminuten in alle Dt. Netze und 200 MB Datenvolumen. Natürlich brauchst du dann ein Handy ohne Vertrag.

An meinen Vertrag bin ich 24 Monate gebunden, danach muss er gekündigt werden (würde danach wohl knappe 10€ kosten - die dauerhaften 6,95 € war ein Aktionspreis, was es da wohl immer wieder gibt).

Wenn du an die Grenzen des Datenverbrauchs stößt, wirst du bei den meisten Varianten lediglich in der Geschwindigkeit gedrosselt - Internet geht also noch, nur eben quälend lahm. Für Mail-Synchronisierung und Whatsapp aber allemal ausreichend.

Hatte ein paar Bauchschmerzen, weil Viele sehr negativ über den Anbieter schreiben, allerdings kann ich das so noch nicht bestätigen. Rückfragen zur Rechnung wurden schnell und freundlich über das Kundenportal beantwortet - bisher also alles gut.

Viel Erfolg!

die kleine Jägerin

Tante Edith sagt noch: behalte bei solchen inklusiv-Volumen immer den Zähler im Blick (gibt auch nette Apps die einen warnen, wenn man an sein Inklusiv-Minuten-Limit herankommt) - sonst wird es echt euer :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin bei O2

Vielleicht wäre der hier was für euch? Allerdings in diesem Link ohne Handy (das würde dann noch dazu kommen, monatlich)

I'm blue da ba di dabadai...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

300mb heißen das sie so viel mb verbrauchen kann dann wird das Internet langsamer ist aber bei Telekom danach immer noch kostenlos nur eben verlangsamt.

Würde den nicht Telekom flat + 100min reichen plus sms und Internet und handy.

6 Monate 29€ dann 34€ und wenn du es morgen machst und das alte handy abgibst bekomst du dazu noch 100€ gutgeschrieben.

Das S3mini kostet da glaub nur 1€

Ich glaub nicht das du apps sperren kannst. Warum auch mit internetflat sind die doch eh alle fast kostenlos und die die was kosten muss man ne Kreditkarte hinterlegen usw. Du musst aber ne Drittanbieter sperre machen

Evtl kannst du auch kostenpflichtige apps sperren bin mir aber nicht sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Rundum-Sorglos-Paket von Base. Internet-Flat, Festnetz-Flat, Handy-Flat in alle Netze, Festnetznummer (so können mich andere innerhalb von Deutschland aus dem Festnetz günstiger bis kostenlos anrufen) + Samsung Galaxy SIII für insgesamt 40€ im Monat.

Ganz selten komm ich mal auf 41€ weil ich irgendeine Hotline anrufen musste.

Ich hatte mit dem Empfang noch nie Probleme. In Burbach war er gut, bei Silvi war er gut, bei mir ist er super. Aber das müsste man bei euch dann wohl testen.

Ich bin sehr zufrieden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

100 Minuten/Monat?.....äääääh, ja! Wir reden von einer 20 jährigen mit Quasselpotential! :D :D Das macht die locker am Tag! :D :D Am Wichtigsten wäre halt zum Handy (Freund hat kein Festnetz)! Aaaaaaber, ich glaube, O2 Simkarte.... :think:

Der beim MM sagte halt, dass für 3 Euro im Monat eine Sperre gekauft werden kann, wo man nicht aus Versehen irgendwas kostenpflichtiges runterladen kann! :think: Das war bei der Tkom - vielleicht gibt es das bei O2 auch! :think: Die hatte ich so gar niht auf der Peilung!

Gilt das Tkom-Angebot nur noch bis morgen? Dann habe ich eh das Problem - kein Auto morgen! :(

Drittanbietersperre ist notiert! (Was immer das auch ist :D )

Vielen Dank schon mal! :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit den 100€ nur bis morgen.

Hmm ja dann blieb von tkom nur der 49€ tarif wenn sie so viel telefoniert.

Ich hab noch nie so viel telefoniert ;)

Pol sie auf sms um die sind in fast allen Tarifen umsonst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Originalbeitrag

100 Minuten/Monat?.....äääääh, ja! Wir reden von einer 20 jährigen mit Quasselpotential! :D :D Das macht die locker am Tag! :D :D

*grins* ok, bin 26 und mir gings nur darum, den billigsten Tarif für mein erstes Smartphone zu nutzen. Handy nutze ich bis dahin nur für Minuten-Telefonate und kam mit ner 15 € Pepaid-Karte wirklich eeeeewig hin ^^

Ich geb dir 100%ig recht, dass der Tarif zum Nutzer passen sollte!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ute ich schick dir mal ne PN :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1und1:

Flat in/für

- alle dtsch. Netze

- alle Handynetze

- alle sms

- Internet

ohne Handy: 29,99/Monat

mit Handy: 39,99/Monat

wie oben, jedoch ohne sms Flat: 19,99/Monat ohne Handy ( 29,99/Monat mit Handy )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welcher mix könnte dass sein ?

      Guten Abend dass ist unser neues Familienmitglied spartacus 😍die Mutter ein Prager Rattler Mix der Vater ein Jack Russel Terrier Mix laut Aussage des Verkäufers. Doch alle die ihn sehen sagen was anderes ich bin nun ein wenig verwirrt 🤔 was meint ihr dazu?😊LG.

      in Mischlingshunde

    • Welcher Blutdruck ist normal?

      Ich hab jetzt in dem einen Thread hier vieles über bestimmte Werte bei Hunden erfahren können, aber ich konnte nicht sehen, wie es mit dem Blutdruck aussieht. Habe ich das überlesen? Was sind die Normwerte für den Blutdruck bei Hunden?

      in Gesundheit

    • Welcher Hund passt?

      Guten Tag.  Da vor kurzem leider unser Hund gestorben ist , sind wir nun auf der Suche nach einem neuen. Leider sind wir uns nicht ganz einig, welche Rassen zu uns passen würden.  Also... Ich bin 15 Jahre alt und lebe mit meinen Eltern in einem Haus mit einem Garten. Meine Mutter ist den ganzen Tag zu Hause, wodurch der Hund nur selten alleine wäre. Der Hund sollte mittelgroß sein und sollte sich für Hundesportarten (z. B. Agility) eignen. Er sollte recht aktiv sein, da wir alle sehr gerne Rad fahren und Joggen gehen, wo der Hund dann mitkommen soll. Unser Hund Miko, den wir ja leider einschläfern lassen mussten, war unser erster Hund (Mix aus Border Collie, Australian Shepherd und Husky, er wurde leider nur 1 Jahr alt), allerdings hatte mein Vater als Kind auch immer Hunde. Wir kamen sehr gut mit Miko zurecht, obwohl er eine Energiebombe  und nicht einfach war. Unser größter Wunsch wäre ja ein Border Collie. Allerdings sind wir uns ziemlich sicher, dass wir diesem Hund nicht gerecht werden können. Gerade mit recht wenig Hundeerfahrung. Und das wäre dann auf Dauer glaube ich kein schönes Miteinander für Hund und Mensch.  Ich würde mich sehr über Antworten freuen und ich hoffe ihr könnt mir helfen. 

      in Der erste Hund

    • Familienhund? Welcher Hund passt?

      Wir sind auf der Suche nach einem vierbeinigen Begleiter.  Unsere Familie mit zwei kleinen Kindern lebt sehr ländlich in einem Haus mit Garten.  Welche Rassen sind zu empfehlen? Erfahrungen? 

      in Der erste Hund

    • Hundefrisör - welcher Lohn?

      Ist jemand von euch hier Hundefriseur? Wenn ja wisst ihr was so ein Hundefriseur verdient? Ich meine angestellte Hundefriseure. Bei Selbständigen kann man es ja nicht genau sagen. Gibt's überhaupt Anstellungsmöglichkeiten für Hundefriseur? Bitte nur Leute antworten die sich da auskennen, also selbst Hundefriseure sind. Wieviel verdient ihr?

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.