Jump to content
Hundeforum Der Hund
Joss the Dog

Granne im Auge

Empfohlene Beiträge

So ein Mist :motz:

Joss ist gestern durchs hohe Gras gewetzt und hat jetzt so ein blödes Korn / eine Granne im Auge.

Sitzt richtig drin, und ich weiß nicht, wie rausholen?

Tipps?

Oder doch direkt um 8 zur TÄ? ;)

Wenn ich ihm diesen Stress ersparen kann, weil ich das Ding selbst rausholen kann, wäre es super *seufz*

Pinzette habe ich keine und würde mich damit auch nicht an sein Auge trauen.

Da sieht man es - armer Joss, habe ihn geweckt dafür :D

15044632uy.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ui, am Auge hätte ich Angst das mir das Teil irgendwie abbricht. Ich "operiere" ja auch gern selber, aber ich glaube damit würde ich doch zum Tierarzt fahren.

Gute Besserung für Joss!

Edit: vielleicht von unten gegen das Dingen drücken und damit vorsichtig hochschieben????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da würde ich auch nicht selber fuckeln und lieber zum Tierarzt fahen

Gute Besserung für Joss

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh der Arme !!

Silvi, ich würde auch zum Tierarzt gehen.... zumal ich auch denke, dass man das selber gar nicht rausbekommt, bzw die Gefahr groß ist, den Hund zu verletzen. Augen sind ja schon wahnsinnig empfindlich.

Gute Besserung für den Buben :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Damit würde ich auch zu Tierarzt mit gehen, für den ist das bestimmt keine Aktion.

Drück die Daumen, das ihr das Teil schnell wieder los seid. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach - ich dachte mir sowas schon ;) Tanja, Bibi, Sylke, Andrea :kuss: Ihr bestätigt mich nur mit meiner Warteposition, blöd nur, dass ich sowas immer gerne sofort erledigt hätte - jetzt müssen wir noch 2 Stunden warten :o

Danke schön Ihr alle Lieben :kuss:

Wäre jetzt ein super leichter Tipp gekommen, hätte ich mich eventuell getraut, aber Auge ist echt heikel - obwohl es ihn ja kaum zu stören scheint, nur ich war der Störfaktor beim Knipsen ;)

Tanja: habe ich mir auch schon überlegt, bevor ich den Thread erstellt habe, dabei faltele ich aber nur seine Haut auf der Schnauze :Oo:D

Ich werde nachher berichten - arme TÄ, der werde ich was husten nachher :o ( bin erkältet ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann euch beiden gute Besserung :) - guter Entschluss zum Tierarzt zu gehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Nicola :) Ja, für mich die eindeutig bessere Entscheidung und für Joss auch, aber das verklicker ihm mal ;)

Wir werden wieder die Belustigung des Wartezimmers sein :Oo:D

Hauptsache, das kommt da schnellstmöglich raus!

Blödes, hohes Gras, die kommen nicht nach mit dem Mähen hier :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir ich diese Scheissdinger hasse :( Wir meiden das hochstehende Gras momentan, wenns irgendwie geht. Meine hatte das mal im dritten Augenlied. Die Granne ist aber nicht dringesteckt sondern lag quer.

Was Du mal probieren kannst ist, das mit einem Wattestäbchen von unten nach oben schieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sich Joss wirklich ruhig hält, würde ich es auch mal mit vorsichtig einem Wattestäbchen probieren. Geht es nicht gleich und einfach raus, ab zum TA.

Meiner Sissi lief letztes Jahr richtig dicker Eiter aus dem Auge. Sehen konnte man gar nichts. Erst als der Tierarzt das Auge fast rauspulte (hätte beinahe dabei gek....) fand er ganz tief unten eine Granne. Das sind wirklich miese Dinger, die im Auge rumwandern können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.