Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
gast

Immer das Problem mit der Kleidung

Empfohlene Beiträge

Wer kennt sie nicht... die absolut wichtige Frage: WAS ziehe ich heute früh an wenn ich mit Wuff rausgehe?

Heute früh gg. 7.30 Uhr schien hier ein wenig die Sonne. Ahaaaa, dachte ich, es wird warm, also gehe ich wohl besser am Vormittag die große Runde.

Bis ich dann soweit war (Kaffee trinken, anziehn usw.) war die Sonne aber nicht mehr zu sehen, sie hatte sich hinter einer Wolke versteckt. Klar, am Himmel waren nur vereinzelte Wolken, aber: Mich friert es nunmal wenn es nicht gerade 25 Grad aufwärts sind :Oo

Alles ja kein Problem.... Langarmshirt an, auf dem Balkon Temperaturtest gemacht und beschlossen, sicherheitshalber (wer weiß ob noch ein Wintereinbruch bevorsteht ;) ) Jacke angezogen. Skisocken und Winterstiefel kamen mir bei ca. 18 Grad etwas übertrieben vor, weshalb ich diese im Schrank gelassen habe :D

Raus aus der Haustür bereute ich meinen Entschluß die Jacke anzuziehen nicht, es war schattig und kühl ( NUR etwa 18, also unter 25 Grad *nochmal beton*)

Mein Weg führt mich zuerst an einer Schule vorbei. Nun ja, man kennt ja die Jugend von heute.... sehr leichtsinnig und bei diesen Temperaturen viel zu leicht angezogen. :no: :no:

Die nächste Station ist das Schwimmbad. Inzwischen (vllt. 5 Min. nach Verlassen der Wohnung) kam auch die Sonne mal wieder raus.

Nun gibt es ja Menschen, die schreckt auch diese Kälte :) nicht davon ab, ins Schwimmbad zu gehen.

Die Personen, die mir entgegen kamen, hatten so ziemlich alle T-shirts und kurze Hosen oder Röcke an.

Ihr Blick auf mich war etwa so zu interpretieren: Hat die noch nicht mitbekommen daß wir Juli haben und der Winter vorbei ist?

Mein Blick sagte: Boah seid ihr irre, es ist doch KAAAALT

*Anmerkung: Aufm Feld hab ich die Jacke ausgezogen und die Ärmel zurück geschoben... ohne Wolken und in der Sonne wars eben doch sehr warm :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*gg* Das Problem hab ich zur Zeit auch öfter.

Ich wars dann irgendwann leid und hab mir fast jedesmal ein Top + Bolero + Jacke angezogen.

Die Jacke konnte ich dann ausziehen und umbinden und Bolero hochkrempeln.

Dazu wahlweise Leggins und Rock oder eben lange Hosen.

Kurze Hosen hab ich mehrfach bereut! Seitdem Zwiebellook :D:kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schwitze auch lieber als das ich friere also bin ich auch meist zu dick angezogen :Oo

Das Zwiebelprinzip ist da ganz nützlich

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find immer den Blick der "Leichtbekleideten" so lustig wenn man mit Jacke daher kommt während sie im Shirt und kurzer Hose unterwegs sind :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich ist der Zwiebellook ja zu empfehlen, aber wenn man wie ich immer eine Umhängetasche in Höhe des Po's umhängen hat ( eben Umhängetasche :kaffee: ) und sich dann zwiebeltechnisch gesehen auszieht, somit eine Jacke, einen Schal, einen Pulli um den Bauch bindet - dann sieht man recht schnell so aus , als hätte man den Bauchladen hinten befestigt :o

Außerdem schwitzt es sich um den Bauch herum dann so arg :kaffee:

Alles Mist - ich fahre gut damit, die ersten 5 Minuten ums Haus herum zu schleichen und je nach Wetterlage nochmal schnell reinzugehen und was drüberzuziehen oder abzulegen und dieses dann im Haus zu deponieren :)

Warum einfach, wenns auch umständlich geht? =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Alles Mist - ich fahre gut damit, die ersten 5 Minuten ums Haus herum zu schleichen und je nach Wetterlage nochmal schnell reinzugehen und was drüberzuziehen oder abzulegen und dieses dann im Haus zu deponieren :)

Warum einfach, wenns auch umständlich geht? =)

Mach das mal wenn du im 3. OG wohnst und nur 56 Stufen zu laufen hast. :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mach das mal wenn du im 3. OG wohnst und nur 56 Stufen zu laufen hast. :D:D

*hrhr* hält fit und verbraucht kalorien :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das kenn ich auch. Ich hab im Auto immer eine Regenjacke. Und ich überleg auch immer ob ich nen Pulli mit nehm oder nicht und meistens wenn ich mich dafür enstcheide hängt er dann auf den Hüften und wenn ich mich dagegen entscheide wirds so kalt das ich mächtig friere...

Es ist immer falsch egal was ich anziehe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

*hrhr* hält fit und verbraucht kalorien :D

Öhm.... eigentlich wollte ich mind. 10 kg ZUnehmen :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schwitze ja schon vom 3. OG lesen :o

Gibt doch so kleine Reiseköfferchen, die man hinter sich her rollen kann - da könnte man ja Klamotten unterbringen :)

Oder Packtaschen für den Hund - schließlich geht man ja FÜR ihn Gassi - also kann er dann auch FÜR uns die Klamotten tragen *denk*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.